huetefuchs-Gaestebuch


Neuen Eintrag erstellen

Name:
Email:
Herkunft:
Homepage:
   
Nachricht:
Smilies
Klicken, um einzufügen
 
Antispam:
Feld bitte leerlassen! - Leave empty!

Einträge


<195> Huschenbett,Ruth aus Heilbad Heiligenstadt[email protected]
http://utzi52hunde-homepage.com
Eingetragen am: 28.05.2016 23:18
ich danke Ihnen sehr f├╝r diesen Beitrag. WQir sind seit 40 Jahren Halter von gro├čen Hunde (Rottweiler DSH, Kaukasischer Owtscharka es waren immer gut sozialisierte und erzogene Hunde. Sewit 1,5 Jahren sind wir stolze Besitzer eines Harzer Fuchses (R├╝de)aus einer reinen Arbeitszucht. Wir hatten noch nie einen so perfekten Hund, leicht f├╝hrig, ausgezeichneter gehorsam im Freilauf in Feld und Flur, absolute Wachsamkeit ohne B├Âsartigkeit, phantastischer Umgang mit unserer Enkelkindern im Kindergartenalter(nat├╝rl ich nie ohne Aufsicht)-kurz- der absolute Traumhund, allerdings unter Beachtung seines hohen Bewegungs-und Besch├Ąftigungsbedarfes. Und au├čerdem noch bildsch├Ân. Wir werden st├Ąndig darauf angesprochen. Warum sollte dieser Traumhund anderen verantwortungsvollen Privathaltern vorenthalten werden?
Es Gr├╝├čt herzlich Willi und familiehttp://
Kommentar von huetefuchs: Danke f├╝r den Eintrag weiterhin viel Spa├č mit WILLI !

Ich korrigiere mal den Link zu seiner Homepage :
http://utzi52.hunde-homepage.com/


<194> Anja Bollmann aus Hollenstedt[email protected]
Eingetragen am: 26.10.2015 22:37
Hallo Ihr lieben.
Mit echtem Intresse habe ich eure Seite besucht und war ECHT begeistert.Ich finde Sch├Ąferhunde sind die sch├Ânsten hunde die es gibt.Ich bin mit einem schwarzen,lieben undtreuen sch├Ąferhund gross geworden und eure bilder haben mich daran erinnert. Jetzt wo ich den platz h├Ątte und auch die Zeit f├╝r ein hund, habe ich kein Kontakt zu leuten die welben k├╝nstig abgeben. Den leider fehlt es mir an so viel geld das ich zum z├╝chter gehen kann und ein hund zu kaufen ist vertrauensache.
Ich hoffe ihr macht weiter, den ich finde euch echt klasse


<193> Dieter Seiwert aus Elchweiler[email protected]
http://westerwaelderhunde.de.tl
Eingetragen am: 27.09.2013 20:34
Hallo Helmut Lenz
Wie gehts denn so ?? Ich wollte mal wieder von Mir und den Westerw├Ąlder Kuhhunden h├Âren lassen!!!
Mfg Dieter Seiwert


<192> Katrin Hensel-Maroulakis aus Wendland[email protected]
Eingetragen am: 01.01.2013 17:19
Danke fuer den Artikel ueber die Herdenschutzhunde! Habe selber einen griechischen HSH, leider durch Autounfall mit einem gelaehmten Vorderbein und deshalb "arbeitslos", jetzt hat sie nur mich zu schuetzen und ist ein bisschen unterfordert... wuerde mich ueber weitere Artikel ueber diese wirklich urspruenglichen Hunde freuen.


<191> Rahel aus Zentralschweiz[email protected]
http://www.bergamasker.jimdo.com/aussehen/
Eingetragen am: 08.04.2012 16:27
Wow, tolle Seite mit sehr vielen guten Infos! Kompliment!

Aber die Aussage unter Zuchtempfehlung: Betrachtet man alte Fotos z. Bsp. von den Zotthaarigen, wie Bobtail oder auch Bergamasker von der vorherigen Jahrhundertwende, kann man erkennen, dass diese Hunde allein von der heutigen Haarf├╝lle her in ihrem urspr├╝nglichen Verwendungszweck nicht mehr einsetzbar sind. muss ich zumindest f├╝r den Bergamasker ganz klar dementieren. Ich habe hier zwei Bergamasker, die t├Ąglich an den Schafen arbeiten ;)

LG
Rahel


<190> Sabine aus Bielefeld[email protected]
Eingetragen am: 05.04.2012 21:23
Hallo!
Ich verbringe den Urlaub mit meinem Hund Tom (6 J.) jeden Sommer in einem Hundehotel. Schon viele besuchten wir zusammen. Die meisten davon schlagen vor, verschiedene Seminare zu besuchen. Eben bin ich auf das Hotel Bergfried (k├Ânnt ja mal nachsehen: www.hotel-bergfried.de. ) im Internet gestossen. Hat schon jemand Erfahrung mit diesem Hundehotel gemacht? Die Homepage ist sehr sch├Ân gemacht. Es gibt aber noch ein paar Alternativen. Wir waren letzten Herbst im Hotel Moldan ( dogotel), das war mir allerdings zu milit├Ąrisch mit sehr engem Freiraum (und wir wollen ja Ferien machen). Wir interessieren uns f├╝r folgende Themen: Erste Hilfe, Hundegesundheit und Hundemassage, eventuell auch Wellness f├╝r mich.
Bitte um Meldungen, falls hier jemand etwas sch├Ânes kennt.
LG Sabine&Tom.


<189> anne aus Karlsruhe[email protected]
Eingetragen am: 17.02.2012 19:04
Hallo H├╝tefuchs- Team

Ich h├Ątte eine Frage!
Und zwar wurde mir ein H├╝te mix Hund verkauft hat sich jetzt aber festgestellt das meine H├╝ndin ein Altdeutscher H├╝tehund ist. Das Problem ist nicht die Rasse sondern hab meine Schwierigkeiten mit der Erziehung. Ich sollte dazusagen das es mein erster Hund ist. Die ist sehr intelligent mit ihren 4 Monate h├Ârt auch Super und kann schon die wichtigsten Kommandos (sitz, leg dich hin, bleib, ab ins K├Ârbchen und komm her) und sie ist auch super sozialisiert. Aber ich hab das Gef├╝hl das ich sie immer noch unterfordere sie Belt den halben Tag und m├Âchte immer Aufmerksamkeit haben. Ich kann mit ihr 2 Stunden laufen und toben und sie ist immer noch nicht ausgepowert. Ist das rassetypisch? legt sich das im Alter oder muss ich in der Erziehung strenger werden?
Liebe gr├╝├če Anne
Kommentar von huetefuchs: Hallo Anne,
Danke f├╝r den Eintrag hier !
Ohne Hintergrundwissen zu Deinem speziellen Hund (!) kann ich nur sagen : Versuche den Hund k├Ârperlich und geistig zu FORDERN . Nutze ganz gezielt DAS AUS , was er Dir ANBIETET ..... lass ihn zB SUCHEN ..... versteck irgendwas im Haus oder im Garten ..... gew├Âhne ihn ganz langsam ans Fahrrad ...... etc.

Du kannst mich/uns im Forum erreichen oder gerne per email .

Dein Hund ist nicht Unnormal ....im Gegenteil ...**lach !

Gru├č,
Dietmar (hf)


<188> Grambart-Mertens aus Bielefeld[email protected]
Eingetragen am: 30.01.2012 23:06
Sehr geehrte Z├╝chtern der IGMH!

Ich bin beeindruckt! Wenn ich Altdeutsche aus den ├Âstlichen Bundesl├Ąndern z├╝chten w├╝rde, ....Ihr achtet konsequent auf Gesundheit und Typ. Altdeutsche F├╝chse sind eben Altdeutsche F├╝chse und keine neue alte Rasse, wie der Harzer Fuchs. Dieser ist inn den Altdeutschen F├╝chsen aus Ostdeutschland aufgegangen. Ihr geht wohl aus demselben Grund diesen eigenst├Ąndigen Weg , wie die Freunde der Westerw├Ąlder Kuhhunde. Es geht um die Reinerhaltung der Zucht. Macht mehr Werbung, schreibt in der GEH und andern Hundezeitungen Artikel.

MfG NG.M.
Kommentar von huetefuchs: Danke f├╝r den Eintrag - insbesondere f├╝r die Worte zur "Reinhaltung" der Zucht.-
Ich muss aber darauf hinweisen, dass es sich bei meinen ├äu├čerungen zur Zucht um ein Denkmodell handelt, um eine Theorie, wie es gehen K├ľNNTE! - Und ich muss hinzuf├╝gen, dass auch dieses Modell durchaus Schw├Ąchen hat und verbesserungsf├Ąhig W├äRE.

(hf)


<187> Conny M├╝ller aus Th├╝ringen[email protected]
Eingetragen am: 19.01.2012 21:46
Hab heute Eure Seite gefunden und konnte viel ├╝ber mein Dasty lesen und festellen das ich einen tollen Hund habe.Habe mich nach zwei Sch├Ąferhunden beide weblich (1977-1987)Pfeffersalzfar ben und (1992-2002) Langhaar Schwarz f├╝r eine Harzer Fuchs m├Ąnnlich entschieden und das war ein unterschied zwischen Tag und Nacht habe es aber nie Bereut. Bin f├╝r jede info und lekt├╝re dankbar und auch so manchen Konntakt. Er ist jetzt 3.Jahre und vier Monate, lebt in einer Menschen,eine Zwergschnauzerh├╝ndin und vier Kater WG im Haus und es ist immer was los.W├╝rde mich freuen von Euch mal was zuh├Âren. Danke und ein WG.Gru├č von Conny und meiner Rasselbande.


<186> Netti u Rudel aus Winsen Luhe[email protected]
http://www.crazydogtreff.de
Eingetragen am: 06.01.2012 13:16
Hallo
Bin mal wieder im Netz unterwegs,und auf Deiner sch├Ânen HP gelandet.Ich w├╝rde Dich sehr gerne in unseren noch sehr Jungen Hundeforum Einladen.Bei uns gibt es viele Themen.Nat├╝rlich sollen die Menschen dabei auch nicht zu kurz kommen.W├╝rde mich freuen wenn Du bei uns mal reischaust ,Dich vieleicht bei uns Regestrierst und mit uns und den anderen ├╝ber unsere Vierbeiner Diskutierst.Wir freuen uns ├╝ber jeden neuen User.
LG Netti


<185> Bernhard [email protected]
http://hundetransportbox-shop.de
Eingetragen am: 15.08.2011 22:09
sehr sch├Âne und informative Webseite ├╝ber Huetehunde mit vielen tollen Fotos - hat mir gut gefallen. Ich hinterlasse gerne meinen Pfotenabdruck. Viele Gr├╝├če aus N├╝rnberg Bernhard


<184> Michaela B├Âcker aus Peine[email protected]
http://www.sheltiealarm.de
Eingetragen am: 13.08.2011 14:51
Hallo H├╝tefuchs,
auf der Suche nach mehr Infos ├╝ber Altdeutsche H├╝tehunde bin ich auf Ihrer Seite gelandet und ich muss sagen, ich werde sie bei meinen Favoriten (gaaaanz oben) ablegen.
Ich hab l├Ąngst nicht alles gelesen, mein eigenes Rudel (z. Zt. 6 Shetland Sheepdogs)l├Ąsst mir f├╝r Ausfl├╝ge ins Internet nicht allzu viel Zeit, aber das was ich bisher gelesen habe hat mir sehr gut gefallen. Ich werde auf jeden Fall wiederkommen und weiterlesen. Ich freu mich schon drauf.
Liebe Gr├╝├če
Michaela


<183> Hopf Johann aus ├ľsterreich[email protected]
http://www.hopf.me
Eingetragen am: 02.08.2011 14:50
Habe seit einiger Zeit einen Harzer Fuchs, und bin auf der Suche nach seinen Vorfahren, wo ich auf Eure Seite gesto├čen bin.
Es ist ein Nachkomme von:MV: Adele von der Seebener Alm
VV: Ajax vom Holl├Ąnder Hof.
Vielleicht kann mir auf diesem Wege jemand Helfen, eventuell Fotos oder Herkunft dieser Beiden Harzer F├╝chse zu finden.

Ps:
Muss sagen eine Interessante Seite.


<182> xxxxx
Eingetragen am: 19.07.2011 18:10
Das macht der Herr Elron
http://fuchswelpen.jimdo. com/
Kommentar von huetefuchs:
Danke f├╝r die Info ; immer gut , wenns gen├╝gend Informanten gibt. -
Mich wundert in der Szene nun wirklich NIX mehr.

Dietmar


<181> Anna Paulus aus Lorscheid ( bei Trier)[email protected]
Eingetragen am: 13.07.2011 19:01
Hallo, zun├Ąchst-Ihre Seite gef├Ąllt mir.
Habe auch ??? einen Harzer Fuchs" Sch├Ąfer sagte zumindest-Ja.
Vater ist eingetragener- Muttter in "Pivat-Hobby Kaos-zucht" "Z├╝chterin" wu├čte das ein Hund: 4 Pfoten, einen Kopf und zwei Ohren hat.
Meiner kam zum 2. mal zur├╝k und war als ich ihm unter den Arm klemmte 16.Wochen alt.Er hat ein steh und ein knick Ohr und war bis zum 1.Lebensjahr dauerkunde von Tier├Ąrzten und Tierkliniken. Keine Angst-Zucht hat sich erledigt.
Ich selbst: Baujahr 66. Krankenschwester seit 26 Jahren und gepr├Ągt durch die Landwirtschaft meiner Eltern. Hunde 1. Spitz, 2.Sch├Ąferhund 3. Sch├Ąferhund ( flog bei der Polizei raus)
und der 4. solllte mal nen Colli sein. Dann kamm alles ganz anders.
Nur soviel: wof├╝r soll diese Schlag zu einer Rasse werden? Wenn ich sehe, wie schnell eine Hunderasse zum "Modehund wird" Seien sie ehrlich. Ihr Hund in einer Etagenwohnung, 8 Stunden auf einem Sofa. Ich erfahre zur Zeit den Trend: Wolfhund. Jeder will Ihn haben, Hundeschulen und Hundetrainer sind bereits mir Jagthunden ├╝berfordert. Wesenstest??? Hatte einen Angstbeisser.(Beste Ausbildung bei der Polizei). Ja,diese tollen Hunde sollen Rassetreu gez├╝chtet werden aber bitte mit viel Fingergef├╝hl. GLG Anna
Kommentar von huetefuchs: Hallo Anna,
DANKE f├╝r Deinen Eintrag im G├Ąstebuch !
BITTE melde Dich doch mal in meinem FORUM :
http://huetehunde.phpbb8.de/portal.php

w├╝rde sehr gerne mit Dir weiter diskutieren !

LG
Dietmar



<180> Arne aus Schee├čel[email protected]
http://Hundherum-zufrieden.com
Eingetragen am: 28.02.2011 20:31

Hallo,
Hab mich hier mal ein wenig umgesehen. Vielen Dank dass ich hier sein durfte das hat wirklich Spa├č gemacht .Ich w├╝rde mich ├╝ber ein gegen Besuch freuen.

Liebe Gr├╝├če Arne



<179> Karsten und Frauke aus Merseburg[email protected]
Eingetragen am: 13.07.2010 12:33
Hallo "H├╝tefuchs"!
Wir haben jetzt seit 2 Jahren unseren zweiten Sheltie und h├Ątten gerne einen Freund f├╝r ihn und uns nat├╝rlich. Er ist ein sehr freundlicher und geselliger kleiner Kerl. Unser erster Sheltie ist an Speiser├Âhrenkrebs verstorben. Er wurde nur 6 Jahre alt. Wir besitzen ein Haus und ein kleines Grundst├╝ck auf dem Lande. Spazierwege, Wiesen und Seen sind in der N├Ąhe. Ich wollte jetzt wissen, ob sich der Harzer Fuchs als Spiel- und Lebensgef├Ąhrte f├╝r uns und unseren Roy eignet.
Mit freundlichen Gr├╝├čen
Karsten und Frauke aus Merseburg
Kommentar von huetefuchs: Hallo & Danke f├╝r den GB-Eintrag !

Eure Frage l├Ąsst sich naturgem├Ą├č nicht mit einem klaren Ja oder Nein beantworten; ich w├╝rde empfehlen, sich mit Haltern direkt pers├Ânlich auszutauschen ...zum Beispiel in den g├Ąngigen Internetforen .... BESSER ist allerdings , sich solche Hunde "live" anzuschauen....und nicht un├╝berlegt in eine solche Anschaffung "hineinzustolpern" . -

Liebe Gr├╝├če!
Dietmar


<178> Elke Lux aus Mecklenburg[email protected]
http://barbadosblackbelly.beepworld.de
Eingetragen am: 11.06.2010 10:47
Hallo,
sch├Âne und sehr Informative HP habt ihr da. Bin durch den Artikel ├╝ber die HSH zu euch gestolpert, werd ich ab jetzt auch ├Âfter mal tun.
Liebe Gr├╝├če Elke und die Schafbelustigungshunde Antonio und Alessa ( Maremmano Abruzzese )


<177> m├╝nich aus Bad Zwischenahn[email protected]
Eingetragen am: 26.02.2010 22:21
Sehr geehrter H├╝tefuchs,
selten las ich eine so differenzierte und gut gestaltete Auseinandersetzung mit dem Thema: Schutzhund. Ich lebe mit einem braunen Dobermann und einer Papillonh├╝ndin. Unser R├╝de ist freundlich, vertr├Ąglich und gar kein Draufg├Ąnger. Lese ich die Dobermannforen, dann wird viel gejammert, dass die Hunde nicht mehr das bringen, was sie sollten. Traurig. Danke f├╝r diese engagierte Seite. Petra M├╝nich


<176> Welli aus Th├╝ringen[email protected]
Eingetragen am: 08.02.2010 21:53
Eine sehr sch├Âne und informative Seite haben Sie da geschaffen. Auch wenn ich beim Thema Schutz- oder Gebrauchshund nicht immer ├╝bereinstimme, aber das ist ja nicht Bedingung daf├╝r, alles Andere gut zu finden.
Weiter viel Freude an ihren Hunden
w├╝nscht
Welli


<175> F amilie Berger aus S├╝dtirol
http://unserhasso.npage,de
Eingetragen am: 29.01.2010 14:59
Hallo und wuffwuff!!

Sind durch eine andere Hp hiergelandet und haben eure traumhaften Hunde ung Hp beschn├╝ffelt!!
W├╝nschen ihnen weiterhin viel Gl├╝ck und Erfolg mit den Hunden!!
Gr├╝sse aus S├╝dtirol Familie Berger mit Langhaarsch├Ąferhund Hasso!!!!


<174> Fuchsrudel
Eingetragen am: 12.01.2010 19:04
Wer w├Ąhrend eines Wortwechsels in Zorn ger├Ąt, streitet nicht mehr um der Wahrheit willen, sondern nur noch um seiner eigenen Eitelkeit willen.

Li Liweng, 1611 - 1680, chinesischer Gelehrter


Zuerst ignorierst Du mich, dann lachst Du ├╝ber mich, dann bek├Ąmpfst Du mich und dann gewinne ICH.

Mahatma Ghandi


Georg


<173> Steffi van den Berg [email protected]
Eingetragen am: 11.11.2009 19:13
Ich habe mich richtig gefreut, dass Sie Ihre Homepage wieder aktualisiert haben und werde sicher in Zukunft ├Âfter vorbeischauen.
Viele Gr├╝├če
Steffi vdB-Thoenni├čen


<172> Martina aus Oberhausen[email protected]
http://timmyshuetehundseite.npage.de/
Eingetragen am: 25.10.2009 18:11
Hallo Dietmar,

hast so einiges auf Deiner HP ge├Ąndert, aber am meisten ber├╝hrt mich Dein Nachruf auf Onni. Ich habe sie ja kennenlernen d├╝rfen, sie war ein toller Hund.
Wie Du geschrieben hast, sie ist vorausgegangen - nicht weggegangen. Sie wird immer bei Euch sein, so wie auch ihr immer noch in Gedanken bei ihr seid, da bin ich mir sicher.

W├╝nsche Euch mit Lara und Candy noch eine lange und gl├╝ckliche Zeit - Onni immer in Eurem Herzen.

LG

Martina


<171> Simone [email protected]
http://von-der-feld-ulme.cms4people.de
Eingetragen am: 24.10.2009 20:48
Hallo Dietmar,

├Âfter bin ich auf deiner Homepage sch├╝ffeln, doch heute sehe ich, dass du neue Fotos deiner Hunde reingestellt hast. Betrachtet man die Portr├Ąts vom Rudel auf der Einf├╝hrungsseite und vergleicht die Fotos mit den aktuellen Aufnahmen, hat man deutlich vor Augen, wie die Hunde ├Ąhnlich dem Menschen, ihre Lebensgeschichte im Gesicht tragen. Aber aus den Augen spricht nach wie vor Lebensfreude, vieles wird nicht mehr in Jungspundmanier angegangen sondern alles mit einem kleineren Gang. Auch diese Zeit hat was Besonderes im Zusammenleben zwischen Mensch und Hund, die sicher am meisten gepr├Ągt wird durch das unendliche Vertrauen, was ├╝ber die ganzen Jahre aufgebaut wurde. Ich w├╝nsche dir und deiner Frau, dass ihr noch lange mit diesen Hunden zusammen sein d├╝rft!

Simone


<170> HexHase aus Lausitz[email protected]
Eingetragen am: 22.08.2009 13:49
Hallo
und Respekt f├╝r Ihre sehr informative Seite.
Seit seit gut 3 Monaten sind wir selbst im Besitz eines HSH (Polski Owczarek Podhalanski)

liebe Gr├╝├če aus der Lausitz


<169> Ursula Schaub aus Deutschland[email protected]
http://freenet-homepage.de/Littlefoot
Eingetragen am: 13.06.2009 07:18
Die Satire sind einfach Klasse !!!

Ich habe mal in meinem Weblog(Bild unter Wichtige infos anklicken> Yorkshire Terrier Weblog) den Link zu ihrer HP gesetzt.Falls sie das nicht m├Âchten bitte eine mail an mich !
LG Ursula Schaub


<168> Wilfried Masberg aus Niedersachsen[email protected]
http://www.feuer-stift.de
Eingetragen am: 04.04.2009 18:13
Wat het Gabi vergeten hat,
ihre H├╝ndin[IMG]http://i666.ph otobucket.com/albums/vv24 /wqilfrid/Bild003-1.jpg[/ IMG]
[IMG]http://i666.photobuc ket.com/albums/vv24/wqilf rid/keiraspielt.jpg[/IMG]


<167> Heike aus Spanien
http://bonita.hunde-homepage.com
Eingetragen am: 01.04.2009 21:22
Wirklich tolle, informative Seite mit wundersch├Ânen Hunde, kam ganz zuf├Ąllig bei euch vorbei und bin viel l├Ąnger geblieben als ich wollte. Gruss aus Spanien Heike und Rudel


<166> anja aus berlin[email protected]
Eingetragen am: 29.03.2009 03:06
tolle seite!! Kann nur beipflichten,dass AH die besten partner sind,auch wenn sie nicht "arbeiten".Mein e "schwarze"Betty bekam ich im alter von 5 von einem sch├Ąfer-sie sollte eingeschl├Ąfert werden,weil die sch├Ąferei verkleinert wurde.es war anfangs bestimmt nicht einfach,denn sie sa├č schon einige zeit nur im zwinger und war eigentlich nur noch am leben,weil mein tierarzt sich geweigert hatte ,einen gesunden hund einzuschl├Ąfern. sie wurde dann noch stolze 18-und das als Wohnungshund-ohne "auff├Ąllig"zu sein!Tolle Jahre!!Klar,viel auslauf und besch├Ąftigung sind ein MUSS,aber das gilt ja wohl f├╝r JEDEN hund !! aber das wichtigste f├╝r diese hunde ist, ├╝berall dabeizusein.dann ist auch eine haltung als familienhund artgerecht,selbst in einer gro├čstadt.habe nun das www recht erfolglos nach z├╝chtern dieser klasse hunde durchforstet&teile daher auch die ansicht,dass dringend etwas f├╝r den erhalt der AH getan werden sollte.sie sind wirklich nicht nur "arbeitsger├Ąte" sondern aufgrund ihrer tollen charaktereigenschaften doch genausogute partner f├╝r den "normalen" leinenhalter wie "modehunde"wie labrador retriever &co.nat├╝rlich sind sie keine anf├Ąngerhunde ,das sind die anderen aber auch nicht,wenn man es dann mal genau betrachtet!hoffe jedenfalls,dass sich in zukunft noch viele an diesen hunden erfreuen k├Ânnen!!! PS:w├Ąre auch dankbar f├╝r tipp&#180;s punkto z├╝chter!


<165> gabrielle burns aus geboren und aufgewachsen in siegen, nrw.gelandet bei wolfenb├╝ttel, niedersachsen in siegen[email protected]
Eingetragen am: 25.03.2009 22:56
hallo...als ich sah, dass sie aus dem siegerland stammen, musste ich doch mal hallo sagen.(et gabi k├Âmmt joh och doheer..) sie haben da eine ganz tolle seite aufgemacht.besonders gut haben mir die kleinen tiergeschichten gefallen. mein leben war und ist immer noch voll davon, hihih..
alles gute, und nur immer weiter so !!!
liebe gr├╝sse,
gabrielle burns.
(demm riejjersch oskar sinn tochter.)


<164> Uli [email protected]
Eingetragen am: 22.03.2009 22:32
Ich bin durch Zufall auf Eure Seite gesto├čen, wir haben in Privathand einen Altdeutschen Schwarzen. Die Seite ist wundersch├Ân. Was ich dennoch anm├Ąkeln muss: Spielt bitte die Anspr├╝che, die diese Hunde an Privathalter stellen, nicht herunter.
Erst heute stand wieder ein Harzer Fuchs in der Zeitung unter der Rubrik "zu verschenken", dessen Besitzer ma├člos untersch├Ątzten, was ein Altdeutscher an Besch├Ąftigung, Erziehung und F├╝hrung ben├Âtigt.
Schade um diese Hunde. Wir tun ihnen keinen Gefallen, wenn wir sie als ideale Familienhunde anpreisen, die jeder Anf├Ąnger s├╝├č findet und sich kaufen will, um sich beim abendlichen Rundgang um den Block damit zu schm├╝cken. Wollt Ihr die Hunde daf├╝r z├╝chten, dass sie dann frustriert in den den Tierheimen sitzen?


<163> Susanne [email protected]
Eingetragen am: 19.03.2009 10:10
Ich bin voll und ganz Kathrin's Meinung!!!
Ich betreibe ebenfall SchH Sport, meine Hunde haben eine beh├╝tete Unterkunft und sind voller Lebensfreude. Ich ben├Âtige auch keine Best├Ątigung meines Egos ├╝ber meine Hunde. Die bekomme ich auf einer ganz anderen Art und Weise

Ich bin gegen Hochzucht, deren Hinterl├Ąufe derma├čen verk├╝rzt gez├╝chtet wurden, aber nicht gegen Gebrauchshunde.


<146> Kathrin aus Hessen
Eingetragen am: 08.08.2008 00:21
Ich kann dem Artikel ├╝ber den Schutzdienst,Schutzhundes port kann man es ja kaum nennen denn die f├Ąhrte und die Unterordnung hat der verfasser ja mal wieder au├čer acht gelassen, emp├Ârend.
Ich betreibe seit vielen Jahre VPG-Sport meine hunde sind triebig und erfolgreich und dennoch absolut alltagsf├Ąhig, freundlich im Umgang mit Fremden und der Familie.
Sie werden auch nicht wenn sie in rente sind abgegeben auch ein sporthund geh├Ârt zur familie bei all meinen Kollegen und ja auch die die auf h├Âheren ebenen wie BSP arbeiten handhaben dies so!
Es ist ein Tier und kein Arbeitsger├Ąt!
Personen wie sie verunglinfen diesen wundervollen sport der meinem Hund den ausgleich bietet den er braucht.
Zur notwendigkeit von den f├Ąhigkeiten eines privaten sporthundes kann ich nur sagen mein Hund aggiert auf dem Platz und sonst nirgendwo immerhin geht er nicht ziviel im gegensatz zu diensthunden!
Wo liegt die notwendigkeit das mein hund ├╝ber h├╝rden hoppst durch den tunnel flitzt und sich die wirbels├Ąule beim slalom verdirbt???
Und ich sowie viele andere f├╝hren den hund sehr verantwortungsvoll Im Alltag.
Desweiteren was haben Sie f├╝r ein problem mit dem SV wer sagt das dieser nur schutzdienst macht er unterst├╝tzt gleicherma├čen Agility THS und H├╝tesport.
Es gibt noch viele weitere Punkte die ich hier ansprechen k├Ânnte, die entweder schlecht recherchiert sind oder aus der Luft gegriffen und v├Âllig unbegr├╝ndet sind, aber ich denke das ich da eh gegen eine wand rede und mir die energie lieber f├╝r meinen Hund und den VPG-Sport aufspare!
mwfg Kathrin


<162> Nicole Paul [email protected]
Eingetragen am: 18.03.2009 16:35
Hallo,
habe gerade ein bi├čchen herumgelesen auf Ihrer Seite und eine Anmerkung zu Ihrem Teil ├╝ber den DSH und die Schutzhundausbildung. Mit Ihrer Kritik gehe ich, so weit ich sie als relativer Laie beurteilen kann, konform, nur eins fiel mir auf: Sie sagen, es bestehe heutzutage gar kein wirklicher Bedarf an Schutzhunden im privaten Bereich mehr. Aus eigener Erfahrung m├Âchte ich dem widersprechen: Als alleinstehende Frau oder als Frau, die viel alleine unterwegs ist, kann es ein extrem beruhigendes Gef├╝hl sein, einen gro├čen Hund dabei zu haben. Ich bin drei Jahre lang mit einem geliehenen altdeutschen H├╝tehund unterwegs gewesen, und zwar fast immer allein in der Natur, im Wald etc. Wir haben stundenlange Spazierg├Ąnge gemacht, die ich mir allein nie getraut h├Ątte, weil es einfach unheimlich ist, alleine im tiefen Wald herum zu laufen. Mit meinem vierbeinigen Begleiter hatte ich hingegen nie Angst. Allerdings, und das st├╝tzt jetzt wieder Ihre These, reichte es v├Âllig aus, den Hund einfach nur dabei zu haben f├╝r das sichere Gef├╝hl. Er war n├Ąmlich ├╝berhaupt nicht ausgebildet und ich weiss auch gar nicht, wie er in einer wirklich kritischen Situation reagiert h├Ątte (die zum Gl├╝ck nie eingetreten ist), aber trotzdem hat mich seine Anwesenheit total beruhigt. Weil ich einfach immer davon ausgegangen bin, dass andere schon Respekt vor ihm haben werden.

Ich wollte nur sagen, dass es f├╝r Frauen, die zum Beispiel alleine auf dem Land wohnen oder viel alleine herum laufen, nachts in der Stadt, oder in der Natur, dass es also da durchaus ein gro├čes Bed├╝rfnis nach "Schutz" oder Schutzhunden gibt. Dass die aber nicht so ausgebildet werden m├╝ssen wie sie das beschreiben/ kritisieren, das kann ich mir gut vorstellen. Dass es also viel besser ist, ein Tier zu haben, dass dicht bei mir bleibt, Respekt verschafft und nur im wirklichen Notfall zubei├čen w├╝rde...
Wie gesagt, ich hatte noch nie einen eigenen Hund und bin keine Expertin in diesen Fragen. Wollte nur mal die weibliche Sicht zum Thema beisteuern, die einen etwas anderen Akzent setzen k├Ânnte...

MfG
N. Paul


<161> Chris aus Ruhrgebiet
http://terroreinheit-auf-4-beine.npage.de
Eingetragen am: 04.03.2009 18:58
Hallo,
haben uns verklickt, waren dann neugierig, sind geblieben, haben gest├Âbert und finden diese Seite Klasse! Informativ geschrieben ├╝ber den Altdeutschen H├╝tehund!
Lieben Gruss von der Chefin und ihrer Altdeutschen Sch├Ąferhund-Terrorbande Snake u. Akasha


<160> Steffi [email protected]
Eingetragen am: 08.02.2009 11:01
Hallo,
der Artikel ├╝ber die Schutzhundausbildung war super interessant. Wir selber haben einen Mischling (wei├čer Sch├Ąferhund) und wollen uns noch einen reinrassigen wei├čen dazuholen. Ihre Seite werde ich bestimmt noch ├Âfter besuchen, um Neues ├╝ber Sch├Ąferhunde zu erfahren.
Viele Gr├╝├če


<159> Corinna aus Baden[email protected]
Eingetragen am: 23.01.2009 15:13
Liebe Leser,

Ich kann den Inhalten der Homepage nur beipflichten. Ich selbst habe eine Altdeutsche, wohl Strobel mit vielleicht einen Schuss S├╝ddt. Schwarzen drin. Sie ist ein wundervoller Familienhund, ein Traum von einem Hund, wenn auch mit allen H├╝tehundeigenschaften und Macken.
H├╝tetrieb, Schutzttrieb und unendlicher Arbeitswille zeichnen meine H├╝ndin aus. Dieser Veranlagung versuche ich trotz Privathaltung gerecht zu werden und f├Ârdere sie daher, wo auch immer sie zu f├Ârdern ist. Daher sehe auch ich es sehr kritisch, wenn Seitens der AAH ein solcher Hund geradezu als Hund einzig f├╝r Sch├Ąfer beschrieben wird mit einem steten negativen Unterton, er seie in Privathand nicht auszulasten. Nat├╝rlich sind die Altdeutschen anstrengend und mit konsequenter Hand zu f├╝hren, aber was bitte erwartet ein Halter von eine Hund, der zum Arbeiten gez├╝chtet wurde? Sie sind aber gerade deshalb auch unglaublich intelligent und ausdauernd- ein gro├čer Vorteil bei der Erziehung: Wo andere Hunde schon m├╝de sind, da sind die Altdeutschen doch gerade erst warmgelaufen!Das Positive dieser Rasse ist daher wirklich mehr in den Vordergrund zu stellen. Denn wenn unsere Sch├Ąfer immer weiter aufgrund absurder Gesetzgebungen und Reformen verdr├Ąngt werden und ein ganzer Berufsstand zu verschwinden droht, wo bitte sollen dann die Hunde dieser k├╝nftig einen Platz finden, wenn nicht in Privath├Ąnden? Das ├ťberleben dieser gef├Ąhrdeten Rasse ist wesentlich davon abh├Ąngig, dass es mehr Menschen gibt, die sehen, welch toller Familienhund ein Altdeutscher ist. Die Schl├Ąge der Altdeutschen zu erhalten und nicht st├Ąndig untereinander zu kreuzen, tr├Ągt zur Erhaltung dieser Hunderasse bei, damit sie auch wiedererkannt werden und Liebhaber finden, denn dort wird ihr ├ťberleben gesichtert, wohl leider nicht mehr bei den Sch├Ąfern.


<158> Rena und Kaio [email protected]
http://www.renate-werz.de
Eingetragen am: 09.01.2009 07:37
Ich hab mich gerade voller Begeisterung durch deine HP gelesen!

Als Besitzerin eines Altdeutschen Sch├Ąferhundr├╝den hat es mir vor allem Candy angetan! Die Charakterbeschreibung, die du hier von ihr gibst, pasts eins zu eins zu meinem Hund! Kaio hat ein riesiges H├╝tenpotential, das ich durch mantrailing einigerma├čen ausgeleichen kann (leider stammt er auch noch zur h├Ąlfte aus Leistungslinie).

Aber seine eigenst├Ąndigkeit und seine Zuverl├Ąssigkeit begeistern mich jeden Tag aufs Neue - und ich sehe den gro├čen Unetrschied zu den Stockhaarigen.

Aber auch deine Lara ist ein absoluter Traum.

W├╝rde mich freuen, wenn du dir die Bilder von meinem B├Ąrchen mal anschauen w├╝rdest.

Liebe Gr├╝├če

Rena und Kaio


<157> Petra Wilhelm aus DATTELN[email protected]
Eingetragen am: 29.12.2008 12:33
Hallihallo,ich finde die Seite super interessant!Und werde noch viel herum st├Âbern bei Euch.Ich und mein zuk├╝nftiger Mann sind ehr durch Zufall an eine wundersch├Âne Gelbbacke,4 Jahre alt,und eine zauberhafte Harzer F├╝chsin,grad mal ein halbes Jahr alt,gesto├čen!Gina,die ├Ąltere,hatte zu wenig H├╝tetrieb und konnte deswegen den Anspr├╝chen des Sch├Ąfers nicht gerecht werden und kam so zu uns!Sie ist wie ein Engel und hat uns gesucht und gefunden!!!Vor Joyce,das ist der kleine Fuchs,hatte ich fast 14 Jahre eine D.Sch├Ąferh├╝ndin,Kira war meine trueeste Begleiterin und ich werde Sie nie vergessen!!! Bin sehr stolz auf auf unsere beiden M├Ądels! Bis bald...muss jetzt raus mit den beiden...gr├╝├če Petri


<156> Nicole aus Regensburg[email protected]
Eingetragen am: 06.12.2008 19:21
Hallo, habe mal eine Frage, wo und wie kann ich meinen Altd. rot-wei├č-gescheckten Tiger-R├╝den zur Zucht zulassen. Habe g├╝ltige Papiere und er ist kern gesund. Hab schon bei anderen Seiten gefragt aber irgendwie kann mir niemand was genaueres sagen. MfG Nicole



_________


__________



Hallo Nicole,


da w├Ąre die AAH Deine Anlaufstelle ....
siehe HIER :

http://www.altdeutschehue tehunde.de/



Sch├Âne Gr├╝├če !

Dietmar


<155> M. P. aus bei Bochum[email protected]
Eingetragen am: 28.11.2008 02:27
Ich glaube, da bin ich ├╝ber einen weisen Menschen gestolpert..├ťber meine Vorliebe f├╝r echte, feine Hundekameraden..Danke f├╝r die Bereicherung



_______________________

edit hf 21.10.2009
...pers├Ânliche Daten der Schreiberin auf deren Wunsch hin entfernt ....


<154> Claudia
http://www.lila1405.npage.de
Eingetragen am: 08.11.2008 10:27
Ich mu├č doch jetzt auch endlich mal einen Pfotenabdruck auf Deiner tollen Seite hinterlassen.
Danke f├╝r das Foto auf der Pinwand
LG Claudia


<153> Klaus Kranz aus Frankfurt / Main[email protected]
http://www.haustier-stammtisch.de/
Eingetragen am: 13.10.2008 10:08
Hallo ihr Lieben, ihr habt eine tolle Homepage,

aus diesem Grunde habe ich eure Seite unter : www.haustier-stammtisch.d e
Unterseite ( Tier - News ) verlinkt !

Ich hoffe das ist in eurem Interesse und w├╝rde mich ├╝ber eine Verlinkung Eurerseits von M├Ârfis - Seiten sehr freuen !

viele liebe Gr├╝├če von Euren Freunden M├Ârfi, Kimo und ihrer Familie !


<152> Tina (Harzer Fuchs) aus Bad K├Âsen, Berbigstr.8[email protected]
Eingetragen am: 19.09.2008 15:08
... ich finde Eure Seiten einfach gro├če Klasse.Mein Herrchen ist
mit Hunden gro├č geworden
Er meint einen besseren
Hund als mich hatte er noch nicht.Leider mu├čte
ich im Mai(ich war 14 Jahre)eingeschl├Ąfert werden.Mein Nachfolger kommnt im Fr├╝hjahr, wie ich, ein Harzer Fuchs oder eine Gelbbacke.


<151> Sabine aus wendlingen[email protected]
http://www.my-aussie.de.vu
Eingetragen am: 16.09.2008 09:47
Hallo,
eine wundersch├Ân gestaltete Seite. Wir haben uns sehr lange durchgelesen und wollten gerne noch einen Pfotenabdruck hinterlassen. ├ťber einen Gegenbesuch w├╝rden wir uns auch sehr freuen. Lieben Gru├č Sabine mit Rudel


<150> Helga Zotter aus ├ľsterreich[email protected]
Eingetragen am: 31.08.2008 18:30
Ich habe einen Harzer Fuchs. Ein tolles Tier.
M├Âchte sehr gerne andere Besitzer solcher hunde kennenlernen.


<149> G├╝nter Bonifer aus 63303 Dreieich[email protected]
Eingetragen am: 22.08.2008 00:20
Hallo,
der Artikel ├╝ber die private Schutzhundausbildung hat mir sehr gefallen. Endlich schreibt mal ein wirklicher Fachmann, wie es
t├Ąts├Ąchlich ist. Ich freue mich schon auf die n├Ąchsten Artikel.


<148> Abel,Simone aus D[email protected]
http://www.simoneabel.de
Eingetragen am: 20.08.2008 12:20
Hallo,
eine sehr informative Seite,die mich ├Ąusserst neugierg auf den Hund meiner Heimat Harz macht.
Sind Ihnen Z├╝chter in unserer Region bekannt?
Mit freundlichen Gr├╝ssen!
Simone Abel


<147> Hartmut Deckert aus Bad. - W├╝rttemb.[email protected]
http://wwwhirtenhundewelt.de
Eingetragen am: 18.08.2008 22:35
Guten Abend,

schade dass ich diesen Artikel ├╝ber die Ausbildung in den so genannten SCHH Pr├╝fungen erst heute gelesen habe.

Aber bravo, er entspricht genau meiner Meinung, denn in heutigen Zeiten sollte man mit einem Hund etwas besseres anfangen, als ihn zu einem derartigen "Ger├Ąt" auszubilden, oder zu degradieren.

In einem Punkt m├Âchte ich dem Autor ganz zaghaft durch eigene Erfahrungen widersprechen. Denn auch Diensthunde mit einer solchen Ausbildung, dann DPH genannt, setzen ein hohes Verantwortungsbewusstsein der Hundef├╝hrer voraus und da mangelt es in den letzten Jahren. Was ich bei Diensthundef├╝hrern speziell der Polizei gesehen und erlebt habe, l├Ą├čt Zweifel an deren Tauglichkeit aufkommen.

Daher bin ich im Zweifelsfall immer daf├╝r, zugunsten der Menschen, die dann mit diesen Hunde zu tun haben, zu handeln, also Hund weglassen.

Au├čerdem frage ich mich, wie sich ein Diensthund entscheiden w├╝rde, wenn es schon Hunde gibt, die f├╝r diese Ausbildung absolut ungeeignet sind, sprich charakterlich das nicht f├╝r n├Âtig halten.

Herzlichen Gru├č

Hartmut Deckert


<146> Kathrin aus Hessen
Eingetragen am: 08.08.2008 00:21
Ich kann dem Artikel ├╝ber den Schutzdienst,Schutzhundes port kann man es ja kaum nennen denn die f├Ąhrte und die Unterordnung hat der verfasser ja mal wieder au├čer acht gelassen, emp├Ârend.
Ich betreibe seit vielen Jahre VPG-Sport meine hunde sind triebig und erfolgreich und dennoch absolut alltagsf├Ąhig, freundlich im Umgang mit Fremden und der Familie.
Sie werden auch nicht wenn sie in rente sind abgegeben auch ein sporthund geh├Ârt zur familie bei all meinen Kollegen und ja auch die die auf h├Âheren ebenen wie BSP arbeiten handhaben dies so!
Es ist ein Tier und kein Arbeitsger├Ąt!
Personen wie sie verunglinfen diesen wundervollen sport der meinem Hund den ausgleich bietet den er braucht.
Zur notwendigkeit von den f├Ąhigkeiten eines privaten sporthundes kann ich nur sagen mein Hund aggiert auf dem Platz und sonst nirgendwo immerhin geht er nicht ziviel im gegensatz zu diensthunden!
Wo liegt die notwendigkeit das mein hund ├╝ber h├╝rden hoppst durch den tunnel flitzt und sich die wirbels├Ąule beim slalom verdirbt???
Und ich sowie viele andere f├╝hren den hund sehr verantwortungsvoll Im Alltag.
Desweiteren was haben Sie f├╝r ein problem mit dem SV wer sagt das dieser nur schutzdienst macht er unterst├╝tzt gleicherma├čen Agility THS und H├╝tesport.
Es gibt noch viele weitere Punkte die ich hier ansprechen k├Ânnte, die entweder schlecht recherchiert sind oder aus der Luft gegriffen und v├Âllig unbegr├╝ndet sind, aber ich denke das ich da eh gegen eine wand rede und mir die energie lieber f├╝r meinen Hund und den VPG-Sport aufspare!
mwfg Kathrin


<145> M. Hirsch aus BY
Eingetragen am: 11.07.2008 01:03
Vielen Dank f├╝r Ihren Artikel ├╝ber die Schutzhundproblematik! Ein hervorragender, von Sachkunde gepr├Ągter Beitrag zur ansonsten doch zumeist wenig n├╝chternen Diskussion


<144> Schick aus Deutschland[email protected]
Eingetragen am: 06.07.2008 14:03
Hallo liebe H├╝tehundfreunde,
ich wende mich mit einer dringenden Bitte ans Forum.
Es geht um die Vermittlung von Balu, einem 5j├Ąhrigen reinrassigen Harzer Fuchs aus Privathaltung, der nun leider aus berufl. Gr├╝nden abzugeben ist. Wir leben in der Stadt, er ist gut sozialisiert, leider nicht kinderlieb, aber ein toller Kerl. Bitte bei Interesse melden unter:
0761/1375565
Vielen Dank,
Steffi Schick


<143> Argusauge
Eingetragen am: 21.06.2008 21:14
Wenn es um Kritik geht w├Ąre es ja mal interessant die Haltungsbedingungen der verschiedenen Hundehalter zu durchleuchten. Denn gro├čspurige Texte verfassen ist das eine , aber wenn Hunde wie Schweine gehalten werden dann liest man das ganze hier mit anderen Augen.
Also zeigt her eure Zwinger !
Kommentar von huetefuchs: Hallo "Argusauge",
Du gro├čspuriger Kleingeist OHNE NAMEN ! Ich vermute mal, Du hast gar nicht alles gelesen !
Melde Dich doch mal in unsrem FORUM .... und ZEIG DEIN GESICHT !
Bin gerne bereit, Dir Rede und Antwort zu stehen , allerdings solltest Du dann GUT VORBEREITET SEIN !....denn mit dem, was Du in Deinem Eintrag da schreibst, kommst Du bei mir nicht weit !


Dietmar


<142> Julia aus Nahe M├╝nchencarsten_[email protected]
Eingetragen am: 15.06.2008 15:53
Hallo erstmal!
Ich habe Ihren Artikel ├╝ber Schutzhunde gelesen und muss ehrlich sagen, Sie sprechen mir aus der Seele! Ich habe seit 6 Wochen einen Sch├Ąferhund aus der Leistungszucht bei mir in Aufzucht. Soll eigendlich nur f├╝r 3 Monate sein. Allerdings glaube ich langsam der Z├╝chter wollte seinen 1,5 j├Ąhrigen Hund los werden, da er zu klein geraten ist.
Inzwischen folgt der "Kleine" mir und meinem Ersthund wie ein L├Ąmmchen und ist auch rundherum ein Familien- und Fahrradbegleithund geworden. Er h├Ârt aufs Wort und ehrlich ich glaube ich liebe ihn
Noch mal auf den Schutzhundesport zur├╝ck zu kommen. Ich war durch ne Freundin von mir letztens bei einer solchen Pr├╝fung fernab von M├╝nchen. Und wollte eigendlich nur noch weg! Da gehts ab das sag ich Ihnen! Das solche Leute ├╝berhaupt einen Hund haben d├╝rfen, da fr├Ągt man sich wirklich. Anschreien und selber saufen, ist wirklich das wenigste, was mich sonst noch geschockt hat. Der Trainer hat seine Hunde geschlagen, sowie seine Sportgestalten mitunter auch. Seine Hunde bei 30 Grad im Schatten im geschlossenen Auto ohne Wasser zu lassen - halte ich nicht f├╝r sportlich, sondern f├╝r Tierqu├Ąlerei. Auch mit dem Radl 20 KM bei so einer Affenhitze sich und den Hunden (die an der Leine nebenher rennen m├╝ssen) zuzumuten ist wohl wirklich fraglich.
Ich selbst fahre auch mit den Hunden Fahrrad, aber entweder ganz in der Fr├╝h oder sp├Ąt Abends - zumindest wenns nicht so hei├č ist.
Ehrlich gesagt, wir waren froh allesamt wieder daheim zu sein.
Eins habe ich daraus gelernt, ich werde niemals wieder einen solchen Hundeplatz, wenn nicht unbedingt n├Âtig, betreten.

Lieber bringe ich den Hunden mein Wissen so bei. Und zwar mit einem gewissen Menschenverstand, den manche anscheinend nicht mehr besitzen.
Noch eine Frage: Bei Bisswunden danach, was tun Sie darauf? Wir haben jetzt Propolis darauf getan.
├ťbrigens Ihre Bilder sind fantastisch! Wirklich sch├Ân!


<141> Maika aus Meck-Pom., Utecht[email protected]
http://www.myluckydog.de
Eingetragen am: 23.05.2008 19:54
Hallo!
Super Seite! Ich habe mir vor 8 Jahren einen Hund aus dem Tierheim geholt, war immer der Meinung, er ist ein Mischling, aber heute hat man mir gesagt, dass er eindeutig eine Gelbbacke ist!
Vom Wesen ist er absolut lieb und freundlich. Ich w├╝rde gerne Welpen von ihm haben wollen, allerdings auch mit einer H├╝ndin, die ihm ├Ąhnelt !
W├╝rde mich sehr freuen, wenn mir jemand antwortet und wir uns dann mal treffen k├Ânnten?!
Viele liebe Gr├╝├če, Maika


<140> Yvonne aus Schweiz[email protected]
Eingetragen am: 20.05.2008 11:21
Habe mit Spannung die Zuchtempfehlung AH gelesen nur habe ich den Tiger vermisst oder hab ich das ├╝bersehen ?! Und das Thema Schutzhund w├╝rde ich gerne wenn ich mich trauen w├╝rde den hiesigen Vereinen mit ihren m├Âchtegern Matchos (Hundehalter) vorlegen Gruss aus der Schweiz yvonne


<139> Arne aus Schee├čel
http://www.hundherum-zufrieden.de
Eingetragen am: 12.05.2008 16:42
Habe mich hier auf der Seite mal ein wenig umgeschaut ,sie gef├Ąllt mir sehr gut. Ganz besonders die Bilder sind sch├Ân geworden und geh├Âren finde ich auch dazu.
Ich w├╝nsche euch noch einen sch├Ânen Sommer hoffe dass uns das sch├Âne Wetter erhalten bleibt. Nun las ich noch nen lieben Pfotenabdruck bei euch und w├╝nsche viel Gl├╝ck.

Lg Arne


<138> Petra aus dem M├╝nsterland[email protected]
http://www.hundehomepage.de
Eingetragen am: 29.04.2008 15:07
Hallo Dietmar,

eine wirklich sch├Âne Seite hast Du hier. Bin durch Zufall dar├╝ber gestolpert.

Die Seite ├╝ber den "Schutzhundesport&qu ot; regt zum Nachdenken an.

Allerdings kann ich nicht allem voll und ganz zustimmen. Ich selbst mache seit 20 Jahren (seit meinem 13. Lebensjahr) VPG-Sport mit Malinois. Es macht einfach Spa├č, wenn man sieht, mit wieviel Freude die Hunde bei der Sache sind!

Dass ein ausgebildeter Schutzhund nicht zum Sch├╝tzen taugt, kann ich auch nicht sagen. Er sch├╝tzt genauso gut oder schlecht, wie er es auch ohne Ausbildung machen w├╝rde. Meiner Meinung nach hat die VPG-Ausbildung darauf keinen Einfluss.

Dass der DSH eine Arbeitspr├╝fung ablegen muss, bevor mit ihm gez├╝chtet werden darf, finde ich ok. Die VPG-Pr├╝fung ist nunmal eine recht vielseitige Pr├╝fung, in der es nicht nur auf's Bei├čen ankommt... F├Ąhrte, Unterordnung und Schutzdienst geh├Âren zusammen, man kann eine Pr├╝fung nur bestehen, wenn der Hund alle 3 Teile absolviert, vor jeder Pr├╝fung eine Wesen├╝berpr├╝fung ablegt und bereits eine Begleithundepr├╝fung hat...
Ob es immer VPG sein muss - meiner Meinung nach nicht. Aber eine vielseitige Arbeitspr├╝fung sollte es schon sein - der DSH ist ein Arbeitshund und sollte es auch bleiben. Damit ich nicht missverstanden werde - die Arbeitsfreude muss nicht ├╝ber den Schutzdienst bewiesen werden - aber meiner Meinung nach ist das EINE M├Âglichkeit. Man sieht hier, ob der Hund gut zu motivieren ist, in der Hand des Hundef├╝hrers steht und eine gewisse Schnelligkeit hat. Ein guter Beobachter kann sehen, ob der Hund selbstsicher ist und eine gewisse Nervenst├Ąrke mitbringt.


Mein W├Ąller freut sich immer, wenn er Schutzdienst machen darf - allerdings nur bei "auserw├Ąhlten" Helfern. Er spielt nicht mit jedermann mit dem Ball - genauso wenig bei├čt er bei jedermann in den ├ärmel Ich selbst habe mir den ├ärmel auch schon spa├česhalber ├╝bergezogen - und was soll ich sagen? Mit mir "k├Ąmpft" er am liebsten

Er sollte ├╝brigens mit 2 1/2 Jahren eingeschl├Ąfert werden, weil er so "aggressiv" war - bis dahin hatte er allerdings nie einen ├ärmel gesehen...

Er ist dann durch Zufall zu mir gekommen - genauer gesagt habe ich ihn auf den ersten Blick in mein Herz geschlossen...
Ich habe ihn nicht in der Absicht zu mir geholt, VPG-Sport zu machen und auch nie auf Pr├╝fungen hin gearbeitet, aber zum Auslasten zwischendurch ist das schon gut und macht ihm (und mir) Spa├č.

Inzwischen sind ├╝ber 8 Jahre vergangen und ich habe meinen Entschluss keinen Tag bereut.
F├╝r ihn war es gut, sich ab und zu mal richtig "abreagieren" zu k├Ânnen und zusammen mit mir oder gegen mich um eine Beute zu k├Ąmpfen. Er ist ├╝brigens ein absolut friedlicher und umg├Ąnglicher Hund mit Menschen (geworden?), den man ├╝berall mit hinnehmen kann.


Die meisten Malis, die ich kenne, sind ohne Hundesport einfach nicht ausgelastet. Ein Mali, der arbeiten darf (F├Ąhrte, Unterordnung, Schutzdienst) ist hingegen ein gl├╝cklicher Hund! Selbstverst├Ąndlich ist auch ein durch Agility, Flyball - oder an der Herde arbeitender Hund zufrieden und es gibt auch Malis, die als "nur" Familienhund zufrieden sind, aber das sind eher Ausnahmen.

Leider - und das will ich hier abschlie├čend noch sagen - gibt es im VPG-Sport viele "schwarze Schafe". Ich kenne auch einige solcher Zeitgenossen, f├╝r die ein Hund ein "Sportger├Ąt" ist, dass bei├čen muss. ABER: Der Gro├čteil der Hundehalter, die ich kenne, macht diesen Sport, weil es den Hunden einfach Spa├č macht !! In unserem Verein trainiert allerdings auch kein DSH-Z├╝chter, der Pr├╝fungen "braucht".

Eigentlich wollte ich nur kurz einen Pfotenabdruck hinterlassen - und jetzt hab ich mich festgeschrieben
Sorry...

Habe mich jetzt sehr lange auf dieser Seite aufgehalten und sie in meine Favoritenliste eingef├╝gt Ich werde bestimmt ├Âfter mal vorbeischauen!

Viel Spa├č noch mit Deinem Hunderudel !!

Viele Gr├╝├če,

Petra

P.S.: Und falls ich - auch ohne H├╝tefuchs und trotz kontroverser Ansicht in Hinsicht auf VPG - dennoch in deinem Forum willkommen sein sollte, w├╝rde ich auch da gerne mal ab und an vorbeischauen


<137> Bianca Bl├╝mel- Kolitsch aus Kreis Celle[email protected]
Eingetragen am: 22.04.2008 00:17
Ganz toll!Man liest auf dieser Seite die Liebe f├╝r diese Hunde heraus!Ich selber habe eine 2-j├Ąhrige Gelbbacke zu Hause,die mich jeden Tag treu begleitet.Ich habe schon ├╝berlegt einen netten R├╝den ausfindig zu machen f├╝r meine Ronja aber die gibts ja nicht gleich an jeder Ecke.Liebe Gr├╝sse,Bianca
Kommentar von huetefuchs: Hallo Bianca,

meld Dich doch mal in unserem FORUM ! W├╝rd mich freuen !!
http://huetefuchs.kostenloses-forum.be/portal.php
Gru├č,
Dietmar


<136> osborne [email protected]
Eingetragen am: 09.04.2008 22:51
hallo, lieber dietmar.

ich bin nicht der meinung, dass ich in das forum geh├Âre, denn ich betreibe hundesport, damit die hunde gl├╝cklich sind.(heute habe ich probiert: eine stunde spazieren gehen- gegen eine stunde vielseitigskeittraining.) ich wei├č, hunde ohne beutetrieb sind nicht zu gebrauchen f├╝r: f├Ąhrtenarbeit- sprengstoffsuchhunde- diensthunde-drogenhunde-s ch├Ąferhunde-spezialhunde und f├╝r den hundesport im allgemeinen. einen schutztrieb gibt es nur wenn eine mutterh├╝ndin ihre jungen BESCH├ťTZT. meine frage: kannst du dir hunde ohne beutetrieb vorstellen- ich sag dir was die machen w├╝rden: den ganzen tag rumliegen und auf fressen warten-aufstehen wenn eine hei├če h├╝ndin in der nase ist-wegrennen wenn etwas ungewohntes in ihre n├Ąhe kommt-und wenn das wesen nicht mitspielt, vor angst bei├čen.

ich zb brauche einen beutegeier damit mein hund wirklich schnell oder ├╝berhaupt die hindernisse nimmt beim agility.
und wenn er so schnell wie m├Âglich die bei├čwurst haben will,dann gef├Ąllt mir das.

der kleine RS-mix w├╝rde mich nie besch├╝tzen,das weiss ich.

also RS nicht DSH aber was macht das schon

liebe gr├╝├če an den vorurteilsfreien dietmar



*************************

Gegen Hundesport ist doch gar nichts zu sagen ; ist doch voll OK .... jeder nach seinem Geschmack !

Mein "Problem" f├Ąngt DAN (!) an, wenn die "Beute" erstens "am Mann" befestigt ist und von DORT vom Hund im direkten KONTAKT abgebissen, weggerissen oder was auch immer wird !
Das ist ein UNTERSCHIED zu anderen "Beutespielen" ...oder findest Du nicht !
Ich jedenfalls halte das NICHT (mehr) f├╝r zeitgem├Ą├č in Zeiten allgemeiner Hundehysterie.

Gru├č,
Dietmar


<135> osborne [email protected]
Eingetragen am: 09.04.2008 14:01
wo bleibt die tolleranz?
(VPG 1,2,3)
hey, denk mal dr├╝ber nach,lieber dietmar. wo endet es,wenn jeder mensch,so wie du es tust, alle ├╝ber einen kamm schert..???
ich frage mich was du wohl dem bauarbeiter vorschreiben wolltest,als du hinter deinem gartenzaun standst. ehrlich gesagt denke ich,dass du nicht gen├╝gend kenntnisse besitzt um tausende menschen abzustempeln.
vielleicht hast du ganz andere probleme und du l├Ą├čt deine unzufriedenheit nun auf diesem weg raus.
diese zeilen sind nicht b├Âse gemeint.

dem vorurteilsfreien dietmar gewidmet





_______________________


Hallo , lieber "reimo.lehmann" ,

h├Ąttest Deinen Eintrag nicht gleich 3-fach abschicken m├╝ssen... 2 habe ich mal gel├Âscht.

Ich glaube , Du t├Ąuschst Dich gewaltig, mit dem , was Du schreibst !

Ich habe gar keinen Grund, ├╝ber irgendwas unzufrieden zu sein. Es ist ganz einfach : Das was da ZUCHTM├ä├čIG auf Sch├Ąferhundgebiet abl├Ąuft, ist eine FARCE, wenn Du wei├čt, was ich meine !
Ihr l├╝gt EUCH selber einen in die TASCHE ! ... Das ist ein doppeldeutiges SPIEL, was Ihr da betreibt . Einerseits soll das Schutzhundspektakel Selektionskriterium SEIN (!!) ... andererseits wird BESCHWOREN, DASS KEINER der gepr├╝ften SCHUTZHUNDE wirklich SCHUTZTAUGLICH IST (!!!) ....weil er ja "NUR" auf dem Platz "auf den Arm" geht .... ja was soll denn der Kram dann ????

Ein "SPIEL" ... kann doch wohl nicht DIE genetische Relevanz beinhalten, die da immer behauptet wird !

...aber das ist ein l├Ąngeres Thema ... wenn Du magst ...meld Dich doch mal in unserem FORUM ... da ist MEHR Platz f├╝r Diskussion! (siehe 1.Seite ...ganz vorne !)

Gru├č,
Dietmar


<134> Sven Jahn aus Lautenthal[email protected]
Eingetragen am: 05.04.2008 01:52
Hallo aus Lautenthal!
Ich besuche Eure Seite schon sehr lange und bin immer wieder begeistert ├╝ber den Inhalt. Unser Harzer Fuchs ist wirklich einmalig. Er war der einzigste der aus einem Harzer Fuchs Wurf dunkel heraus kam. Die Mutter stammt aus Wildemann/Beuse und der Vater aus Salzgitter/Hesse (mit Papieren). Die Mutter Kathy hat wieder Welpen. Bei Interesse bitte unter 05325/4611 oder 016094484515 melden. Mit einem Oberharzer Gl├╝ck Auf Sven Jahn


<133> Chris aus N├╝rnberg[email protected]
Eingetragen am: 15.03.2008 19:19
Tolle Seite! Die Ausf├╝hrungen zur Schutzhundausbildung sind sehr, sehr nachdenkenswert!
Der SV als Hauptverein mag zwar langsam umdenken, aber in vielen Ortsvereinen ist dies noch lange nicht angekommen - leider!
Gr├╝├čle
Chris
mit den Hundis Jack (dt. Sch├Ąfer) und Luke (Sch├Ąfer-Podengo Portuguese-Mix)


<132> mariola aus m├╝nsterland[email protected]
Eingetragen am: 09.03.2008 23:22
Sch├Âne Seite!
Zuf├Ąllig habe ich sie gefunden.

Die Ausf├╝hrung zur aktuellen Schutzhundausbildung finde ich gut!!! Diese Sicht der Dinge kann ich nur best├Ągtigen.

Noch viel Spa├č beim Erstellen weitere Interessanter Berichte.

Ein H├╝tefuchs ein sch├Ânes Tier!

Gru├č mariola


<131> V,Fuchss aus BW[email protected]
Eingetragen am: 20.02.2008 23:17
Hallo! Bin voll und ganz Deiner Meinung und selber privater AH Besitzer.... Super Seite.Habe mich auch schon l├Ąnger mit der AAH besch├Ąftigt und gewundert.L.G.Vroni


<130> heike aus deutschland[email protected]
Eingetragen am: 20.01.2008 16:11
hallo !

finde auch das der sch├Ąferhund immer mehr zum kr├╝pel wird .habe selber einen deutschen und franz├Âsischen sch├Ąferhund ,habe aber gl├╝ck der deutsche ist aus schwartz wurf nennt man so weil er aus hoch und leistungszucht ist daher ist meiner gerade im r├╝cken und hat keinen krummen r├╝cken

hochachtungsvoll

heike


<129> Swyna aus Karlsruhe[email protected]
Eingetragen am: 09.01.2008 16:50
Hallo!
Bin durch Zufall auf diese Seite gesto├čen! Ich finde sie einfach wunderbar gelungen! Habe schon lange keine so tollen Berichte mehr gelesen! Danke dass du dies anderen zum Lesen zur Verf├╝gung stellst!Bin begeistert!
Lieben Gru├č
Swyna und die Puh
Kommentar von huetefuchs: Hallo Swyna und Puh,

wenn Du magst, melde Dich doch mal in meinem Forum !! (Link ..siehe Startseite)....
w├╝rde mich freuen !!

Sch├Âne Gr├╝├če & Danke f├╝r Deinen Eintrag hier !

Dietmar


<128> Alex aus D├╝sseldorf
http://alexdogblog.blogspot.com
Eingetragen am: 22.12.2007 12:11
Hallo liebes H├╝tefuchsrudel,

wir w├╝nschen euch von Herzen fr├Âhliche Weihnachten und einen guten Rutsch in ein gl├╝ckliches neues Jahr!

Alex und sein Frauchen Lydia


<127> Ki.
Eingetragen am: 10.12.2007 17:53
Lieber Huetefuchs,

was ich sch├Ân finde:
ich bin heute auf Deine Seite gesto├čen und habe jemanden gefunden, dessen Schreibstil meinem entspricht und der Hundegeschichten gut, aber nicht l├Ącherlich, ernst, aber nicht bierernst und liebvoll, aber nicht zu verkl├Ąrt, erz├Ąhlen kann.

Ich bin, leider (?) keine Besitzerin eines Fuchses, aber ich denke 1 Super (er war und ist der Beste) H├╝tetiger (unsere Herzen schlugen im gleichen Takt - Du wei├čt, was ich meine?), ein Schafpudel-Tiger-Mix-R├╝de mit Ambitionen Schwarneggers Nachfolger in Sachen "ich mach jeden platt, aber den Weg zu Dir mach ich mir frei", absolut lieb zu Kinder ("k├Ânnen nicht 5 auf mir knien und mich kraulen ?) - beide in memoriam - und jetzt eine Schwarze, die ebenfalls mindestens T├╝rsteherin, Oberbefehlshaberin ├╝ber die Strasse in der wir wohnen und nat├╝rlich die angrenzenden Felder und Wiesen ist, au├čerdem nur atmen kann, wenn ihre Nase an meiner Ferse klebt, geben mir die Genehmigung mich in Dein H├╝teg├Ąstebuch einzutragen.

Ich freu mich evtl. bald Neues, Sch├Ânes auf Deiner Seite zu entdecken, bis dahin

Ki
Kommentar von huetefuchs: Hallo "Ki" !!!

..... Dankesch├Ân f├╝r den lieben Eintrag; ich w├╝rde mich wirklich SEHR FREUEN, wenn Du Dich mal in meinem FORUM (s. Startseite) meldest !
W├╝rde mich WIRKLICH FREUEN .... ,den Kontakt aufrecht zu erhalten !

Sch├Âne Gr├╝├če zur Weihnachtszeit !
Dietmar


<126> Bella2007 aus NDS[email protected]
Eingetragen am: 24.11.2007 13:24
Dietmar weiter so,sehr informativ,komme ├Âfter.

LG Claudia und Co.


<125> Carmen & Rudel
Eingetragen am: 23.11.2007 18:46
Na, da hat sich wohl jemand sehr dar├╝ber ge├Ąrgert, dass er in dieser Nacht so ganz allein war und mu├čte darum ein wenig Dreck schleudern. Wie armseelig!

Diese Webseite ist wunderbar gestaltet, sehr informativ und ich besuche sie immer wieder gern. Weiter so Dietmar!
Kommentar von huetefuchs: ..... Vielen Dank Carmen!
...na ja, die HP hinkt etwas hinter der Zeit hinterher, w├╝rde ich sagen ...und mit den Erfahrungen aus diversen FOREN w├╝rde ich heute einiges anders ...und sogar noch sch├Ąrfer formulieren ...aber DAS KOMMT NOCH !!!

Eine HP ..ist immer etwas STATISCHES .... w├Ąhrend ein FORUM L E B T !!!! ....es ver├Ąndert sich st├Ąndig ....

Kann deshalb nur jedem Leser hier empfehlen, sich die FOREN ZUM THEMA ANZUSEHEN ...UND DORT MITZUMACHEN !!!

LG
Dietmar


<124> Berrnd aus Berlin[email protected]
http://www.dogland-heimtierbedarf.de
Eingetragen am: 23.11.2007 09:37
Ich kann mich ├╝ber den letzten Eintrag k├Âstlich am├╝sieren!!!
Zeigt er doch mit welcher Feigheit und Intelligenz so mancher Zeitgenosse ausgestattet ist.

Liebe Gr├╝├če von
Bernd und dem Hauptstadtrudel


<123> HY
Eingetragen am: 21.11.2007 23:38
BESSERWISSER...
ARSCHLOCH...
Kommentar von huetefuchs: .... na - das Kompliment gebe ich doch gerne zur├╝ck :
Sp├Ątestens nach DIESEM Eintrag wei├č ich, dass es SOO falsch nicht sein kann, was ich geschrieben habe !
Schade, dass Du zu feige bist, Dich namentlich zu erkennen zu geben ... aber Deine IP-Adresse wurde ja zumindest mitgespeichert !

Di.


<122> andi aus deutschland[email protected]
http://www.hint-horoz.de
Eingetragen am: 20.11.2007 17:52
hallo, ein gro├čes kompliment an diese seite, klasse bilder und 1a informationen zu den h├╝tehunden. als deutscher sch├Ąferhund liebhaber gef├Ąllt mir auch die darstellung wie es nicht sein sollte, aufkl├Ąrungsarbeit tut not.
also weiter so und gr├╝├če aus baden w├╝rttemberg
andi
Kommentar von huetefuchs: Hallo Andi,

VIELEN DANK !!
....die Bilder auf huetefuchs.de sind aber nicht die allerbesten.
MEHR findest Du unter den angegebenen LINKS und im Forum >>
Link siehe Startseite !

Sch├Âne Gr├╝├če !
Dietmar


<121> Silvia aus Plettenberg[email protected]
Eingetragen am: 12.11.2007 10:00
hallo ich wollte mir einen harzerfuchs kaufen allerdings finde nich nichts wo ich einen her bekomme ich h├Ątte gerne einen r├╝den und es sollte ein welpe sein w├Ąre lieb wenn ihr mir halfen w├╝rdtet eure seite ist echt klasse
Kommentar von huetefuchs:
Hallo Silvia,

bitte wende Dich doch mit Deiner Anfrage einmal an das Forum hier:

http://www.forum-altdeutsche-huetehunde.de/

Dort wird man Dir weiterhelfen!
Dietmar


<120> Alex
http://alexdogblog.blogspot.com
Eingetragen am: 08.11.2007 13:16
Liebe H├╝tef├╝chse, lieber Dietmar,

wir sind sehr stolz, ziemlich besch├Ąmt und f├╝hlen uns sehr geehrt! Selbstverst├Ąndlich nehmen wir den Award gerne an - wir haben in soeben in unserem Blog ausgetellt!

Vielen Dank auch f├╝r den Link zu der Tierschutzseite. Bilder, und Berichte, die ich nie vergesseb werde...

Wir haben auf die Seite hingewiesen und hoffen, dass wir so einige Menschen zur Teilnahme an den Petitionen bewegen k├Ânnen...

Geehrte, aber auch trauruge Gr├╝├če vom Alex und seinem Frauchen


<119> uli l├╝ck aus sachsen[email protected]
Eingetragen am: 02.11.2007 11:57
hallo dietmar, ich war bis zum sommer 2007 als gilbert04 in deinem forum angemeldet, bin jetzt aber deaktiviert...w├╝rdest du mich bitte wieder aktivieren...habe jetzt wieder zeit zu chatten...liebe gr├╝├če von uli, dietmar, eric & gilbert aus sachsen


<118> Susanna Untenecker aus Hessen[email protected]
Eingetragen am: 25.10.2007 19:45
Hallo,
eine wirklich sch├Âne Fuchs Seite.
Seit zehn Jahren habe ich einen Harzerfuchs. Orpheus und ich sind in dieser Zeit ein wirklich perfektes Team geworden. Ich merke so langsam, dass er ├Ąlter wird und schaue nach einem zweiten Orpheus, oder auch einer Euridike.
Nat├╝rlich m├Âchte ich wieder so einen typvollen, sch├Ânen und intelligenten Hund haben.
Er ist ein ziemlich gro├čer(62cm Stockmass) Vertreter seiner Art und auch noch aus einer urspr├╝nglichen Zucht aus dem Harz. Also ein Echter!!
Wer z├╝chtet diese wunderbaren Tiere und kann mir einen Welpen anbieten?
Ich freue mich ├╝ber jede Mail.
Liebe Gr├╝├če von S.Untenecker


<117> Alex aus D├╝sseldorf[email protected]
http://alexdogblog.blogspot.com
Eingetragen am: 23.10.2007 11:00
Hi M├Ądels,

ich habe heute ein neues G├Ąstebuch bekommen, in dem sich meine Blogkumpels mit einem Foto verewigen k├Ânnen und w├╝rde es toll finden, wenn ihr mir auch Fotos von euch reinstellt. Geht ganz schnell und einfach!

Frauchen hat es eben erst online gestellt, und noch bin ich ganz allein in meinem G├Ąstebuch. Bitte leistet mit doch Gesellschaft, so h├╝bsche M├Ądels machen sich bestimm gut in der Fotogalerie!

LG euer Alex


<116> Kerstin aus BRD[email protected]
http://www.conan-derfilabrasilerio.de
Eingetragen am: 06.10.2007 01:08
Hallo, die Seite und vor allem die wundersch├Ânen Hunde haben uns sehr gefallen darum wollen wir auch einen Pfotenabdruck hinterlassen.


<115> Alex
http://alexdogblog.blogspot.com
Eingetragen am: 06.09.2007 10:35
So, nun hab ich Frauchen nochmal in den Hintern gezwickt, damit sie schnell noch den Link zu eurem neuen Forum in unser Blog einbaut.

Viele Gr├╝├če an meine Herzallerliebtse Lara!

Bis bal, euer Alex!


<114> Jeannine aus NRW[email protected]
http://jeannine.npage.de
Eingetragen am: 06.09.2007 08:55
TOLLE Bilder! Habe mich erstmals ganz durch die Fotos "gearbeitet" und bin begeistert. Werde Dein Rudel ganz sicher weiter "k├╝nstlerisch verewigen" LG, Jeannine
Kommentar von huetefuchs: Hallo Jeannine,

VIELEN DANK f├╝r die wundersch├Âne Zeichnung vom Rudel !
Wenn ich sie eingerahmt habe, stell ich mal ein Foto ein .

Sch├Âne Gr├╝├če,
Dietmar


<113> Alex
http://alexander-boembelmann.de.gg
Eingetragen am: 29.08.2007 16:31
Hallo ihr Lieben,

Mensch, wir waren ja eine Ewigkeit nicht hier!(Sch├Ąm)

Nachdem Frauchen einen riesigen ├ärger mit unserem ehemaligen Interetanbieter hatte, und wir dann ewig ohne Internetanschluss waren, musste Frauchen erstmal unsere Online-Aktivit├Ąten gr├╝ndlich aufr├Ąumen, ummodeln usw.

Jetzt hab ich Frauchen aber mal richtig Beine gemacht, dass wir meine gro├če Liebe mal wieder besuchen! ;o) Ich hoffe, den M├Ądels geht es gut? Ich schau mich jetzt erstmal hier um, was es so Neues gibt bei euch.

Liebe Gr├╝├če
Alex und Frauchen
Kommentar von huetefuchs: Hallo Lydia & Alex !!!

...na ...DAS freut mich aber, da├č Ihr mal wieder reinschaut !!! Auf der HP ist einiges zu Herdenschutzhunden und zur ZUCHT der Altdeutschen hinzugekommen. Ansonsten tummele ich mich z.Zt. mehr in unserem FORUM ...s. Link auf der Startseite.
Muss auch dringend mal wieder bei Euch zum Schn├╝ffeln kommen !

Herzliche Gr├╝├če !!!
....vom ganzen Rudel !
Dietmar



<112> uli l├╝ck aus sachsen[email protected]
Eingetragen am: 24.08.2007 16:46
hallo! hier mal ein lieber gru├č aus sachsen von fuchs gilbert &amp; family...wir waren im fr├╝hjahr mal im forum, sind jetzt umgezogen u. haben wieder zeit...
liebe gr├╝├če

========================= =

Hallo Uli & Gilbert !!!
Hatte Euch schon vermisst !!! Meldet Euch doch noch mal im Forum !

Liebe Gr├╝├če nach Sachsen !!!
Dietmar


<111> Stefanie Robbin [email protected]
Eingetragen am: 08.08.2007 12:31
Auch wir sind stolze Besitzer einer Fuchs-H├╝ndin. Lucy ist jetzt 5 Monate alt und fordert mich ungemein. aber ich habe sie mir ja gezielt ausgesucht und wollte es so. Lucy ist ein sehr aktiver Hund, wir gehen zur Welpengruppe und wollen dann Agility probieren. Eigentlich hatten wir gedacht sie mit unseren Pferden und der Kutsche mitzunehmen. Leider "h├╝tet" Lucy die Pferde vor der Kutsche und auf der Wiese. Viel Spa├č Eure Steffie


<110> Tim M aus Wisconsin, USA[email protected]
Eingetragen am: 08.08.2007 07:15
Danke! Wusste vorher recht wenig ├╝ber diese Hunde. Soweit ich wei├č sind sie im Ausland unbekannt. Alles Gute und viel Erfolg!!!


<109> Jasmin aus Rosbach v.d.H.[email protected]
Eingetragen am: 26.07.2007 15:15
Hallo H├╝tefuchs!

Habe heute erst per Zufall Deine HP gefunden - und sie gef├Ąllt mir sehr gut. Hier wird sehr viel mehr deutlich, warum Du Dich im Forum so f├╝r die Kooperationsbereitschaft der AAH mit anderen Zuchtverb├Ąnden ausgesprochen hattest. Da war ich im Forum aber noch zu neu, um das alles zu "blicken".

Anmerkung zur Anerkennung der Altdeutschen bei anderen Verb├Ąnden:

Grappa - unsere Tigerh├╝ndin, wurde 2003 bei der IGRZV e.V. (Internationaler Gebrauchs- und Rassehunde-Zuchtverband e.V. in der Weltsieger-Schau Dritte, nach einem Rottweiler und einem Golden Retriever.

Uns ├╝berraschte damals, dass der Richter sie sofort als eine Altdeutsche erkannte und anmerkte, dass er diese Hunde ja schon ewig nicht mehr gesehen hatte. In Ihrer Gruppe war sie sogar auf dem 1. Platz mit dem Titel Weltsieger 2003.

Unsere Teilnahme damals war eher ein "Unfall" und diente lediglich dazu, unserem Sohn zu einem Pokal zu verhelfen, den jeder Teilnehmer als Tagespokal mit nach Hause nahm.

Will sagen: Es gibt offensichtlich schon Verb├Ąnde - oder zumindest einzelne Funktion├Ąre und Richter, die an dieser Rasse stark Interessiert sind und um den Wert wissen.


<108> Carola aus Deutschland[email protected]
Eingetragen am: 01.07.2007 16:08
Sie sind eine Rarit├Ąt!Unter DSH-Besitzern schwer zu finden:Hundeverstand.Ich selbst halte seit ├╝ber zwanzig Jahren Kaukasen und bin ein Gegner von Schutzhundeausbildung in privaten Haushalten.Wie oft ich schon angep├Âbelt und beschimpft wurde , kann ich nicht mehr z├Ąhlen.( ich nenne diese Leute :typisch Sch├Ąferhundbesitzer,auch wenn es sich um andere sog. Gebrauchshunde handelt)Nur weil meine Hunde nicht gleich auf Befehl aus dem Fenster springen.Wozu sage ich nur?Meine Hunde sind intelligent genug sich nicht die Knochen zubrechen nur weil ich das sage.Aber ich wei├č auch, das sie sofort springen w├╝rden wenn das Haus brennt. Jeder vern├╝ftig gehaltene Familienhund hat Respekt vor jeden Menschen,aber er wird seine Familie im Notfall immer besch├╝tzen und das ohne Kommandos!Ich habe mich sehr ├╝ber Ihre Seite gefreut und stimme ihnen zu.Warum nur gibt es nicht mehr so tolerante und sachkundige SH-Halter wie Sie.


<107> Waltraud aus Bayern[email protected]
http://www.zwinger-vom-inntal.de
Eingetragen am: 22.06.2007 19:14
Mensch da hab ich doch mal wirklich eine Top - Seite gefunden.Die Beitr├Ąge, wie ein Sch├Ąferhund aussehen soll sind ganz in meinem Sinne.Ich freue mich auf Kontakt mit Ihnen Alles Gute
das Inntalrudel


<106> Thomas Schirrmeister aus Deutschland[email protected]
Eingetragen am: 21.06.2007 08:18
Sehr geehrter H├╝tefuchs,
sie haben eine tolle und aufwendige Hompage mit vielen Eindr├╝cken der H├╝tearbeit und Hundephotos.Ich w├╝nsche alles Gute und weiter viel Erfolg bei Ihrer Arbeit .
Thomas Schirrmeister


<105> Knickmeier [email protected]
Eingetragen am: 20.06.2007 12:13
Hallo,
bin per Zufall ├╝ber Deine Seite gestolpert. Gut, da├č man sich konstruktiv mit dem Thema auseinandersetzt. Ich glaube aber, da├č hier einige Gedanken-fehler sind:
1. Die unsportlichen `Hetzer`im SV sind wegen unsportlichen Verhaltens auszuschliessen (hierzu gibt es einen Katalog, der z.B. auch das Tele beinhaltet.
2. Ich bin (als alter Schutzhundsportler -30J) der Ansicht, da├č ich meinen Hund in die trieblich hohe Beute- bzw
Agressionsphase bringen mu├č, da ich nur in dieser Phase die Kontrolle des Hundes f├╝r solch einen Fall ├╝ben kann - ich kann meinem Hund auch nicht sicher klarmachen, da├č er nicht hinter kaninchen, Rehen oder anderen Hunden herlaufen darf, wenn ich ihn nie in die Situation versetze, diese Tiere zu sehen. Ich kann ihn auch nicht sicher im Umgang mit freundlichen Menschen machen, wenn ich ihn nur im Zwinger halte, und nicht unter Leute gehe.

Ich mu├č folglich mit einem Gebrauchs- oder Arbeitshund derartige Reize schaffen, um ihn dann unter Kontrolle zu bekommen.

Bei mir hat das ├╝ber 30 Jahre geklappt - es hat bei keinem Hund einen Haftpflichtschaden gegeben - alle benahmen sich erstklassig gegen├╝ber Fremden und, was besonders wichtig ist, gegen├╝ber Kindern.
Ich hatte nie raufer, keine Wilderer, freundliche Hunde, die auf dem Platz einen harten und energischen Schutzdienst hinlegten. Sie waren ausgeglichen und wurden unleidlich und nerv├Âs, wenn der ├ťbungsbetrieb ├╝ber l├Ąngere zeit nicht m├Âglich war. Und alle bissen auch Zivil - aber, wie gesagt, kontrolliert.

Ich habe aber auch F├Ąlle gesehen, wo triebstarke Hunde in Laienhand standen, und nicht mit diesen Tieren gearbeitet wurde (oder nicht richtig). ├ťber kurz oder lang kam es hier bei allen zur Katastrophe (Herrchen angefallen, Kinder gejagt, Raufer etc.).
Schaut Euch nur die ├╝berwiegende Masse der Schoss- und Modehunde an - habe derzeit ungef├Ąhr 20 in der n├Ąheren und weiteren Nachbarschaft. Das sind die, die nicht gearbeitet werden. Hier gibt`s keinen normalen - es sind wirklich alle gest├Ârt!!!!

Mit besten Gr├╝ssen

K.-Fr. Knickmeier
Kommentar von huetefuchs: Hallo Karl-Friedrich,

VIELEN DANK f├╝r diesen sch├Ânen ausf├╝hrlichen G├Ąstebucheintrag!
Vielleicht schaust Du auch mal auf meinem FORUM vorbei (s. den Link auf der STARTseite der HP)...dort haben wir das Thema Schutzhunde auch ausf├╝hrlich besprochen.
Es ist kein einfaches Thema. Ziel meiner kritischen Anmerkungen sind und waren immer vor allem "die schwarzen Schafe"! Dein Punkt 1.) zeigt aber, da├č man beim SV aufmerksam ist und Konsequenzen zu ziehen bereit ist - gut so !

Viel Freude weiterhin
mit Deinen Hunden !!!
Dietmar


<104> Uli, T├╝tl, Eric & Gilbert aus Sachsen[email protected]
Eingetragen am: 10.05.2007 13:54
Hallo Dietmar! Du hast einfach nur eine super HP, in der viel Liebe & Zeit steckt-alle Achtung!!!
Mach weiter so!


<103> Knut aus Oberma├čfeld-Grimmenthal[email protected]
http://muk-prondo.de.tl
Eingetragen am: 26.04.2007 11:14

Hallo,seit letztem Jahr ende August haben auch wir einen Harzer Fuchs wir haben gro├če freude an ihm, daher ist f├╝r mich diese Seite einer der sch├Ânsten und besten im Netz. Dankesch├Ân, vor allem die DSH Geschichte gef├Ąllt mir sehr gut. Ich schaue immer wieder gerne vorbei, viele liebe Gr├╝├če, Knut


<102> Sascha aus laggenbeck nrw
http://www.hundetreff-os-sued.de
Eingetragen am: 23.04.2007 23:14
WOW, Echt tolle Page !
Sehr viel Info !
Endlich jemand der die Zucht vom DSH kritisch sieht. Das sieht nicht einmal sch├Ân aus, wenn die H├╝fte so tief liegt!
Liebe Gr├╝sse
Sascha


<101> B├Ąrbel aus Berlin[email protected]
Eingetragen am: 04.04.2007 09:19
Sehr sch├Âne und informative Seite, Es tut gut zu erfahren, dass es noch andere Menschen gibt, die der sogenannten Schutzhundausbildung sehr kritisch gegen├╝ber stehen.
LG B├Ąrbel


<100> Christa [email protected]
Eingetragen am: 03.04.2007 14:36
Hallo Dietmar,
wenn ich den K├Ąfer sehe, denke ich an meine Jugend. Das Auto war und ist mein Traumauto. Leider verstehe ich nicht allzuviel von der Technik, hauptsache das Auto f├Ąhrt.Ich finde den Wagen toll, viel Gl├╝ck damit.
Gr├╝├če Christa


<99> Britta aus Viernheim [email protected]
Eingetragen am: 17.03.2007 14:12
Hallo, f├╝r mich ist diese Seite einer der sch├Ânsten und besten im Netz. Dankesch├Ân, vor allem die DSH Geschichte gef├Ąllt mir sehr gut. Ich schaue immer wieder gerne vorbei, viele liebe Gr├╝├če, Britta


<98> Melanie aus Oberhausen[email protected]
Eingetragen am: 09.03.2007 23:22
Hallo Du , wie du es angeboten hast hab ich mir ein paar Bilder gemopst , ich hoffe es ist wirklich Okay?
Lieben Gru├č und danke , wir sehen uns im FAH!

_________________________ ___
Hi Melanie,
Ist OK ! -
Wenn Du einen kleinen Link auf meine Seite setzen w├╝rdest, w├╝rd' ich mich freuen !
Gru├č,
Dietmar


<97> Ute aus Harzer Fuchs o.P.
Eingetragen am: 02.03.2007 10:20
Tolle Seite! Besonders interessant fand ich die Beschreibung von Laras Charaktereigenschaften.Ic h habe selbst einen Harzer Fuchs-R├╝den (ist schon mein zweiter) und kann nur sagen, dass diese Hunde eine Herausforderung an den Halter sind, aber durch ihre Gelehrigkeit und Aktivit├Ąt alles wieder wettmachen.

========================= ==

Hallo Ute,

Danke f├╝r Deinen Eintrag !
Schau doch mal im FAH vorbei (Forum Altdeutsche H├╝tehunde) ...
http://altdeutschehuetehu nde.kostenloses-forum.be/

Sch├Âne Gr├╝├če,
Dietmar


<96> natha [email protected]
Eingetragen am: 01.03.2007 18:14
ich m├Âchte hundez├╝chterin werden...
weil es mir spa├č macht mit tieren zu leben und sie aufzuziehen bis sie altgenug sind wegzugeben!!!
es w├Ąre net wen man mir antworten k├Ânnte wie man daf├╝r papiere bekommen kann!?!

_________________________ _
_________________________ _

Hallo "Natha",

w├Ąre sch├Ân, wenn Du Dich mal per mail bei mir meldest und mehr Einzelheiten preisgibst.
Vieles h├Ąngt von der Rasse ab und den dazugeh├Ârigen Zuchtverb├Ąnden. So l├Ąsst sich dazu wenig sagen - au├čer, da├č Hundezucht ein SEHR verantwortungsvolles "Gesch├Ąft" ist, wenn man es seri├Âs betreiben m├Âchte - und davon gehe ich 'mal aus !!

Sch├Âne Gr├╝├če,
Dietmar



<95> Bianca aus Niedersachsen[email protected]
http://www.schaeferhundundharzerfuchs.de
Eingetragen am: 28.02.2007 12:04
Hallo Dietmar,

da ich von Natur auf neugierig bin, musste ich nun mal auf deine Seite schauen. Gef├Ąllt mir sehr gut. Ist sehr informativ und ein tolles Rudel hast Du, klasse Bilder. H├Âren uns bestimmt im Forum mal wieder!

Liebe Gr├╝├če Bianca und Rudel


<94> Rita aus Bayern
Eingetragen am: 24.02.2007 21:30
Das ist eine sehr informative Seite hier, gef├Ąllt mir sehr gut. Als langj├Ąhriger Halter von DSH gef├Ąllt mir vorallem als (ehemaligem) Schutzhundsportler die Kritik an der momentanen Ausbildung. Wir haben auch eine 5-j├Ąhrige, sog. SchH-untaugliche, H├╝ndin adoptiert, abgegeben von einem Z├╝chter. Sie ist der ideale Familienhund, freundlich zu den Kindern und leicht zu leiten. Nach den Jahren auf den verschiedenen Hundepl├Ątzen ist f├╝r mich das Wesen des Hundes wichtig, nicht eine Pr├╝fung mit hoher Punktzahl.
Ich hoffe sehr, dass der Harzer Fuchs nicht zu einer Moderasse verkommt, sondern so nat├╝rlich bleiben kann, wie er ist. Vielleicht findet mal ein Harzer Fuchs in unsere Familie?
Viele Gr├╝├če an den huetefuchs!


<93> Kristin aus Rostock[email protected]
http://www.home4animals.kostenloses-forum.be
Eingetragen am: 24.02.2007 15:49
Hallo...ich wei├č nicht wie, aber ich habe es hier auf diese tolle Seite geschafft...auch wenns nur durch Zufall war. Ich bin wirklich begeistert..wirklich sch├Âne Page hast du hier....w├╝rde mich freuen, wenn ich ab und an mal vorbei schauen kann und werde danna uch gern wieder nen Abdruck hinterlassen. Vielleicht schaust du auch einfach mal im tierschutzforum vorbei..w├╝rde mich freuen, dich dort begr├╝├čen zu k├Ânnen. LG Kristin und Fellnasen


<92> Katrin Kirch aus Sachsen[email protected]
http://www.romilys.de
Eingetragen am: 17.02.2007 09:45
Hallo,
gro├čes Lob f├╝r die Seite. Das Layout, die Texte, die Bilder - da stimmt einfach alles. Inhaltlich und von der Aufmachung her.

Da ich selber eine HGH-Rasse halte und z├╝chte, interessieren mich Berichte ├╝ber andere Rassen mit ├Ąhnlichem H├╝teverhalten sehr.

Viele Gr├╝├če von Katrin


<91> Cordula Wochnik-Lopez aus Meckenheim( NRW)[email protected]
http://www.hundetrainerinonline.de
Eingetragen am: 16.02.2007 17:37
Ist das eine tolle, informative Seite. Ich selbst habe eine Harzer Fuchs H├╝ndin. Eure Seite bringt mich wieder ins gr├╝beln, ob ich diese tolle Rasse weiter erhalten soll, sprich ob ich meine H├╝ndin decken lassen zur Erhaltung dieser wunderbaren, aber nicht ganz einfachen Rasse.
Deswegen w├╝rde ich mich ├╝ber eine Kontaktaufnahme sehr freuen.
Sch├Ân das es Menschen gibt, wie Ihr, die sich um diese wunderbaren Hunde bem├╝hmen.


<90> J. Rosenkranz
http://www.herdenschutzhund.de
Eingetragen am: 16.02.2007 15:30
Sehr sch├Âne HP,
schaue sicher ├Âfter mal rein.


<89> rita und lucia aus deutschland[email protected]
Eingetragen am: 12.02.2007 08:15
voll die s├╝├čen bilder


<88> A. Wolf [email protected]
http://www.wolfundfuchs.de
Eingetragen am: 06.02.2007 16:27
Hallo,
eine bemerkenswerte Seite!
Die Charakterbeschreibung von Lara liest sich wie die von ihrer Tante, unserer Tess, die fast genauso alt ist.
VG, A. Wolf


<87> Dr.Ursula Gartner-Kothe aus Bayern[email protected]
http://www.h-kothe.de
Eingetragen am: 26.01.2007 16:02
Herzlichen Gl├╝ckwunsch zu Ihrer tollen H.P.Ich bin selber Anh├Ąnger der AAH,u.wie Sie meiner H.P. entnehmen k├Ânnen mehr als tierlieb.So sehr ich den AAH┬┤s eine breite Zuchtbasis w├╝nsche,schon aus genetischer Sicht,so d├╝rfen sie auf keinen Fall zum Modehund werden(siehe border collie)!!!!Ihre sehr informativen Seiten tragen hoffentlich dazu bei, da├č sich auch hoffentlich nur diejenigen einen altdeutschen H├╝tehund kaufen, die ihm auch wirklich gerecht werden.In diesem Sinne w├╝nsche ich Ihnen weiterhin viel Erfolg und Freude mit Ihrer H.P.und Ihren Hunden.LG aus dem Bayrischen Wald,Dr.U.Gartner-Kothe


<86> Gaby aus NRW[email protected]
http://www.dastierischehundeforum.de.vu
Eingetragen am: 24.01.2007 16:19
Huhu
Eine tolle Homepage habe ich hier gefunden. Gro├čes Kompliment! Sehr sch├Âne und informative Seite.Hat Spa├č gemacht sich hier umzuschauen. Schau doch mal auf einen Gegenbesuch bei uns vorbei, w├╝rde mich freuen.

Liebe Gr├╝├če Gaby mit Vanny und Nando

http://www.dastierischehu ndeforum.de.vu


<85> Christian Eisentraut aus Westerwald[email protected]
http://ig-westerwaelder-kuhhund.de
Eingetragen am: 23.01.2007 16:25
Hallo Herr Metz, man kann nicht immer einer Meinung sein.
Aber sie haben sch├Âne Bilder drin, und viel Information.
Weiter so und Andere sollten sich ein Beispiel nehmen.

Bis dahin alles gute

Christian Eisentraut


<84> Nicole [email protected]
Eingetragen am: 07.01.2007 20:24
Hallo,

vielen Dank f├╝r die interessanten Beitr├Ąge auf Ihrer Homepage - besonders ├╝ber die Anmerkungen ├╝ber die Familientauglichkeit eines Altd. H├╝tehundes. Auf anderen Seiten wurde die Familientauglichkeit v├Âllig verworfen.
Wir interessieren uns f├╝r einen 6 Monate alten Altd. H├╝tehund (H├╝ndin), die wir im Tierheim entdeckt haben. Wir sind eine vierk├Âpfige, sportliche und aktive Familie (Joggen, Fahrradfahren...). Unsere Kinder sind 3,5 und 7 Jahre alt. Wir besch├Ąftigen uns schon seit ca. 1 Jahr mit der Entscheidung zu einem Hund in dieser "Gr├Â├čenklasse", sind aber praktisch v├Âllige Hundeanf├Ąnger. W├╝rden Sie uns einen altdt. H├╝tehund als Familienhund empfehlen ?

Viele Gr├╝├če,
Nicole


<83> susanne Messer [email protected]
http://westerwńlder-kuhhund.de
Eingetragen am: 05.01.2007 11:25
Herzlichen Gl├╝ckwunsch zu dieser perfekten homepage. Sehr umfangreich, informativ und fachlich sehr gut recherchiert und gott sei dank abseits s├Ąmtlicher trends,die man mitlerweile so findet.Ganz besonders hab ich mich auch ├╝ber die HSH-seiten gefreut. Werde noch sehr oft diese Seiten besuchen.
gru├č
Susanne


<82> Dorothea aus Aalen
Eingetragen am: 03.01.2007 23:54
ht man daran, dass sich

mit gutgez├╝chteten, nervenstarken Hunden das eine auch mit dem anderen verbinden l├Ąsst.


::::::::::::::::::
editiert am 4.1.07

Hallo Dorothea,

leider ist Dein Eintrag hier nur so bruchst├╝ckhaft angekommen ... ich lass ihn trotzdem mal so stehen. F├╝hl Dich frei, ihn zu erg├Ąnzen oder melde Dich doch mal im FORUM !
Siehe Link > Startseite!

Sch├Âne Gr├╝├če,
Dietmar


<81> Heike [email protected]
Eingetragen am: 27.12.2006 20:41
Hallo Dietmar! Kommew aus irgend welchen Gr├╝nden nicht ins FAH und habe mir daf├╝r deine super HP angeschaut. Finde vor allem die Fotos von deinem Rudel sehr sehr gelungen!

Viele Gr├╝├če von Heike und Fee


<80> Markus aus Morsbach[email protected]
Eingetragen am: 25.12.2006 18:12
Hallo H├╝tefuchs,
hab den Bericht ├╝ber den Schutzdienst gelesen und mir so meine Gedanken gemacht. In einem stimme ich mit dir ├╝berein,und zwar am Ende der Leine der Mensch.Aber die gibt es leider ├╝berall zu finden, die den dunklen Schatten ├╝ber eine Sportart werfen.Ich selbst z├╝chte DSH als Hobby(alle 2 Jahre ein Wurf)wobei mir sehr wichtig die Gesundheit und das Wesen der Hunde Ist. Ich m├Âchte Hunde z├╝chten, die im Alltag ├╝berall mit hinzunehmen sind und den Mensch als Freund sehen. Das ist mir bisher immer gut gelungen und der gute Beigeschmack ist, das sie auch gute Sporthunde sind.Oft gehe ich spazieren mit meinen Hunden ,und das ohne Leine, da ich Sie nicht brauche und es gibt sehr viele Menschen die immer wieder begeisternd stehenbleiben und bewunderungsvoll die Tiere betrachten, weil sie freudig im Gehorsam sind.Zu sagen sei auch, dass wir 3 mal die Woche auf den Platz fahren und auch Schutzdienst machen. Es geht auch anders! Aber wie bitte soll man selektieren? Wer kritisiert sollte vielleicht auch einen Vorschlag machen, wie es anders geht!!Wieviele Gebrauchshunderassen haben wir denn noch,die die Gebrauchseigenschaften noch besitzen? Auch ein Rettungshund muss ruhig und selbstsicher sein und vorallen Dingen selbstst├Ąndig arbeiten k├Ânnen.Nun lieber H├╝tefuchs, soviel zum Schutzdienst, aber vielleicht hast du ja auch schon einen Vorschlag, um anders zu selektieren. Ich w├╝rd mich freuen, von Dir zu h├Âren.

************************* *

Hallo Markus,

erst einmal vielen Dank f├╝r Deinen Eintrag im G├Ąstebuch!
Du hast ganz richtig erkannt, da├č es mir hier erst einmal um die "schwarzen Schafe" am hinteren Ende der Leine geht/ging. Dein Zuchtziel gef├Ąllt mir - aber es ist nicht allgemeing├╝ltig! Leider! Zu viele DSH werden meiner Ansicht nach im SD entgegen ihrem angelegten Wesen "missbraucht" ...ist jetzt ein hartes Wort, ich wei├č.- "Echte" Gebrauchshunde (!) geh├Âren meiner Ansicht nach in die H├Ąnde von Leuten, die sie auch "brauchen" - dieses "Bed├╝rfnis" sehe ich in DER Breite nicht, in der die Sportart betrieben wird...oder betrieben werden MUSS, um in den Genuss der Zuchttauglichkeit zu kommen. Ein Z├╝chter wird und muss vielleicht hier anders argumentieren...aber nicht jeder ist Z├╝chter.
Ehrlich gesagt ist mir das "Selektionsziel" ;, also DAS, worauf momentan selektiert wird, in der DSH-Zucht auch nicht ganz klar ersichtlich. Viele "mauern" hier - das ist nicht gut, schadet auch dem IMAGE der Hunde.

Da├č Du mit Deinen Hunden offenbar viel Positives f├╝r das Image der DSH tust, freut mich ungemein; die Hunde geh├Âren mehr in die ├ľffentlichkeit...so wie Du es geschildert hast!
W├╝rde mich freuen, wenn wir die Diskussion evtl. in meinem Forum weiterf├╝hren k├Ânnten. Link s. Startseite !
Hier ist es ein wenig "eng" ... und vielleicht auch nicht der rechte Platz!

Sch├Âne Gr├╝├če ...
zu Weihnachten und
GUTEN RUTSCH !!

Dietmar

...ps.: stammt "Bess" aus Deiner Zucht ???


<79> J├╝rgen Ramin aus Baden-W├╝rt.[email protected]
http://www.raeubertochter.net
Eingetragen am: 17.12.2006 00:28
Hallo,
ich habe mit gro├čem Interesse Ihren Beitrag zum Schutzdienst gelesen. Sie sind ein guter Beobachter und w├Ąren bestimmt selbst ein guter Z├╝chter geworden.
Sie formulieren in Ihrem Beitrag eine Kritik, der ich mich als Z├╝chter von Deutschen Sch├Ąferhunden immer wieder ausgesetzt sehe.
Genauso, wie Sie es f├╝r notwendig halten H├╝teschl├Ąge wie den Fuchs zu erhalten (was mir wieder v├Âllig fremd ist), denke ich trotzdem, dass der Schutzdienst und die Ausbildung von Hunden ihre Berechtigung hat.
Urspr├╝nglich verf├╝gten wir mal ├╝ber 7 Gebrauchshunderassen. Der Hovewart und der Boxer sind sicher Auslaufmodelle und zu keinem Dienst mehr geeignet. Das liegt daran, dass sie zur Zucht nur noch eine BH-Pr├╝fung, oder garnichts mehr brauchen. Der Rottweiler, der Airdale, der Schnauzer und der Dobermann taugen nur noch sehr bedingt zum Dienst. Bleiben eigendlich nur Mali und Sch├Ąferhund.
Bei den Sch├Ąferhunden gibt es mittlerweile zwei Populationen, Leistung und Schau, wobei Schaulinien ehr auch ├şn Richtung Ungebrauchshunde gehen.
Nat├╝rlich gebe ich Ihnen recht, dass manche Sch├Ąferhundebesitzer mit Vorsicht zu genie├čen sind, das sind aber Autofahrer, Raucher, Reiter, J├Ąger, oder Soldaten der Bundeswehr auch.

Ich sehe im Schutzdienst selbst, keine gr├Â├čere Gefahr, als im Boxsport, oder im Karate. Warum tun Leute Dinge, die eigendlich unn├Âtig sind? Einfach weil sie Spa├č machen. F├╝r mich selbst ist die Zucht und Ausbildung ein Hobby, einfach eine Liebhaberei. Die wenigsten Hunde bringen genug Substanz mit, um (selbst im Ernstfall) zu bei├čen. Ich denke, dass wirkliche Problem sind die Menschen! Zu einer Zeit, in der Schulkinder glauben, dass K├╝he lila sind, braucht man sich ├╝ber nichts mehr wundern.
Die Polizei, scheit selbst nicht in der Lage zu sein, Hunde zu z├╝chten, denn sie kaufen regelm├Ą├čig Hunde an. Da der Staat f├╝r seine vierbeinigen Beamten nicht viel Geld ausgeben will, kaufen sie in der Regel den Ausschu├č. Hunde die gut funktionieren gehen in den Sport. Dies geht aber nur, wenn die Hunde ausbildbar sind. Mischlinge werden auch bei der Polizei trotz Geldmangel nicht verwendet. Ich habe einige Hunde an die Polizei, den Zoll und das Milit├Ąr verkauft.
Wobei, dass Milit├Ąr brauchen wir auch nicht mehr, es kostet nur Unsummen und ist obendein noch bewaffnet. Solange ich lebe, gab es hier noch keinen Krieg, also sind die auch unn├Âtig. Es w├Ąre allerdings auch denkbar, dass in einer gewissen Pr├Ąvension ein gewisser Schutz liegt. Ein Hund ersetzt heute noch bei Demos ca neun Beamte. Woher sollen denn nun gebrauchsf├Ąhige Hunde kommen? Aus Malorca?
Mit sportlichen Gr├╝├čen
J├╝rgen Ramin
Zuchtst├Ątte f├╝r Deutsche Sch├Ąferhunde
&quot;von der R├Ąubertochter&quot;


************************* *

Hallo Herr Ramin,

Vielen DANK f├╝r Ihren GB-Eintrag !!
Wie das so ist auf einer Homepage; ein einmal geschriebener Text bleibt erst mal eine Weile in der Form bestehen, bis eine ├ťberarbeitung folgt. HEUTE und nachdem einige Diskussionen "im Hintergrund" gelaufen sind, w├╝rde ich Ihnen in einigen Punkten RECHT geben ! Die SH-Zucht bringt SEHR VIELE Hunde hervor; die Population ist gro├č! L├Ąngst nicht alle dieser Hunde sind aber f├╝r den SD geeignet, denke, da stimmen wir ├╝berein. Ebenso sind l├Ąngst nicht alle Hundef├╝hrer (!) f├╝r diese Art der Ausb. geeignet - da d├╝rften wir auch ├╝bereinstimmen - ABER gerade DIE sind es, die die ganze Sache in den Verruf bringen, den ich auf der Seite als der GANZEN Szene f├╝r UNGUT beschreibe.

Ich kann auch nicht verstehen, wieso man bspw. nicht gr├Â├čeren Wert auf die den Hunden ein ganz anderes IMAGE verschaffende HGH (Herdengebrauchshund)-Aus bildung legt. HIER (!!) und nicht etwa im SD liegen doch die wahren WURZELN des Hundes, der DIESE T├Ątigkeit ja sogar noch im NAMEN tr├Ągt.
Und gerade in der HGH Ausbildung hat das Herangehen an den Mann nun wirklich keinen rechten Sinn.
Verstehen Sie...ich h├Ątte gerne eine BREITER angelegte Zuchtvoraussetzung f├╝r die Hunde - NUR SD w├Ąre mir in der heutigen Zeit (!!),die sie schon ganz zutreffend beschreiben, einfach zu wenig. Vielleicht sollten neben den traditinellen Ausbildungstugenden v├Âllig neue Einsatzgebiete definiert, erschlossen und in die Liste der Gebrauchshundtugenden einbezogen werden !
Wenn Sie m├Âchten, k├Ânnen wir die Diskussion aber gerne in meinem Forum weiterf├╝hren. W├╝rde mich freuen, wenn Sie uns dort auch mal einige Fotos Ihrer Hunde vorstellen !!

Vielen Dank f├╝r Ihre sehr
sachlichen Ausf├╝hrungen !!!

Freundliche Gr├╝├če
und eine sch├Âne Vorweihnachtszeit !!
Dietmar Metz


<78> Christa aus Odenspiel[email protected]
Eingetragen am: 12.12.2006 09:38
Hallo H├╝tefuchs,
ich bin durch meine Tochter auf Deine Seite gekommen und finde diese Seite einfach toll.Mir gef├Ąllt besonders Deine Lara aber eigentlich sind alle Hunde wundersch├Ân. Mein Mann und ich bsitzen zwei Collies ,in meinen Augen auch H├╝tehunde. Ich werde Deine Seite noch oft besuchen, Gru├č Christa


<77> Vladimir Beregovoy [email protected]
http://www.laikabreeds.multiservers.com/
Eingetragen am: 11.12.2006 15:25
This is an interesting website and so are the dogs. My name is Vladimir Beregovoy. I am a retired zoologist and currently live in Virginia, USA. My friends in Almaty, Kazakhstan and I are planning First International Conference on Aboriginal Dogs of the World. The event will take place in Almaty, Kazakhstan, from 10 to 15 of September, 2007. Now, I am making a list of prospective participants from outside Kazakhstan and Russia. My question is would some of you would be interested to give us a talk about your dogs in Almaty. You can talk to the audience or make a stand presentation, videos and pictures are highly appreciated. You may came just as guests as well. Unfortunately, our hosts in Kazakhstan are short in money to pay for the trip, but when there, you will meet many interesting owners and experts of aboriginal dogs from different countries, see authentic herding and hunting dogs of Kazakhstan, wonders of nature, a cave with ancient petroglyphs depicting dogs, horses and falconry hunters with tame golden eagles and dogs. This is a friendly rapidly developing country. Hotel prices range from $60 per night and up. There are many restaurants with national cosines and particularly interesting local national kitchen.

Vladimir Beregovoy


<76> Sabina Berger aus NS., L├╝chow-Dannenberg[email protected]
http://www.schaeferhundemarwedel.wsbk.de
Eingetragen am: 10.12.2006 21:24
Hallo
Das Lesen hat mir viel Freude bereitet. Die Artikel zeugen von Sachverstand, guter Beobachtung und viel Liebe.
Die Seite ├╝ber den SV und Schutzhundausbildung habe ich gleich erst mal weiter an unsere Vorsitzende des SV, OG Marwedel geschickt, weil ich sie so gut finde. Dort versammelt sich seit der Gr├╝ndung im Sommer 06 eine gemischte Hundetruppe mitsamt "Anhang". Im Fr├╝hjahr ist Begleithundepr├╝fung. Danach wollen wir die Ausbildung zum Rettungshund forcieren. Regelm├Ą├čige F├Ąhrtenarbeit, Unterordnung und ├ťbungen werden auf konsequent spielerische Weise und nicht "bierernst" ge├╝bt. Mag sein, dass es daran liegt, dass wir haupts├Ąchlich Frauen sind. Wollen wir hoffen, dass sich auch in den K├Âpfen der Z├╝chter von SH einiges ver├Ąndert. Hauptsache, die Haltung wird dem Wesen des Hundes gerecht, ob nun Altdeutscher H├╝tehund, Deutscher Sch├Ąferhund, Bordercollie, Australian Shepherd...Die Welt ist doch so klein geworden.


<75> Mona G├Âbel aus Hesel - Ostfriesland[email protected]
http://www.monalupa.de
Eingetragen am: 08.12.2006 10:02
Hallo,
habe gerade den Beitrag ├╝ber Schutzhunde ├╝berflogen... da muss ich mehr Zeit haben, die ich mir aber sicher nehmen werde um alles genauestens zu studieren...
Nur soviel vorab - Sie schreiben mir aus der Seele... wollte ich an dieser Stelle mal gerne los werden!
Herzliche Gr├╝├če von
Mona mit Lucca (Harzer Fuchs - M├Ądel)


<74> karin aus Deutschland[email protected]
http://wolfsspitz.surfino.info
Eingetragen am: 29.11.2006 22:29
Tolle HP.--sch├Ân gemacht!!!
Schau doch mal bei Wolfsspitz Gina rein und hinterlasse eien Pfotenabdruck
Sch├Âne Gr├╝├če
Karin-Anhang-Gina


<73> Birgit aus Land Brandenburg[email protected]
Eingetragen am: 27.11.2006 17:57
Wie es immer ist, bin ich durch Zufall auf der Hompage gelandet. Und wer blickte mich da als Erstes an - mein Rocky, das hei├čt Euer Candy.Der einzige Unterschied ist das Geschlecht/ Alter .Und somit war mein Interesse geweckt. Eigendlich habe ich ein F├╝r- und Wieder zur Schutzhundausbildung gesucht, denn unser "Tierheimtiger" ist vom Wesen nicht ganz einfach.(├ťbernommen haben wir Ihn -nicht sozialisiert/ aggressiv allen gegen├╝ber/ Angstbei├čer usw.- das volle Progamm) Jetzt stehen wir vor der Begleithundpr├╝fung und mann staune auch solch ein Hund ist familientauglich und will seine Schmuseeinheiten. Eure Seiten waren sehr aufschlu├čreich- Danke / unser Zweithund wird sp├Ąter ein "Rotfuchs". Alles Gute Birgit


<72> Lars Jahn aus Lautenthal/Harz[email protected]
Eingetragen am: 26.10.2006 09:57
Gl├╝ck Auf! Wir sind es mal wieder die Harzer aus Lautenthal. Euere Seite ist wie immer sehr interessant.Unsere Kathy hat am 10. Oktober 7 Fuchswelpen zur Welt gebracht. Wenn jemand Interesse hat bitte melden Tel. 05325/6284. Macht weiter so. Familie Jahn


<71> Sabine aus Marienheide[email protected]
Eingetragen am: 21.10.2006 21:21
Bin auf der Suche nach einem Tiger Welpen, weiblich. Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen?


<70> Sarah aus Frankfurt[email protected]
Eingetragen am: 18.10.2006 23:23
Ich h├Ątte mal eine frage! Ich habe einen golden retriever mischling und ich h├Ątte gerne dass er mich besch├╝tzt wenn er mal gro├č ist! im moment ist er 10 monate als also noch zu jung daf├╝r denke ich! Wie kann ich es trainieren dass er mich besch├╝tzt?


<69> Nicole aus Odenspiel[email protected]
Eingetragen am: 13.10.2006 17:30
Hallo,
nun m├Âchte auch ich endlich einen Pfotenabdruck hier hinterlassen, um zu sagen, dass mir die Beitr├Ąge sehr gut gefallen.
Schade, dass der Protestler nicht offen kritisiert.Ich kann mich deiner Meinung hier nur anschlie├čen. Aber wie du richtig bemerkst, dies ist kein Forum, also sicher nicht die geeignete Stelle f├╝r eine Diskussion.
Liebe Gr├╝├če, Nicole und Co.


<68> Protestler [email protected]
Eingetragen am: 12.10.2006 11:02
Wenn man aufh├Âren w├╝rde diese Tiere zu z├╝chten, w├╝rde das hausgemachte Hundeproblem von selbst verschwinden.
Hundehalter sind schuld an der ganzen Misere, denn die Nachfrage bestimmt den Markt. Der Hund erf├╝llt keinen Zweck, denn er ist ein Konstrukt des Menschen, der in seinem Gr├Â├čenwahn Kreaturen nach seinem Geschmack z├╝chtet (Qu├Ąlerei).
Nach dem Motto: Mach die Ohren mal ein wenig l├Ąnger, die Bei├čkraft muss erh├Âht werden, den Schwanz schneiden wir ab, dass Fell muss l├Ąnger sein?.. menschliche Perversion.

Hunde produzieren Hunderte Tonnen Kot, die auf unseren Stra├čen landen.
Tausende Bei├čvorf├Ąlle werden j├Ąhrlich verzeichnet.
Tausende Nutztiere m├╝ssen zur Ern├Ąhrung der Hunde j├Ąhrlich sterben.

Das ist die sogenannte Tierliebe. Ich halte mir mal ein Tier zum Spa├č und interpretiere menschliche Wesensz├╝ge aus dem angez├╝chteten Verhalten der Kreatur.

Hundehaltung ist definitiv nicht artgerecht, da das Tier keine Entscheidungsfreiheit hat und dem Menschen aufgezwungen wird. Der Hund folgt nur seinem instinktiven Rudelverhalten.
Kommentar von huetefuchs: Hallo "Protestler",

vielen Dank f├╝r die kritischen Worte, von denen ich einiges gleichfalls "unterschreiben" w├╝rde.
Sie scheinen meine Homepage nur irgendwie nicht recht verstanden zu haben - ICH bin KEIN HUNDEZ├ťCHTER !! - WAR NIE EINER UND WERDE AUCH KEINER SEIN !!

Meine Seite ist also gerade aufgrund ihrer schon kritischen Grundhaltung gegen├╝ber der Zucht (vor allem der DSH) eigentlich der v├Âllig falsche Adressat IHRER Kritik. Ihre Worte geh├Âren eigentlich auf die Seiten der Z├ťCHTER !

Was die ERHALTUNGSZUCHT der Altdeutschen H├╝tehunde angeht,
die in Teilen noch auf der roten Liste der vom Aussterben bedrohten alten Haustierrassen stehen, bitte ich Sie um etwas mehr Sachlichkeit UND Sachkunde! Selbstverst├Ąndlich kann man dazu Ihrer Meinung sein, MUSS es aber nicht!

Was "artgerechtes" Leben ├╝berhaupt und speziell das der Hunde angeht, kann man trefflich streiten; ich m├Âchte das hier im G├Ąstebuch aber vermeiden; melde aber eine andere Meinung an, was Sie nicht verwundern wird!

Alles in Allem ein sehr interessanter Beitrag, den ich f├╝r noch ERNSTER n├Ąhme, wenn er namentlich gekennzeichnet w├Ąre!

Wenn Sie m├Âchten, melden Sie sich doch einmal im FORUM :
http://altdeutschehuetehunde.kostenloses-forum.be/

Freundliche Gr├╝├če !
(..und sorry f├╝r den Kommentar - aber ich denke, damit haben Sie gerechnet).

huetefuchs


<67> Claudi [email protected]
http://www.dogside.ch
Eingetragen am: 08.10.2006 11:32
Tolle Seite, schau immer mal wieder vorbei!


<66> Kurt Stiendl aus ├ľsterreich[email protected]
http:// keine
Eingetragen am: 07.10.2006 22:03
Hallo aus ├ľsterreich!
Ein Bravo dieser tollen Homepage bzw. deren sehr sehr guten Artikeln rund um d.Dt. Sch├Ąferhund und Thema Schutzhund in Privater Hand!

Mit hundefreundlichen Gr├╝├čen
Kurt Stiendl


<65> L.Daser aus Deutschland[email protected]
http://www.hirtenhunde-hso.de
Eingetragen am: 02.10.2006 16:48
In diesen Seiten zu bl├Ąttern ist die reine Freude. Neben der Sachkenntnis sp├╝rt man die Begeisterung f├╝r das angesprochene Thema. Wundersch├Ân sind auch die Fotos, die man immer wieder gerne anschaut.Viel Spa├č weiterhin w├╝nscht L.Daser


<64> AH Mama aus Reken[email protected]
http://www.altdeutsche-huetehunde.net
Eingetragen am: 27.09.2006 02:28
Bin ├╝ber dein Forum hierhergekommen und b├şn begeistert ├╝ber das was du dort schreibst, da es mich jetzt am WE auf dem Hueteseminar selber erwischt hat und mein Fuchsr├╝de nicht zur Pr├╝fing zugelassen wurde weil ihm der P1 fehlt,


<63> Rockos Frauchen Natascha aus Achim bei Bremen[email protected]
Eingetragen am: 25.09.2006 23:12
Hallo Fuchsfreunde,

haben begeistert diese Seite durchst├Âbert und wollen nun auch mal einen Gru├č hinterlassen.

Unser Eis- Fuchs Rocko, ein erfolgreicher Deckr├╝de, hat schon einige Nachkommen gezeugt und wir sind interssiert auf der Suche nach Kinderfotos...

Gerne w├╝rden wir aber auch Fotos von unserem Prachtkerl ins Internet stellen - vielleicht kann uns ja jemand helfen

LG aus Bremen


<62> Ulrike L├╝ck aus Sachsen[email protected]
Eingetragen am: 12.09.2006 19:37
Hallo!
Ihre Homepage ist sehr sch├Ân & mit Liebe gestaltet. Wir haben uns schon vor einigen Jahren in den Harzer Fuchs verliebt u. uns jetzt, wo unser Sohn alt genug ist f├╝r einen solchen entschieden. Ich habe im Internet noch nach einigen Tips gesucht, was das richtige Futter angeht, aber nicht das Richtige gefunden. Was empfehlen Sie f├╝r Futter f. einen 2 Jahre alten R├╝den? K├Ânnen Sie mir Epfehlungen geben? Der Hund kommt aus einer Sch├Ąferei u. ist voll ausgebildet. Wir haben uns f. diesen R├╝den namens Gilbert entschieden, weil er ein sehr sch├Âner lieber Familienhund ist. F├╝r eine kurze Mail w├Ąre ich Ihnen sehr dankbar. Liebe Gr├╝├če aus Sachsen


<61> Anita Scheele aus 27374 Visselh├Âvede , Bleckwedel 1[email protected]
Eingetragen am: 09.09.2006 09:26
Hallo Leute . Wir haben ein F├╝chslein und m├Âchten gern auch mal zu einem Treffen. Wer kann mir hier Im Raum einen Ansprechpartner sagen? Heute soll zu B. in Neuenkirchen ein Treffen sein , leider wei├č ich nicht wo und wann. Bitte meldet euch doch mal bei uns. Lieben gru├č Anita


<60> Sabine Pribil aus Tirol[email protected]
Eingetragen am: 29.08.2006 13:37
Suche ganz dringend schwarzen altdeutschen h├╝tehund. welpe, weiblich. bitte um info


<59> Lenka und Roman [email protected]
http://www.la-blankpapilio.com
Eingetragen am: 28.08.2006 13:58
Hallo, liebe. Danke f├╝r die Nachricht. Wir w├╝nschen euch viele Gesundheit und alles gute. Viel Spa├č mit den Hunden. Liebe Gr├╝├če Lenka, Roman und Rudel


<58> Gabi aus Hemer[email protected]
http://www.harzerfuchs.com
Eingetragen am: 23.08.2006 12:42
Hallo in den Norden.
Nachdem ich bereits des ├Âfteren 'hier' war will ich nun endlich einen Gru├č hinterlasen!
Tolle Seiten mit sehr interessanten Texten und Ausf├╝hrungen.

Gefreut habe ich mich besonders ├╝ber die sch├Ânen Bilder und Geschichten unserer 'Enkelin' Lara.
Laras Mutter Liza stammt aus dem ersten Wurf unserer Fiona, 1997. Mit Juliane haben wir damals einen 'Gl├╝cks-Griff' getan, besser kann man einen Welpen nicht vermitteln! Aber Liza hat es nicht als einzige so gut getroffen...

Viele Gr├╝├če und weiterhin viel Spa├č mit Hunden und 'Internet'.

Gabi mit Fiona und Tarik


<57> Bianca und "ihr Rudel" aus Siegen[email protected]
http://www.people.freenet.de/der-westerwaelder-kuhhund
Eingetragen am: 18.08.2006 06:21
Mensch Dietmar, Du hast Dich mit der neu gestalteten Seite selbst ├╝bertroffen!Wir sind begeistert!!!
Eine wunderbare Einf├╝hrung in die Problematik der Altdeutschen...Ein umfassender ├ťberblick...
Es lohnt sich wiedermal, jeden einzelnen Deiner Artikel zu lesen und zwar Satz f├╝r Satz!

Beinahe sprachlos gr├╝├čen die "Kuhhundler"


<56> Lisa Gast aus ffm[email protected]
Eingetragen am: 17.08.2006 12:31
hallo ihr lieben nochmal ein ganz gro├čes lob,tolle hp!
haben gerade 6 welpen(Altdeutsche H├╝tehunde-Tiger&schwa rze)
5 welpen suchen noch ein sch├Ânes zuhause!
wer interesse hat schreibt mir mal oder schaut unter www.a-a-h.de bei der welpen vermittlung nach!Dort stehen alle Daten.Oder ihr ruft mich einfach mal an: 0174/9325935
Bei anfrage schicke ich ech gerne bilder von den s├╝├čen kleinen.
lg lisa gast


<55> Barbara Ziervogel aus Br├╝hl[email protected]
Eingetragen am: 16.08.2006 10:37
Hallo,
vor 1 1/2 Jahren habe ich ├╝ber den Tierschutz meine Mix-H├╝nding Mona bekommen. Von der Zeichnung her verr├Ąt der DSH eindeutig seine Beteiligung - aber was noch war die gro├če Frage. Meine Hundetrainerin hat mich dann auf den Harzer Fuchs aufmerksam gemacht und schon war ich mit goggle auf Ihrer HP. Die Fotos zeigen ein gro├če ├ähnlichkeit und als ich dann noch die Wesensbeschreibung von Lara gelesen habe... passte alles! Mona ist ein toller Hund, sehr eigenst├Ąndig, nie zu ├╝berreden nur zu ├╝berzeugen und mit einem sehr offenem Gesicht. Ich bin froh, da├č ich sie gefunden habe!


<54> Gabi + Frodo aus Berlin[email protected]
http://russellsjack.repage.de
Eingetragen am: 08.08.2006 20:32
Hallo Dietmar und Hundegang,
schau mal wieder bei Euch rein, um mal zu sehen wo ihr steckt, da in Deinen Blogs auch keine neuen Bilder zusichten sind.
Hoffe Ihr seid nicht in ein "Sommerloch" gefallen.

Viele liebe Gr├╝├če von uns aus hier, aus B├Ąrlin


<53> Malb├╝ddels und Wienerkinger [email protected]
http://dackelzucht.dackelsucht.de
Eingetragen am: 06.08.2006 09:03
Hallo Dietmar,

wir Dacklers sind wie die Pest und nie weg ;) Knuddel die h├╝bschen Hunde - hihi, vielleicht sollte ich mir einen anschaffen zum Dackelh├╝ten

Liebe Gr├╝sse von den Chaosdackeln aus Schleswig-Holstein
Katrin


<52> Vanessa Westphal [email protected]
Eingetragen am: 03.08.2006 22:04
Wei├č jemand von euch, wo man einen Kuhhund herbekommt? oder kennt jemand einen Kuhhundz├╝chter!
Es w├Ąre echt nett,wenn ihr mir schnell antworten k├Ânntet!!!

Vielen lieben Dank
und ganz freundliche Gr├╝├če, vanessa


<51> Antje aus Vogtland[email protected]
http://www.nebeltraum.de
Eingetragen am: 02.08.2006 23:09
Hallo!
Bin gerade durch den Beitrag von Herrn Lenz im Schafpudel-Forum auf Eure Seite gesto├čen. Seinen und Euren Ausf├╝hrungen kann ich nur zustimmen! So, wie ich manche Schafpudel-Z├╝chter verstehe, w├╝rden sie die Rasse lieber ganz aussterben lassen, als sie zum Familienhund zu machen. Ich habe meinen zweiten Briard und nun seit zwei Jahren einen Schafpudel. Der Briard ist ja nun schon l├Ąnger familientauglich und ich finde, der Schapu steht ihm in nichts nach, ist sogar noch umg├Ąnglicher mit seinesgleichen.
Alles Weitere evtl. sp├Ąter im Forum.

Viele Gr├╝├če

Antje mit Briard Abby + Schapu Ayk (Ben v. Trebelsee)


<50> Gabi aus Riet[email protected]
Eingetragen am: 28.07.2006 14:12
Hallo Zusammen, auf der Suche nach dem Ablauf der Operation bei einer Kastration mit gleichzeitiger Entfernung eines Ges├Ąugetumors, bin ich auf Eurer Homepage gelandet. Vielen Dank, jetzt wei├č ich wenigstens was auf Ronja (Langhaarsch├Ąferh├╝ndin) um mich zu kommt. Die Beschreibung des Ablaufs der Operation und auch die regelm├Ą├čige ├Ťntersuchung nach m├Âglichen weiteren Tumoren ohne Befund, hat mir wieder Mut gemacht. Vielen Dank


<49> Stephan aus Deutschland Reichenau[email protected]
Eingetragen am: 22.07.2006 20:56
Hallo an alle erst einmal.

Wir suchen einen DSH wenn es geht einen Langhaar.
Er darf auch aus einem Tierheim sein oder aus einer Privatfamilie die nur sehr wenig zeit haben.
Wir haben den ganzen tag f├╝r ihn /sie zeit er kann bei mir mit auf die Arbeit
hat den ganzen Tag auslauf.
Er/sie sollte mit Katzen zurecht kommen und mit Kinder 14/16 Jahre.
Hundeerfahrung bringe ich mit habe zwei Boxer gehabt aber nach der geburt unserrer T├Âchter haben wir uns Keinen mehr gesucht da wir nur sehr wenig zeit f├╝r ihn gehabt h├Ątten aber jetzt sind die Kinder ihn einem Alter wo sie auch sagen sie h├Ątten gerne wieder einen.

Bitte Schreiben an Fam.Wernh├Âfer
Hirschengasse 5
78479 Reichenau/Baden
Mobil:0171 2761661
Mail: [email protected]

P.S. die kosten sollten sich ihn grenzen halten da wir gerade ein Haus gekauft haben und ich mein Geld noch mit denn H├Ąnden Verdienen muss.
Danke und Gruss vom Bodensee
von Fam.Wernh├Âfer


<48> Knut grade aus Gladbck[email protected]
Eingetragen am: 20.07.2006 23:26
Suche Z├╝chter von Harzer F├╝chse.



<47> Petra aus Hontheim / Eifel[email protected]
Eingetragen am: 11.07.2006 14:34
Hallo Dietmar,

habe endlich Zeit gefunden, um mir deine Homepage anzuschauen. Super dickes Lob - gef├Ąllt mir sehr gut - mach weiter so!

Liebe Gr├╝├če - Petra und der " feurige " Rasputin


<46> Lisa Gast aus Ffm[email protected]
Eingetragen am: 11.07.2006 14:02
hallo ihr lieben ihr habt ja eine ganz tolle hp.
wir haben gerade 6 altdeutsche h├╝tehunde welpen!!heute geboren!!3Tiger und 3 Schwarze..w├ęr interesse hat bitte melden wir suchen ein sch├Ânes Zuhause f├╝r unsere kleinen sch├╝tzlinge damit diese tolle rasse erhalten bleibt.ich w├╝rde mich freuen wenn ihr mir mal schreibt
mfg lisa gast


<45> Christiane aus schleswig - holstein[email protected]
http://napur-partner.de/crehbergad
Eingetragen am: 06.07.2006 20:34
Hallo,
gibt es auch Harzer F├╝chse in schleswig - holstein. interessiere mich schon l├Ąnger f├╝r diese rasse. da ich gerne agillity oder flyball sport machen w├╝rde. braucht kein zuchttier zu sein gerne auch mit fehler. bin im fernstudium zur tierhterapeutin & bachbl├╝tentherapie.
bitte alles anbieten.
danke
rehberg


<44> Monique und Birk aus Unterl├╝├č[email protected]
http://derfuchs.q27.de
Eingetragen am: 03.07.2006 13:58
Tolle Seite


<43> Marion Kobbelt aus Berlin[email protected]
Eingetragen am: 28.06.2006 23:12
... Ich bin begeistert!!! Endlich treffe ich auf Jemanden der mir aus dem Herzen spricht... Ich habe auch eine Harzer F├╝chsin ( Layla, 12 Monate) und keine Herde dazu :) Wir gehen regelm├Ąssig auf den Hundeplatz und sind Mitglied im SGSV. Layla m├Âchte besch├Ąftigt werden, l├Ąuft am Fahrrad und schwimmt super gern. Bei unseren 3 Katzen sieht sie immer nach dem Rechten. Layla ist von einem Sch├Ąfer, der nicht in der AAH war und hat deshalb keine Papiere. Sie ist ein super lieber Familienhund und macht uns viel Freude.
Auch ich bin f├╝r eine Anerkennung als eigenst├Ąndige Rasse, um diese wundersch├Ânen, klugen, selbst├Ąndigen Tiere nicht "kaputt-gehen" zu lassen!!!
Liebe Gr├╝sse, Marion aus Berlin.


<42> Korinna aus M├╝hlhausen/Th├╝ringen[email protected]
http://www.hundewelt.info
Eingetragen am: 16.06.2006 19:12
Hallo bin durch die HoL-Seite hier gelandet und muss ein dickes Kompliment zur Homepage und vor allem zu Euren wundersch├Ânen Hunden abgeben. Euer Fotoalbum ist einfach Klasse. Das sind Hundebilder, wie sie sch├Âner kaum sein k├Ânnen.

Liebe Gr├╝├če Korinna


<41> Janina aus Sued Afrika[email protected]
http://www.dog-community.de.vu
Eingetragen am: 13.06.2006 02:16
Halloechen!


Eine sehr schoen aufgemachte Seite, mit vielen tollen Bildern und Infos! Hat uns gut gefallen und wir kommen gerne wieder!

Ueber einen Gegenbesuch wuerden wir uns sehr freuen!

Liebe Gruesse aus SA
Janina


<40> Eva aus NRW Bad Sassendorf[email protected]
Eingetragen am: 09.06.2006 09:56
Hallo Ihr Lieben,
ich find Ihre Seite super und sehr wissenswert!Ich habe auch ein Altdeutsche scharze (glaube ich)!Darf ich Ihnen dazu einige Fotos schicken?Lieben Gru├č Eva


<39> Ruth aus Niedersachsen[email protected]
http://www.harzerfuchs-bonny.de
Eingetragen am: 07.06.2006 09:38
Hallo,
echt tolle und sehr informative Homepage! Endlich mal jemand, der sich auch mal kritisch mit der Thematik Haltung und Zucht Altdeutscher auseinandersetzt. Die Texte finde ich sehr spannend, man kann gar nicht aufh├Âren zu lesen. Wir haben auch einen Harzer Fuchs. Unsere Bonny ist ├╝brigens eine Tochter von Laska (Schwester von Lara) und somit Laras Nichte!

Viele Gr├╝├če
Ruth und Bonny


<38> Brigitte Friedrichs aus NRW[email protected]
http://Harzer Fuchs
Eingetragen am: 29.05.2006 23:12
Bin von Ihrer Hompage begeistert. Habe neben meiner einj├Ąhrigen Langhaarsch├Ąferh├╝ndin, die ich als Rettungshund ausbilde, auch einen sechsj├Ąhrigen Harzer Fuchs geb. 14.11.99 AAH 99-160. Ich w├╝rde mich freuen, wenn auch er zum Bestand seiner Rasse beitragen k├Ânnte. Wir haben bisher leider noch keine passende H├╝ndin gefunden. Vielleicht klappt es auf diesem Wege.
Viele Gr├╝├če
Brigitte Friedrichs


<37> Renate Niedersachsen [email protected]
http://www.schafpudel-online.eu
Eingetragen am: 23.05.2006 17:44
Einfach nur -danke- f├╝r diese klaren Aussagen!!! Ich w├╝rde gern mit meinem Schafpudel-R├╝den dazu beitragen, diese Rasse zu erhalten, aber es ist sehr schwierig, eine H├╝ndin zu finden. Ihnen weiterhin viel Erfolg mit dieser Seite. LG - Renate Heer


<36> Susanna aus Rheinzabern[email protected]
http://Borderpower.oyla8.de
Eingetragen am: 18.05.2006 22:34
Hallo!
Erstmal ein Dickes Lob f├╝r die Hompage!!!!
Habe hier viele Informationen gefunden.
Meine scvhwester Hat einen 13 Wochen alten Roten Hartzer Fuchs der im Agility ausgebildet wird.Ich steh zwar auf Border aber Vieleicht wird mein zweiter auch ein Gelbbacke.
Vile Spass noch
Susanna


<35> Collatz aus NRW[email protected]
Eingetragen am: 10.05.2006 05:55
Habe noch 3 schwarze Tiger Welpen R├╝den abzugeben .Tel 0172 279 57 84


<34> Dany aus Bayern
http://www.ticoswelt.beep.de
Eingetragen am: 04.05.2006 10:49
Hallo,
habe eine lange Zeit auf dieser tollen HP verbracht. Wirklich interessante Infos, werde sich ├Âfter vorbeikommen um zu lesen.
Gr├╝├če aus Bayern, Dany mit Tico


<33> Steffi aus Sachsen Anhalt[email protected]
http://www.ddmd.g-mid.de
Eingetragen am: 02.05.2006 13:30
Hallo,

wow! Ich bin echt beeindruckt von dieser Homepage! Sehr viel Wissen (und Kritik). Auf jeden Fall sehr interessant f├╝r mich! (mehr Wissen zu den AHs)
Ich werde auf jeden Fall ├Âfter mal vorbei schauen und einen Link auf meine Hp setzten!
Liebe Gr├╝├če und macht weiter so,
Steffi, Amy und Apollo


<32> Jan Smeets aus reuver(Niederlande).[email protected]
http://www.harzerkaja.nl
Eingetragen am: 30.04.2006 13:55
hallo Dietmar.
Eine sch├Âne HP haben sie da erschaffen.
Viele Gr├╝├če Jan Smeets und ein Pfote von der Kaja


<31> Doris aus G├Âttingen[email protected]
http://www.tsv-calpe-niedersachsen.de.vu/
Eingetragen am: 29.04.2006 09:50
Hallo
wir fligen nun nach Spanien mit unseren Hunden und bringen neue Infos und Bilder mit es sind 2 Wochen allso es wir ein wehnig dauern bis die saren dan auf unsere seiten sind
Doris


<30> Harzfuchs aus St. Andreasberg/Oberharz[email protected]
http://www.harzfuchs.de
Eingetragen am: 28.04.2006 11:38
Benni und Peter gr├╝├čen ganz HARZlich und setzen sehr gerne einen Link auf Eure Seiten. Wir w├╝rden uns auch ├╝ber eine pers├Ânliche Bekanntschaft sehr freuen. Vielleicht bei unserem Ha├╝tehund-Treffen am 18. Juni im Harz?
Und noch eine Anregung Es w├Ąre angebracht, auf Eurer Startseite eine deutliche Warnung f├╝r neue Besucher anzubringen: "Vorsicht, schauen Sie jetzt noch mal auf Ihre Termine, denn von dieser Seite kommen Sie so schnell nicht wieder weg!"


<29> Alexander (von) B├Âmbelmann aus D├╝sseldorf[email protected]
http://alexander-boembelmann.de.gg
Eingetragen am: 25.04.2006 22:49
Hallo liebes H├╝tefuchsrudel,

stelle gerade entsetzt fest, dass Frauchen es bisher vers├Ąumt hat hier einen lieben Gru├č von mir einzutragen!

Tz..Tz..Tz..ich sags ja, kein Verlass mehr aufs Personal heutzutage...

Was soll┬┤s, wir schnupper ja eh regelm├Ąssig hier rein.

Also bis bald, euer Alex!

PS: Liebe Gr├╝├če nat├╝rlich auch an euer Herrchen!


<28> Die "Schroeders" aus H┬┤Wald / Eifel
http://www.realhp.de/members/bullyschroeder/index2.html
Eingetragen am: 25.04.2006 09:42
Hallo Dietmar und F├╝chse!
Vielen lieben Dank f├╝r Euren netten GB Eintrag. Wir nehmen Euer Angebot sehr gerne an und werden mal ein paar sch├Âne Bilder f├╝r die Hundewiese raus suchen und sie Dir dann schicken.
Liebe Gr├╝├če
Die "Schroeders"


<27> Monika aus Dortmund[email protected]
http://www.harz-fuchs.de
Eingetragen am: 24.04.2006 09:27
Hallo,bin von einer anderen HP zu dieser gekommen.Tolle Information und Bilder. Werde bestimmt wieder kommen
Gr├╝├če aus Dortmund


<26> Carmen aus 27318 Hoya[email protected]
http://www.elli-spirelli-online.de
Eingetragen am: 23.04.2006 22:46
Hallo lieber Dietmar & Rudel, vielen Dank f├╝r Euren netten Eintrag in unsere G├Ąstebuch. Ich finde Eure Seite(n) wunderbar. Sehr informativ und trotzdem witzig, mit sehr sch├Ânen Bildern versehen und mit Herz geschrieben! Echt super! Ich werde k├╝nftig regelm├Ą├čig reinschauen. Herzliche Gr├╝├če von Carmen & Rudel


<25> Bianca, Markus & Cora aus Siegen[email protected]
http://www.people.freenet.de/der-westerwaelder-kuhhund/index.html
Eingetragen am: 18.04.2006 21:52
Haben auch mal deine HP genauer unter die Lupe genommen. Finden die Inhalte super interessant! Deine kritische Auseinandersetzung mit verschiedensten Themen- einfach klasse!!!Weiter so!
Liebe Gr├╝├če
Bianca, Markus und Cora


<24> Verena aus ├ľsterreich[email protected]
http://www.rottweiler-bordercollie.at
Eingetragen am: 18.04.2006 20:46
Hallo Dietmar und Rudel!

Hey, danke f├╝r den lieben Eintrag in unserem G├Ąstebuch!

Uns gef├Ąllts hier auch super! Werden sicherlich ├Âfters vorbeischauen hier bei Euch!

Schlabbergr├╝├če,
Ares und Luke


<23> Birgit aus N├Ąhe Wolfenb├╝ttel[email protected]
http://www.beepworld.de/members36/bowens-fuchsbau.de
Eingetragen am: 18.04.2006 14:45
Hallo,

hab mich gerade durch die HP gelesen, und hab dort viele meiner Gedanken gefunden, die ich so nicht h├Ątte ausdr├╝cken k├Ânnen!

Sch├Ân, das auch andere nicht nur die Sicht des AAH teilen!

Liebe Gr├╝├če
Birgit


<22> babette aus sachsen[email protected]
http://www.babette-nicolai.de
Eingetragen am: 17.04.2006 20:57
hallo, so nun habe ich eine ganze zeit hier verbracht. die seite ist sehr sch├Ân und ich fand sehr interessante meinungen!!!! eure hunde sind sehr sch├Ân, besonders gef├Ąllt mir die j├╝ngste von den m├Ądels
auf der tollen fotoblogseite bin ich auch gelandet- klasse fotos!!!!
viele gr├╝├če
babette


<21> Ralf Ewen aus Saarland[email protected]
http://tiere-in-not-saar.de
Eingetragen am: 11.04.2006 20:33
Hallo!
Sch├Âne Gr├╝├če aus dem Saarland. Bin ├╝ber die Pflegefamilie aus dem Saarland auf diese Homepage gestossen und konnte mich fast nicht mehr losrei├čen. Hier wird aus der Sicht eines absoluten Tier- und Hundefreundes geschrieben. Gro├čes ehrlich gemeintes Lob. Werde immer mal wieder reinschauen. Tsch├╝ss


<20> Edeltraud aus Norden[email protected]
http://www.dtk-kurzhaar-vom-dietemann.de
Eingetragen am: 09.04.2006 22:52
Hallo lieber Dietmar & Huetefuchsrudel,
die Luft ist hier sehr gut aber der Wind ist rauh, ├╝ber einen Hotspot aus der n├Ârdlichsten Gegend von Deutschland eine paar liebe Gr├╝├če verbunden mit den besten W├╝nschen zum Osterfest sendet Edeltraud.


<19> Juliane aus Oerzen / vom Ohfeld[email protected]
http://www.julianemeyer.de
Eingetragen am: 03.04.2006 11:12
Hallihallo aus Oerzen,
soooo erst mal ne dicke Entschuldigung vorweg, ihr habt so sch├Âne Bilder geschickt und ich bin mit dem antworten auf "Schneckenpost" unm├Âglich.
Aber nun, nun hab ich ja Eure Seite gefunden und schicke dicke knuddels an Lara. Habe neulich als ich in Neu Wulmstorf war schon ├╝berlegt ob ich mal herumschaue, aber ich habs nicht wiedergefunden.
Eine tolle Seite habt ihr hier, ich muss noch mal etwas l├Ąnger st├Âbern und lesen!
Ganz liebe Gr├╝├če vom Ohfeld
Juliane mit Troll, Liza und Finn


<18> Jumper von Wulfen aus Wulfen / NRW[email protected]
http://www.jumper-von-wulfen.de
Eingetragen am: 29.03.2006 16:35
Hallo,

als ich die Mail erhalten habe, bin ich gleich mal schn├╝ffeln gekommen.
Es hat mir hier sehr gut gefallen. Und ich bin mir sicher, das ich nochmal widerkommen werde, da herrchen den Link im Favoriten gespeichert hat.
Weiter so.
Wenn mein herrchen schon soviel ├╝ber mich zu berichten hat, was soll dann nur ├╝ber drei gro├če zu berichten gibt


<17> Vanette aus Berlin
http://mybulldogs.blogya.de/MyBulldogs/
Eingetragen am: 26.03.2006 16:00
Nun war ich schon so oft hier, ohne einen Pfotenabdruck zu hinterlassen, da├č ich das endlich mal nachholen muss:
Supertolle Seite, Dietmar, sehr informativ und sch├Ân gestaltet!
Und da├č ich dein Rudel klasse finde, wei├čte ja eh
Lieben Dank f├╝r die Verlinkung!!!

Viele Gr├╝├če
Vanette, Ally & Arthus


<16> Corinna aus Seevetal[email protected]
Eingetragen am: 24.03.2006 22:29
Das ist eine nette HP, weiter so!
In unserem Haushalt lebt seit Dezember '05 ein junges Gelbbackenm├Ądel aus Bleckede - auch gl├╝cklich ohne Schafe!
LG Corinna & Zora


<15> Walter Raasch aus M├╝lheim/Ruhr[email protected]
Eingetragen am: 22.03.2006 18:07
Hallo
Tolle homepage,
mit richtig klugen Texten
├╝ber die mitunter nervenden Aussagen ├╝ber Arbeits - versus Privathaltung.
Obwohl ich seit 30 Jahren H├╝tehunde am Vieh
arbeiten lasse, kommt mir die allein seligmachende Arbeitshaltung unrealistisch vor.
Viele Gr├╝├če Walter Raasch


<14> Udo aus Dettingen (BW)[email protected]
http://www.harzer-fuchs.net
Eingetragen am: 17.03.2006 21:26
Hallo Dietmar,

tolles Rudel und tolle HP. Gef├Ąllt mir sehr gut.

Werde wohl in Zukunft ├Âfters mal bei euch vorbeischauen.

Gr├╝sse aus dem "S├╝den".

Udo m. Familie


<13> Peter-B.Wunsch aus brandenburg[email protected]
Eingetragen am: 17.03.2006 02:41
Hallo

suche einen fuchs welben(deutscher langhaar)
gro├č & kr├Ąftig H├ťNDIN
keine dunkle NASE/SCHAUTZE
SO wie fast bild 3

bin erst vor kurzem auf den namen gekommen(Fuchs)
Hatte immer nur Helle Maske gesucht!
Ich hoffe ihr k├Ânnt mir weiter helfen!
ab - bis 12wochen
MfG
peter


<12> muppenabc aus Luxemburg[email protected]
http://www.muppen-abc.lu
Eingetragen am: 16.03.2006 11:03
Hallo!

Vielen Dank f├╝r diese sch├Âne und sehr informative Seite ├╝ber unsere "Lieblingsrassen&quo t;.
Wir schauen bestimmt immer wieder vorbei und lesen gerne Ihre interessanten Beitr├Ągen.

Macht weiter so

und viele Gr├╝├če aus Luxemburg.

Marianne und die Rudelchefin Lady


<11> Silvia aus M├╝nster
http://www.my-cats-and-dogs.de/
Eingetragen am: 12.03.2006 11:37
Eine tolle Seite habt Ihr hier! Macht richtig Spa├č, bei Euch zu st├Âbern!
Viel Spa├č noch f├╝r das ganze "Rudel"
Liebe Gr├╝├če
Silvia


<10> Heike aus NRW[email protected]
http://www.heikes-tierecke.de.vu
Eingetragen am: 11.03.2006 12:08
Hallo Dietmar!
Freue mich wieder eine Fuchs Homepage im Internet gefunden zu haben. Deine Seite finde ich sehr informativ und deine Aussagen regen oft zum Nachdenken an.
Liebe Gr├╝├če von den Altdeutschen, die nicht "mal eben so" h├╝ten...
Heike
Kommentar von huetefuchs: Hallo Heike,
vielen Dank f├╝r Deinen Eintrag!
Ich habe auf der Seite auch nicht behauptet, das Du das "mal eben so machst", sondern habe Dich und Deine Hunde als positives Beispiel herausgestellt.(!) Du hast die entsprechenden Hintergrundkenntnisse - aber noch l├Ąngst nicht jeder; und ich wollte halt vermeiden helfen, da├č "schaffiebrige" F├╝chse hinterher im Tierheim landen und nicht mehr vermittelbar sind.
Wenn Du nichts dagegen hast, werde ich Deine Seite jetzt verlinken (neue Adresse?), denn ich finde, bei Dir kommt gerade das heraus - da geh├Ârt eben mehr dazu als den Hund "mal eben" zu den Schafen zu lassen .. in diesem Sinne bewundere ich Dein Engagement!..

Freundliche Gr├╝├če und Vielen Dank nochmal !

Dietmar


<9> Petra aus Reken[email protected]
http://www.altdeutschehuetehunde.info
Eingetragen am: 10.03.2006 13:12
Bin beim googeln aud eurer HP gelandet und freue mich immer wieder wenn ich altdeutsche im Netz finde, ich habe 3 Harzer f├╝chse und einen Schafpudel


<8> Sandra aus Frankfurt am Main[email protected]
http://www.harzerfuchs.de.vu
Eingetragen am: 07.03.2006 10:58
hallo,
eben beim rumsurfen auf eurer website gelandet.
klasse seite, habe ich noch garnicht gekannt.
werde euch die kommenden tage gleich mal bei uns verlinken.
viele gr├╝sse
sandra & f├╝chslein "kimba"


<7> Sophie + Schroeder aus der Eifel
http://schroeder.blogya.de/Schroeder/1058/
Eingetragen am: 22.02.2006 15:54
Hallo Dietmar!

Wir sind jetzt auch auf Eurer Seite gelandet. Super Seite und vorallendingen die Hunde sind einfach ein Traum.
Vielen Dank f├╝r Deinen G├Ąstebucheintrag. Bis zum n├Ąchsten Wiedersehen.
Liebe Gr├╝├če
Bully Schr├Âder und Frauchen Sophie


<6> Yvonne + B├Ąrli aus Mainhattan[email protected]
http://www.baerli-the-bulldog.de
Eingetragen am: 04.02.2006 20:07
Hi,
jetzt bin ich doch aus Neugier auf deine HP gestiefelt. Klasse Seite, vor allem gute Info. Gef├Ąllt mir sehr gut.
bis bald im Blog !!
LG
Yvonne


<5> Susanne aus Niedersachsen[email protected]
http://www.schafpudel.com
Eingetragen am: 01.02.2006 11:59
Hallo liebes H├╝tefuchsrudel
Wir sind durch Zufall ├╝ber eure Seite gestolpert und Frauchen hat begeistert gelesen.
Erstmal liebe Gr├╝├če von dem Schafpudel/Fuchs Rudel


<4> Edeltraud Wicke Kuzina aus Am Fu├če des hohen Mei├čner[email protected]
http://www.dtk-kurzhaar-vom-dietemann.de
Eingetragen am: 31.01.2006 10:41
Guten Morgen liebes Rudel H├╝tefuchs,
vielen Dank f├╝r den netten Gb- Eintrag und Besuch.
Mutter und Welpe geht es st├╝ndlich immer besser, die Mutter beginnt jetzt wieder mit Freude zu Fressen und Sohn genie├čt die Milchbar allein.
├ťber eine Verlinkung w├╝rde ich mich freuen, selbstverst├Ąndlich werde ich diese seltene Rasse verlinken um sie entsprechen popul├Ąr zu machen.
Liebe Gr├╝├če aus dem Reich der Frau Holle sendet die kleine Kurzhaarteckelmeute vom Dietemann
Kommentar von huetefuchs: Der Besuch dieser Dackelseite lohnt sich !! Z├╝chterarbeit vom Feinsten! TIP: Unbedingt auch das Dackeltagebuch bei blog1.de besuchen.


<3> Malb├╝ddels und Wienerkinger aus noch Schleswig-Holstein[email protected]
http://dackelzucht.dackelsucht.de
Eingetragen am: 29.01.2006 15:32
Na, nach so einem netten Eintrag kommen wir doch gern mal vorbeigeschn├╝ffelt! Tolle Seite habt Ihr hier - und so sch├Âne Hunde!
In unser Dackelgruppe sind wir ├╝brigens genau neben den "Sch├Ąfern" auf dem Platz - und beweisen damit, dass Sch├Ąfer und Dackel sich eben doch verstehen!
Ganz liebe Gr├╝sse - die Zwergdackel, die von der d├Ąnischen an die holl├Ąndische Grenze ziehen werden!
Kommentar von huetefuchs: Auch eine wunderbare Dackelseite!Sehen Sie selbst - so mu├č Hundezucht aussehen!
Ich w├╝nsche f├╝r den Umzug VIEL GL├ťCK!! TIP: Besuchen Sie auch das Blog bei blog1.de (wienerkinger)


<2> Slawek
Eingetragen am: 13.01.2006 14:02
Eine sehr gute seite.
Immer weiter so...


<1> ilona neuhaus [email protected]
Eingetragen am: 05.01.2006 10:59
hallo liebe huetehunderudelf├╝hrer,

eine ansprechende,familiare Seite habt ihr da geschaffen.

ilona und familie

Seiten: 1 



Gästebuch kostenlos - powered by 12book.de