Neuen Eintrag erstellen

Name:
Email:
Herkunft:
Homepage:
   
Nachricht:
Smilies
Klicken, um einzufügen
 
Antispam:
Feld bitte leerlassen! - Leave empty!

Einträge


<1439> Schock
Eingetragen am: 30.07.2012 23:26
Auch meine Tochter ist verstorben und auch sie heist Jenny. Meine Tochter wurde 11 Jahre als sie pl├Âtzlich aus dem Leben gerissen wurde. Ich kann es noch nicht begreifen!! Ihre Seite zeigt mir etwas von dem Weg der noch vor mir liegt....


<1438> anna aus spanien[email protected]
Eingetragen am: 25.07.2012 04:54
ich dr├╝ck euch ! die augen zeigen ihr herz ! ihr gesicht strahlt aus was ich nicht sagen kann.


<1437> Thilo aus world[email protected]
http://www.butzkopf.de.tl
Eingetragen am: 02.07.2012 16:43
Durch Zufall bin ich auf der Seite gelandet und habe geweint. Im B├╝ro, als Mann - einfach so. Was soll man den Eltern sagen, was w├╝nschen? Mir f├Ąllt nichts ein. Vielleicht ist es Egoismus, aber ich denke an meine kleine Maus geb. Mai 2004 und wie ich sie wachsen und gedeihen sehe. Warum nur streitet man mit seinen Kindern? Ich gehe jetzt nach Hause und dr├╝cke meine Maus ganz fest.


<1436> Olaf
Eingetragen am: 26.06.2012 12:26
Ich w├╝nsche Ihnen alle Kraft, ich ertrage es kaum unseren kleinen Felix mal einen Abend nicht zu sehen nur weil er ersch├Âpft von den Abenteuern des Tages eingeschlafen ist. Egal wo wir sind habe ich Argusaugen um Ihm doch seinen Weg zu lassen und dann sind es doch Momente die man nicht beeinflussen kann. Ich w├╝nsche Ihnen das Sie sich keine Vorhaltungen machen.

Mit grossem Mitgef├╝hl

Olaf


<1435> Gerda
Eingetragen am: 11.06.2012 16:44
Hallo Maus,

ich bin noch mal auf Deiner Seite, vergessen werde ich Dich nie.
Bleib bei uns kleiner Engel und besch├╝tze uns, vielleicht kannst Du auch Yves Freude und Gl├╝ck bringen. Bitte bitte bei Gott darum. Dicker Kuss in den Himmel.


<1434> Marcel Weckbrodt aus W├Ârleschwang[email protected]
http://www.ngaf.de
Eingetragen am: 24.05.2012 22:58
Ich m├Âchte sowas nie erleben!

Auch wenn das f├╝r immer ein Loch hinterl├Ąsst, so w├╝nsche ich Euch dennoch soviel Kraft irgendwie loslassen zu k├Ânnen und Euer Leben noch halbwegs gl├╝cklich und entspannt zu leben! Es kann das nicht wirklich nachempfinden, aber die Internetseite macht mich bereits traurig. Ich w├╝nsche Euch ganz viel Kraft und Lebensfreude in freudiger Erinnerung an Euere Tochter.

Liebe Gr├╝├če voller Mitgef├╝hl
Marcel


<1433> die schmidts mit NESSA ewig im herzen aus Farnroda/Th├╝ringen[email protected]
http://www.nessa-schmidt.de
Eingetragen am: 15.05.2012 22:28
Loslassen

von Annegret Kronenberg

Es war wunderbar, dass es dich gab.
Du warst ein auserlesenes Geschenk,
leider nicht f├╝r immer.
Ich habe dich geliebt,
selbstvergessen geliebt.
Meine Seele weint und
wird dich nie vergessen.

Liebe Jennifer

wir schicken dir liebe Gr├╝sse in den Himmel und deiner Familie viel Kraft...
in stillem Gedenken die schmidts mit NESSA ewig im herzen


<1432> Annett mit *Simon [email protected]
Eingetragen am: 15.05.2012 18:31
Liebe Familie von Jennifer,

ich bin tief ber├╝hrt von dem, was Jennifer und Euch passiert ist...
So ein sch├Ânes und lebensfrohes M├Ądchen.....
10 lange Jahre m├╝sst Ihr schon ohne Euren Schatz leben....
Die Trauer ver├Ąndert sich, aber der tiefe rei├čende Schmerz bleibt...
Ich lebe von der Hoffnung, dass wir sie wiedersehen....unsere Herzenskinder....
Ich schicke Euch einen Engel des Trostes...
Stille Gr├╝├če
Annett mit *Simon
http://www.simon-der-tapf ere-ritter.de/


<1431> Simone und Renate aus A.kematen
http://www.engeljasmin.at
Eingetragen am: 15.05.2012 08:48
da├č Du von uns geschieden bist,
aufs Neue blutet heut`die Wunde,

die nur durch Zeit zu heilen ist.
Nun ruhe sanft und ohne Sorgen,

wir m├╝ssen unseren Weg noch geh&#180;n,

nach jeder Nacht folgt auch ein Morgen,

bis wir dereinst uns wiederseh&#180;n.

Alles Liebe und viel Kraft weiterhin w├╝nschen ihnen liebe Familie von Jenny
Jasmin ihre Mama und Oma..


<1430> Antonia
Eingetragen am: 14.05.2012 18:46
"Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
von vielen Bl├Ąttern eines.
Das eine Blatt, man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein
war Teil von Deinem Leben.
Drum wird dies eine Blatt allein
Dir immer wieder fehlen."

Liebe Jenny,
Jetzt ist es schon zehn Jahre her, dass du gehen musstest. Zehn Jahre, in denen du bestimmt nie vergessen wurdest. Und gerade heute wirst du wahrscheinlich noch viel, viel mehr vermisst und geliebt als an jedem anderen Tag. Wenn ich im G├Ąstebuch immer wieder lese, dass so viele Menschen, die dich gar nicht kennen durften traurig sind, wenn sie von deinem Schicksal lesen, hoffe ich, dass es deiner Familie zumindest ein bisschen helfen kann. Liebe Familie Th├Âlke, auch wenn kein Mensch, der nicht selbst sein Kind verloren hat, sagen kann, dass er Sie versteht, hoffe ich, dass jeder, der Ihnen zeigt, dass an Jenny gedacht wird helfen kann, mit der Zeit mit dem Schmerz und der Trauer zu leben.

Ich w├╝nsche Ihnen ganz viel Kraft und werde heute noch den ganzen Tag an Jenny denken.

Liebe Gr├╝├če in den Himmel, Jenny!

Antonia



<1429> Vicky
Eingetragen am: 14.05.2012 14:54
Ich denke an dich und deine Familie, liebe Jenny!
Traurige Gr├╝├če!


<1428> Dieter und Brigitte aus Minden[email protected]
http://www.marco-gyolai.net
Eingetragen am: 14.05.2012 11:56
Liebe Familie von Jennifer.
"Es wurde Nacht und ich tauchte in das Licht der Sterne."

"Ein Stern h├╝pft Richtung Himmel,
doch bevor er fast verschwunden ist,
dreht er sich nochmal um
und sagt mit einem L├Ącheln:
Irgendwann sehen wir uns wieder!"

Wir w├╝nschen ihnen zum heutigen Gedenktag von ihrem geliebten und so sehr vermissten Engel Jennifer, von Herzen alles Liebe und weiterhin viel Kraft.
Immer an diesen Tagen kommt die Erinnerung,
immer wieder stellen wir uns die Frage nach dem WARUM?

Liebe und traurige Gr├╝sse von Brigitte und Dieter mit Marco tief im Herzen und immer dabei.


<1427> Irmgard aus Hemer[email protected]
http://www.olaf-becker-olly.de
Eingetragen am: 14.05.2012 10:19
Liebe Familie von Jennifer,

Was bleibt

Von einem Menschen,
den du geliebt hast,
wird immer etwas zur├╝ckbleiben.
Etwas von seinen Tr├Ąumen,
etwas von seiner Hoffnung,
etwas von seinem Leben,
alles von seiner Liebe.

W├╝nschen Euch viel Kraft und sp├╝rbare N├Ąhe zu Euerem Engel Jennifer.

Liebe/traurige Gr├╝├če Irmgard und Familie mit Olaf im Herzen


<1426> Gabi Sissis Mama aus G├╝nthersleben[email protected]
http://www.sissi-brachmann.de
Eingetragen am: 14.05.2012 08:28
Liebe Jenny,
nun sind es schon 10 unglaubliche Jahre, dass du zu den Sternen reistest. Unfassbar wie die Zeit vergeht.
Die Liebe und Sehnsucht zu dir ist unverg├Ąnglich, die wirst du immer als Engel sp├╝ren!
Liebe Jutta,
ich schicke dir viel Kraft und w├╝nsche dir, dass dein Engel dir ein wunderbares Zeichen heute sendet, damit ihr seht wie gut es ihr geht!

Viele liebe Gr├╝├če von Gabi mit Sissi immer dabei


<1425> Brigitte
http://kathrin030208.beepworld.de
Eingetragen am: 14.05.2012 07:31
Was ich besessen,
bleibt unvergessen
macht sch├Ân das Erinnern,
macht tragbar das Leid.
Was wir verloren,
wer k├Ânnt es ermessen,
bleibt Verm├Ąchtnis ├╝ber Raum und Zeit.

Stille Gr├╝├če
Brigitte mit Kathrin tief im Herzen


<1424> Nathalie [email protected]
http://nathaliefotografie.jimdo.com
Eingetragen am: 13.05.2012 10:00
Liebe Familie der kleinen Jenny, auch nach 10 Jahren mein herzliches Beileid!
Es ist schrecklich und unbegreiflich was damals passiert ist.
Ich bewundere Ihre Kraft trotz diesem gro├čen Schmerz eine Homepage f├╝r ihren kleinen Engel zu erstellen.
Am meisten haben mich die Zeichnungen von Jenny betroffen gemacht.. als wusste sie genau was auf sie zukommen wird..
Ich w├╝nsche Ihnen viel Kraft !


<1423> Jenny
Eingetragen am: 11.05.2012 22:39
Liebe Eltern von Jenny,
auch ich bin durch Zufall auf diese wundersch├Âne Gedenkseite gesto├čen. Sie r├╝hrt mich zu Tr├Ąnen, ihr habt sie wundersch├Ân gestaltet. Nicht nur, dass euer Sternenkind den gleichen Namen tr├Ągt wie ich, sondern auch die Tatsache, dass sie jetzt nur ein Jahr ├Ąlter w├Ąre als ich, ber├╝hrt mich zutiefst. Ich kann es gar nicht in Worte fassen, wie Leid es mir tut, dass ihr euren Engel damals gehen lassen musstet. Sie war wirklich ein ganz besonderes Kind, wenn ich mir ihre Zeichnungen so ansehe. In diesen Bildern steckt unglaublich viel, vieles f├Ąllt erst auf den zweiten Blick auf. Ich habe fr├╝her ganz anders gezeichnet, f├╝r ihr Alter sind die Zeichnungen eurer Jenny wirklich eindrucksvoll und geradezu tiefsinnig, wie ich finde. Ich bin mir sicher, dass Jenny vom Himmel aus gerne auf euch herunterschaut und gut auf euch achtgibt. Ich kann mir vorstellen, dass die Trauer auch nach so vielen Jahren noch genauso intensiv vorhanden ist wie damals. Aber ich denke, dass Jenny eine sehr sch├Âne Kindheit bei euch hatte und euch daf├╝r zutiefst dankbar ist. Genauso wie ihr sie niemals vergesst, wird sie auch euch niemals vergessen. Ich m├Âchte euch viel Gl├╝ck und Kraft w├╝nschen und f├╝r diese wundersch├Âne Seite danken, die so viele Menschen ber├╝hrt und durch die euch euer Sternenkind ganz nah ist und immer nah sein wird.

Meine liebe Namensschwester Jenny, ich schicke dir ganz liebe Gr├╝├če und auch eine Umarmung, wenn ich darf. Hier auf der Erde wird an dich gedacht, du bist unvergessen.


<1422> Mona aus Hamburg[email protected]
Eingetragen am: 29.04.2012 15:49
Es tut mir wahnsinnig leid,was mit eurer Tochter passiert ist !
Auch fast 10 Jahre nach ihrem Tod, ist die Trauer immer noch da.
Viele gr├╝├če


<1421> David [email protected]
Eingetragen am: 27.04.2012 17:43
Ich kann dich nicht mehr sehen und doch bist Du da. Ich kann dich nicht mehr anfassen und doch bist Du da.
Ich kann dich f├╝hlen, Ich kann dich h├Âren, Ich kann dich sehen tief in mir, ganz sicher, in meinem Herzen.
Du sagst mir, dass Wir uns wiedersehen,
Du gibst mir W├Ąrme, wenn ich an dich denke,
Du l├Ąsst mich wissen, dass es Dir gut geht bei Gott. Jedesmal wenn ich zweifle und wegen Dir bitter weine, nimmst du mich durch meinen N├Ąchsten in den Arm und liebst und tr├Âstest mich und gibst mir ganz viel Kraft meinen Lebensweg trotz allem so gut wie m├Âglich zu gehen, damit wir uns eines Tages wiedersehen.


<1420> Lara
Eingetragen am: 26.04.2012 15:09
Ruhe In Frieden


<1419> Ingrid Zielke [email protected]
Eingetragen am: 21.04.2012 17:47


<1418> Bettina aus Landshut[email protected]
Eingetragen am: 12.04.2012 00:25
Liebe Familie von Eurem Engel Jennifer, ich f├╝hle ganz arg und teile Euren uns├Ąglichen Schmerz als selbst betroffene Mutter von Christoph der mit 23 Jahren als unschuldiger Beifahrer im Landshuter Hofbergtunnel am 31.10.2009 t├Âdlich verungl├╝ckt ist. Wir haben es in unserem schmerz bis heute nicht geschafft, eine Homepage zu erstellen.

"Die Sonne geht auf und sie geht wieder unter, dazwischen m├╝ssen wir lernen, ohne unsere geliebten Kinder leben zu k├Ânnen!"
In diesem Sinne alles erdenklich Gute von Bettina aus Bayern


<1417> M
Eingetragen am: 03.04.2012 11:11
Offenbarung 21:3,4
keine Floskeln, kein Gefr├Âmmel. Wenn eines Tages Menschen an Eurer T├╝r stehen, die so aussehen, als k├Ânnten sie was mit der Bibelstelle anfangen, dann ├╝berwindet euch und fragt sie, was es damit auf sich hat.Es lohnt sich.


<1416> Raphaela aus Leipzig
Eingetragen am: 02.04.2012 15:39
Hallo Liebe Eltern von Jenny

Es tut mir sehr leid was euch da passiert ist und mir fehlen echt die worte jenny war ein so wundersch├Ânes m├Ądchen und hatte eine so wunderbare tolle ausstrahlung und ich kann sowas einfach nicht verstehen das ein so kleines s├╝├čes m├Ądchen sterben musste nur weil es keine ampel gab es tut mir echt im herzen sehr weh

ich w├╝nsche euch alles gute und ein sch├Ânes osterfest auch wenn eure
kleine jenny leider nicht mit dabei sein kann alles gute euch

mit ganz lieben gr├╝├čen raphaela





<1415> Gudrun Krenzer aus Nuernberg
Eingetragen am: 02.04.2012 14:53


Still, seid leise, es war ein Engel auf der Reise.
Er wollte ganz kurz bei euch sein, warum er ging, wei├č Gott allein.
Er kam von Gott, dort ist er wieder. Sollte nicht auf unsere Erde nieder.
Ein Hauch nur bleibt von ihm zur├╝ck. In eurem Herz ein gro├čes St├╝ck.
Er wird f├╝r immer bei euch sein. vergesst ihn nicht, er war so klein.
Geht nun ein Wind an mildem Tag, so denkt: Es war sein Fl├╝gelschlag.
Und wenn ihr fragt: Wo mag er sein? So wisst: Engel sind niemals allein.
Er kann jetzt alle Farben sehn, und barfuss durch die Wolken gehn.
Bestimmt l├Ąsst er sich hin und wieder bei anderen Engelskindern nieder.
Und wenn ihr ihn auch sehr vermisst und weint, weil er nicht bei euch ist,
so denkt: Im Himmel, wo es Engelskinder gibt erz├Ąhlt er stolz:
Ich werde geliebt!




<1414> Carola [email protected]
Eingetragen am: 30.03.2012 16:28
Zuf├Ąllig bin ich auf diese Seite gesto├čen, ich kannte Jenny nicht und doch sitze ich hier und weine um dieses kleine M├Ądchen. Eine wundersch├Âne Gedenkseite. Ich hoffe, man kann lernen mit dem Schmerz zu leben. Alles Liebe f├╝r Sie.


<1413> anne-marie aus cottbus[email protected]
Eingetragen am: 27.03.2012 17:18
es ist traurich und warumm habt ir den die seite wenn jennifer tot ist warum ist jennifer tot? von anne-marie jenny und sinja


<1412> jenni und ana aus ffb
Eingetragen am: 22.03.2012 13:52
es tut uns sehr leid was eurer kleinen tochter passiert ist und hat es zu tr├Ąnen ger├╝hrt als wir diese seite gefunden haben . die seite ist wundersch├Ân f├╝r einen wunderbaren menschen
Wir w├╝nschen euch alles gute von Ana und Jenni


<1411> J├Ârg H├Âchstetter aus Dachau[email protected]
Eingetragen am: 22.03.2012 13:39
Liebe Eltern von Jenny,

auch ich bin rein zuf├Ąllig auf eure Seite gesto├čen und bin von der Art und Weise, wie ihr mit Eurer Trauer umgeht schlichtweg ├╝berw├Ąltigt. Hierzu Worte des Trostes zu finden ist auch nach den bisher vergangenen Jahren, wohl kaum m├Âglich. Im M├Ąrz 2011 rang meine damals 9 j├Ąhrige Tochter mit dem Tod. Gott hat sie uns wieder gegeben, Jenny jedoch wurde einfach aus Eurer "Mitte" gerissen! Seit dem Besuch Eurer Seite f├╝r Jenny, wird mir noch bewusster, wie unendlich ich f├╝r dieses Geschenk, meine Tochter wieder zur├╝ck bekommen zu heben, doch dankbar sein muss! Ich w├╝nsche Euch weiterhin viel Kraft und wenn wir uns auch nicht kennnen, so sind meine Gadanken bei Euch und nat├╝rlich bei Jenny!


<1410> Antonia
Eingetragen am: 21.03.2012 14:59
Hallo Jenny,
Ich wollte nur kurz einen lieben Gru├č da lassen, bevor ich aus dem Haus gehe.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 
21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 
41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 

Zurück

Gästebuch kostenlos - powered by 12book.de