Neuen Eintrag erstellen

Name:
Email:
Herkunft:
Homepage:
   
Nachricht:
Smilies
Klicken, um einzufügen
 
Antispam:
Feld bitte leerlassen! - Leave empty!

Einträge


<359> Alex
Eingetragen am: 11.05.2007 16:14
ich w├╝nsche ihnen alles gut!!!


<358> Kupanovac aus Voerde-spellen[email protected]
http://Dirk Kupanovac.de
Eingetragen am: 11.05.2007 09:35
Liebe Familie von Jennifer
Viel Kraft in diesen wieder mal sehr schweren Tagen w├╝nschen Brigitte und Paul mit Dirk im Herzen


<357> Elke u J├╝rgen aus Lohfelden/Kassel[email protected]
http://home.pages.at/tragelehn/
Eingetragen am: 09.05.2007 18:34
Hallo,
auch unser Sohn Thorsten mu├čte viel zu fr├╝h sterben.Wir f├╝hlen mit Ihnen.
Alles Liebe und viel Kraft senden Elke u J├╝rgen.

Ein Gedicht.

Gebt mir den Namen,
den ihr mir immer gegeben habt,
sprecht mit mir, wie ihr es immer getan habt.
Gebraucht nie eine andere Redeweise,
seid nicht feierlich oder traurig,
lacht weiterhin ├╝ber das,
wor├╝ber wir gemeinsam gelacht haben.
Betet lacht und denkt an mich,
ich bin nicht weit weg,
ich bin nur auf der anderen Seite des Weges.
(Charles Peguy)


<356> Grissi
http://www.zerrissene-seelen-grissi-privat.de
Eingetragen am: 04.05.2007 07:28
Ich w├╝nsche Ihnen alles alles Liebe und viel Kraft zum Weitermachen...


LG


<355> Jule aus Ostsee[email protected]
Eingetragen am: 29.04.2007 15:33
Ich w├╝nsche euch ganz viel Kraft zum weiterleben und zum ├╝berstehen der schwersten zeit eures Lebens.
In aufrichtiger Anteilnahme
Jule


<354> Jutta Pommerening aus Th├╝ringen[email protected]
Eingetragen am: 21.04.2007 12:46
Voller Trauer las ich den Bericht ├╝ber den furchtbaren Tod Ihrer geliebten Tochter, es ist so grausam.Ich selbst habe eine liebe Enkeltochter, furchtbar. Mein allertiefstes Mirgef├╝hl, Jutta Pommerening


<353> tears
Eingetragen am: 18.04.2007 00:31
eine wundersch├Âne aber sehr sehr traurige seite ich habe auch in den letzten Zeit ein paar liebe menschen verloren und war auf der suche nach einem forum wo man ├╝ber seine trauer sprechen kann nur leider bin ich nicht f├╝ndig geworden. deswegen habe ich selber eins er├Âffnet. wenn sie m├Âchten k├Ânnen sie ja mal vorbeisehn w├╝rde mich sehr freuen liebe gr├╝sse http://meinetrauer.plusbo ard.de/



<352> Ute aus Hessen[email protected]
http://www.selina-in-liebe.de
Eingetragen am: 07.04.2007 16:59
Und doch ahne ich dich im Licht

Mit schweren Schritten und voll Bitterkeit
gehe ich auf diese Tage zu
in denen ├╝berall die Botschaft verk├╝ndigt wird:
?Er ist auferstanden und lebt?
In diesen Tagen wird viel die Rede sein
vom erwachenden Leben
vom Sieg ├╝ber den Tod
von der Hoffnung

in mir aber ist eher Karfreitag
ist eher Dunkelheit
denn du, mein Kind, bist fort f├╝r immer
dein Platz ist leer und kann
niemals mehr besetzt werden

Wie soll ich Ostern feiern
und einstimmen in den Jubelruf?
Was kann geschehen
dass es in mir nicht Karfreitag bleibt?

Ich schlie├če die Augen und lausche in mich hinein
und langsam, behutsam und voller Scheu
tauchen Bilder von dir
in meiner Seele auf

Bruchst├╝cke und mehr von Erinnerungen
von Momenten der N├Ąhe und Z├Ąrtlichkeit
wenn wir uns an den H├Ąnden hielten
wenn deine staunenden Augen hineinschauten
in eine Welt, die dir voller Wunder war
ich tauche hinab in die Zeit
als du noch hier warst und an meiner Seite gingst

Hast du nun das Licht gefunden
das ich nur so selten erkennen kann in meiner Trauer?
Darf ich dich im Licht erahnen
das doch manchmal hineinstrahlt in all die Finsternis?
Ja, ich erahne dich im Licht
im Leuchten der Sterne bei Nacht
und manchmal in der Sonne des Tages

Du fehlst mir ? und das wird
und soll niemals mehr anders sein
Dein Platz bleibt leer
Ich kann nicht einstimmen in die Jubelrufe zum Osterfest
aber ich kann leise und zart
Dank sagen f├╝r die Zeit mit dir
und will darauf vertrauen:
deine Spuren, die durch meine Erinnerungen gewebt sind
helfen mir beim Weitergehen
und so soll das, was du mir immer bedeuten wirst
mir helfen auf meinem Weg aus der Dunkelheit heraus
den kleinen Lichtern entgegen

Ulrich Tietze

Ein Gedicht zu Ostern....fand es so sch├Ân..

Es soll begleiten morgen und ├╝bermorgen und zeigen Ihr seid nicht alleine.
Ostern ist wieder eine schwere Zeit...noch schwerer wie sonst zu ertragen und l├Ą├čt die Sehnsucht nach unseren Kindern noch gr├Â├čer sein....

Alles, alles Liebe und alle Kraft der Welt von

Ute mit Fmailie und Selina immer dabei aber unendlich vermisst........










<351> rolf st.
Eingetragen am: 07.04.2007 09:16
Ach je... wie traurig.
Aber eine wundersch├Âne Gedenkseite.
*dr├╝ck-euch*
rolf


<350> Stefanie Gernand aus 63477[email protected]
http://www.gernand24.de
Eingetragen am: 07.04.2007 01:21
Hallo ihr Lieben,

wir kennen uns zwar nicht, aber ihr seid in mein Herz gerutscht.
Ich habe schon lange nicht mehr so sehr geweint wie heute Abend!!!
Es tut weh, wie euer Schicksal mit euch umgegangen ist. Ich hoffe, euer Alltag hat euch zur├╝ck und es geht euch besser, auch wenn ich mir vorstellen kann, dass die Trauer euch bis an euern eigenen letzten Tag begleiten wird. Ich w├╝nsche euch ganz viel Kraft und Liebe mit euern 2 Lieblingen und dem dritten Liebling im Herzen.
Ich denke an euch!


<349> Jenny [email protected]
http://jennys-zeichnungen.de
Eingetragen am: 31.03.2007 14:45
Wer im Herzen seiner Lieben ist, der ist nicht tot, er weilt nur fern!!

Ich w├╝nsche Ihnen weiterhin viel Kraft!
Behalten sie Ihre Tochter im Herzen und zehren sie von den sch├Ânen Erinnerungen.
Ich bin mir sicher irgendwann findet man hinter dem Regenbogen wieder zusammen!

Herzlichst, Jenny M.


<348> Nicole Rosalewski, Denis Ittrich aus Sachsen-Anhalt ( Sangerhausen )[email protected]
Eingetragen am: 29.03.2007 09:42
liebe familie th├Âlke,

durch zufall, sind wir auf ihre hp gesto├čen und waren sofort tief ber├╝hrt. sie bringen ihrer kleinen jenny auch jetzt noch so viel liebe entgegen, das einem die tr├Ąnen in die augen steigen. wir finden jenny┬┤s seite so liebevoll gestaltet.
ihre kleine ist auch ganz weit oben im himmel super stolz auf sie.

mit ganzem herzen und gedanken, sind wir bei uhr, bei ihnen und w├╝nschen ihnen weiterhin viel kraft.

denis und nicole, papa und mama von jason und jerome


<347> Claudia aus NRW
http://www.jessfan.de
Eingetragen am: 23.03.2007 15:08
Hallo !
Ich finde traurig eure Tochter tot ist,aber ich finde toll so eine Seite ├╝ber eure Tochter zu bauen als erinnerung.


<346> J├╝rgen Rehorst
Eingetragen am: 21.03.2007 23:23
Tolle Hp,viel Kraft f├╝r eure Zukunft,mit eurer klasse Tochter im Herzen.


<345> heike von der k├╝ste aus bad-doberan-ostsee[email protected]
Eingetragen am: 10.03.2007 11:12
liebe familie von jenny
auch ich werde ein licht anz├╝nden f├╝r all unsere kinder ich f├╝r meinen mann peter und tochter annika
f├╝r meine mama f├╝r jenny
ich bin froh das man so seine trauer verarbeiten kann.diese hp ist so liebevoll wir werden unsere lieben immer im herzen haben.schaue jeden tag auf diese seiten.
nur wer gleiches hat erlebt kann es uns nachf├╝hlen.
viele gr├╝sse von der ostsee von heike.
mein mann und tochter starben 1990,da sich auf der autobahn einer das leben nehmen wollte,er nahm mir das allerliebste.in gedenken
an alle.


<344> Susanne aus kiel[email protected]
http://www.sternenkind-yannik.de
Eingetragen am: 07.03.2007 17:01
Liebe Familie von Jenny,

ich bin schon einige Male auf dieser wundersch├Ânen HP von eurer geliebten Jenny gewesen und wollte heute nicht gehen, ohne liebe Gr├╝├če zu hinterlassen. Ich bin immer wieder besonders "gefangen" von Jennys Zeichnungen - und suche und sehe dabei immer wieder die Vorahnungen oder Ver├Ąnderungen bei unserem Engel Yannik .. es muss sie geben, diese Intuition bei Kindern, oder?
Ich w├╝nsche euch viel, viel Kraft f├╝r die Zukunft...
liebe Gr├╝├če

Susanne mit Yannik f├╝r immer im Herzen!!!


<343> Maria Panzer [email protected]
Eingetragen am: 01.03.2007 07:34
Was f├╝r eine sch├Âne Gedenkseite f├╝r Jenny. So ├Ąhnlich m├Âchte ich auch die f├╝r unsere Sophia gestalten. Wie sehr sich Jenny und sie gleichen!
Alles Liebe

und ein Stern f├╝r Jenny


<342> Babydog36w [email protected]
Eingetragen am: 26.02.2007 19:55
Duch Zufall bin ich auf diese Seite gesto├čen.Wollte f├╝r mein Hp (mein Mann ist gestorben,daher ein Gedenkstein setzen.)Gifs suchen.Sie haben diese Seite f├╝r ihrem Schatz,wirklich sehr sch├Ân gemacht.Es hat mich sehr berr├╝hrt.Dr├╝cke Sie mal aus weiter Ferne.Lieben Gru├č Carmen


<341> Barbara [email protected]
Eingetragen am: 24.02.2007 19:49
Euer Schicksal macht mich sehr betroffen. Ich bin Kinderkrankenschwester und heute ist ein Kind was ich seit 8 Monaten betreue pl├Âtzlich verstorben. Auf der Suche nach sch├Ânen texten bin ich auf diese Seite gestossen. Sie ist wirklich wundersch├Ân gestaltet. Ich w├╝nsche Euch alles alles erdenklich Gute und viel Kraft auf Eurem Weg.


<340> Judith
Eingetragen am: 24.02.2007 03:18
Jenny ist so ein s├╝├čes Kind! Es tut mir unendlich leid, dass sie viel zu fr├╝h von dieser Welt gehen musste.

Diese HP ist wundersch├Ân gestaltet und man sp├╝rt die Liebe, die hinter all diesen Worten und Bildern steckt.

Ich w├╝nsche alles Gute und weiterhin viel Kraft.


<339> jasmin aus Ingolstadt[email protected]
http://heindl-christian.eu
Eingetragen am: 23.02.2007 00:07
hallo ich bin durch freunde auf die sch├Âne seite gekommen das mit deiner tochter tut mir sehr leid ich habe ja selber kinder dann weiss ich wie mann uns f├╝hlt wenn man ein kind gehen muss wir geben euch sehr viel gl├╝ck und zukunft gruss JASMIN AUS INGOLSTATD


<338> Bekki aus Bayern[email protected]
http://angelsforum.carookee.com
Eingetragen am: 22.02.2007 19:46
Ich bin beim Surfen im Internet auf diese Homepage gestossen. Sie ist wundersch├Ân und ich bewundere die Kraft, die du f├╝r diese Homepage aufbringst. Ich selbst habe meinen Mann und meine Tochter durch den Tod verloren und den beiden Lieben nun ein Forum gewidmet. http://angelsforum.carook ee.com Wenn du magst, schau dort doch mal vorbei, ich w├╝rde mich sehr freuen.

Liebe Gr├╝├če
Bekki


<337> Susann
Eingetragen am: 20.02.2007 22:36
Hallo,

ich wollte euch auch hier noch einmal mein Mitgef├╝hl ausdr├╝cken.Ich w├╝nsch euch weiterhin viel Kraft,immer in der Gewissheit...sie sind niemals alleine und niemals wirklich fort.

Susann


<336> Denise und Angelina aus M├╝lheim K├Ąrlich[email protected]
http://winxclub.com
Eingetragen am: 17.02.2007 20:28
Obwohl ich Jenny nicht pers├Ânlich kannte,war mir sofort klar,das sie sehr s├╝├č war!!!


<335> candy aus lauchhammer[email protected]
http://www.robert-schoenwald.de
Eingetragen am: 17.02.2007 13:25
auch wenn ich euch nicht kenne dachte ich mir ich schreibe mal in euer g├Ąstebuch ein...

ich habe auch meinen freund verloren,bei einem verkehrsunfall...
es ist so schwierig damit umzugehen...

und auch wenn es nicht hilft:MEIN HERZLICHES BEILEID...

ICH HOFFE SIE K├ľNNEN IRGENDWANN WIEDER LACHEN


<334> Manuela aus Essen NRW[email protected]
Eingetragen am: 11.02.2007 06:11
Liebe Familie,

es gibt nahezu keinen Trost wenn ein Kind stirbt.
Am vergangenen Mittwoch ist Mika gestorben. Seine Eltern durften ihn nur 18 Monate lang bei sich haben, bevor ein furchtbares Ungl├╝ck sein Leben beendete.
Wir, die Familie wissen kaum, wie wir den Eltern helfen k├Ânnen, au├čer da zu sein, zuzuh├Âren, sie in den Arm zu nehmen, zu streicheln und sie jeden Tag zu begleiten, den sie jetzt vor der Beerdigung noch von ihrem Kind Abschied nehmen k├Ânnen.
Auf der Suche nach Trost bin ich auf diese wundervoll gestaltete HP gestossen.
Daf├╝r m├Âchte ich Danke sagen.
Ihre Jenny ist genauso ein Engel wie unser Mika und sie werden weiterleben in uns...

"Menschen treten in unser Leben. Sie begleiten uns auf einem Teil unseres Weges. Manche von Ihnen hinterlassen Spuren in unseren Herzen und wenn sie gehen sind wir nicht mehr die, die wir vorher waren..."
(unbekannter Verfasser)


<333> evelyne aus weiden [email protected]
http://www.marcel.beep.de
Eingetragen am: 10.02.2007 16:43

Liebe Familie von Jennifer!
Eine sehr sch├Âne aber auch traurige Seite habt Ihr f├╝r eueren Engel gestaltet.Jennifer ist sicher sehr Stolz auf euch.Schicke det Familie ein gro├čes Kraftpaket,bei mir brennt f├╝r Jennifer eine Kerze bei meinem Sohn.
Liebe Gr├╝├če sendet Ihnen Evelyne mit Marcel immer im Herzen.


<332> olaf
Eingetragen am: 07.02.2007 00:57
Der tag wo ich mit meinen kindern in der kirche war,...
meine tochter ging nach dem gottesdienst,eifrig zum pastor,..sie erz├Ąhlte im was sie gelesen,und auch gesehen hatte, anhand der bilder im internet,bei ihren papa ├╝ber jenny...der pastor holte nach dem ca 15 min.gespr├Ąch mit meiner tochter 3 kerzen.die sie hinterher anz├╝nden durften f├╝r "jenny"..--auf dem nachhause weg sagte meine tochter sehr ""Bedr├╝ckt" ;"siehste papa "jenny" ist nicht allein".--mir fehlten daraufhin die worte.----

(wollte dieses eigentlich privat schreiben,hatte aber gedacht es geh├Ârt eigentlich hier rein)

alles liebe w├╝nsch ich ihnen,und auch viel kraft



<331> J├Ârg aus Deutschland[email protected]
Eingetragen am: 05.02.2007 03:39
Liebe Jenny und Familie von Jenny, das ist eine sehr traurige Geschichte was passiert ist. Ich habe auch geweint, als ich mir die Seite durchgeschaut habe. Ich bin mir sicher, Jenny ist jeden Tag bei euch und guckt vom Himmel auf euch herab. Sie hat eine Ausstrahlung, die einem sofort in einem sofort in Ihren bann zieht.
Alles Gute euch und dir , Jenny

MfG J├Ârg


<330> teddyTanja aus Obrigheim Ba-W├╝[email protected]
Eingetragen am: 01.02.2007 13:36
Ich m├Âchte nicht gehen, bevor ich einen Eintag hinterlassen habe.
Sehr sch├Âne (traurige) Page. Ihre Jennifer wird immer als Engel ├╝ber sie wachen.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 
21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 
41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 

Zurück

Gästebuch kostenlos - powered by 12book.de