Neuen Eintrag erstellen

Name:
Email:
Herkunft:
Homepage:
   
Nachricht:
Smilies
Klicken, um einzufügen
 
Antispam:
Feld bitte leerlassen! - Leave empty!

Einträge


<929> ute [email protected]
http://n-stinker.de
Eingetragen am: 07.04.2009 15:44
Hallo, ich bin durch Zufall hier, so ein s├╝├čes M├Ądchen...so schlimm mir fehlen die Worte.
Es tut mir so leid.


<928> Adriana aus Bremerhaven[email protected]
Eingetragen am: 07.04.2009 13:28
Liebe Familie, bin durch Zufall auf Eure Seite gesto├čen.Ich wollte mein Mitgef├╝hl da lassen.Ich finde sie haben diese Seite sehr sehr sch├Ân gestaltet.Weiterhin viel Kraft. Lg Adriana


<927> Aska aus Schweiz[email protected]
Eingetragen am: 06.04.2009 14:20
Es tut mir so leid f├╝r Euch. Gerne w├╝rde ich Euch einen Teil der Trauer abnehmen.
Gruss
Aska


<926> Rebecca aus deutschland
http://www.repage6.de/member/rebeccaspage
Eingetragen am: 04.04.2009 19:30
hallo....
ich bin grade auf eure seite gelangt und habe sie mir nat├╝rlich auch durch gelesen viele liebe gr├╝sse an euch und eure jenny in eurem herzen
LG rebecca


<925> Jeannette aus Harz[email protected]
Eingetragen am: 28.03.2009 23:13
Es gibt keine Worte, die eurem Schmerzen Linderung verschaffen k├Ânnten. Ich weine! Um euer Kind, um euren Verlust, um die M├Âglichkeiten die mit dem Tod von Jenny gegangen sind. Ich glaube nicht, dass jemand der stirbt einfach weg ist. Er ist in uns und um uns. Das doofe ist nur, dass man keine Antwort erh├Ąlt, wenn man mit ihm redet.
Die Bilder vom Grab haben mich sehr beeindruckt. Zwar ein Ort der Trauer aber auch ein Ort an dem man Ruhe empfinden kann. So liebevoll gestaltet, mit kleinen Details die zeigen, dass ihr euch Gedanken gemacht habt. Ich w├╝nsche euch allen, die Jenny vermissen und lieben ganz viel Kraft. Sie ist bei euch, davon bin ich ├╝berzeugt und sie wird sich freuen zu sehen, wie sch├Ân ihr ihren Ort der Ruhe gestaltet habt.

In Gedanken bei Allen, die Anteil an Jenny's Geschichte genommen haben und der Familie und den Freunden die sie zur├╝ckgelassen hat soviel liebevolle Worte hier zur├╝ckgelassen haben!


<924> melis aus stuttgart
Eingetragen am: 25.03.2009 18:23
mein beileid


<923> angela aus schweiz[email protected]
http://www.luca.carco.ch
Eingetragen am: 24.03.2009 16:43
Es gibt einen See in der Anderwelt, drin sind alle Tr├Ąnen vereint, die irgend jemand h├Ątt weinen solln und hat sie nie geweint.

Es gibt ein Tal in der Anderwelt, da gehn die Gel├Ąchter um, die irgend jemand h├Ątt lachen solln und blieb statt dessen stumm.

Es gibt ein Haus in der Anderwelt, da wohnen die Kinder beinand, Gedanken, die wir h├Ątten denken solln und warens nicht imstand.

Und Blumen bl├╝hn in der Anderwelt, die sind aus Liebe gemacht, die wir uns h├Ątten geben solln und habens nicht vollbracht.

Und kommen wir einst in die Anderwelt, viel Dunkles wird sonnenklar, denn alles wartet dort auf uns, was hier nicht m├Âglich war.


<922> angela aus schweiz[email protected]
http://www.luca.carco.ch
Eingetragen am: 24.03.2009 13:46
WAS HEISST GLAUBEN,HOFFEN UND LIEBEN ?

Vielleicht heisst es ;keine Heilung sehen
und doch nicht aufgeben;Schmerz f├╝hlen
und dennoch die Kraft f├╝r ein L├Ącheln finden;
Einsamkeit erfahren und dennoch anderen
W├Ąrme und Geborgenheit schenken;
keinen Weg sehen und doch weitergehen;
in tiefer Dunkelheit sein und dennoch Licht ahnen.


<921> Jenny V. aus deutschland[email protected]
Eingetragen am: 21.03.2009 18:31
es tut mir so furchtbar Leid f├╝r ihre tochter aber ich hab mir ihre Bilder und die geschichte dazu angeguckt und es sieht so aus als h├Ątte sie es schon vorher gewusst ich meine die beiden bilder die sie danach gefunden haben


<920> stefanie aus celle 29221[email protected]
Eingetragen am: 18.03.2009 09:16
hey na schade das sie gestorben ist. sie war foll h├╝psch



gr stefanie


<919> Karen
Eingetragen am: 13.03.2009 15:04
mein tiefstes mitgef├╝hl ...


<918> Sandra [email protected]
Eingetragen am: 13.03.2009 12:29
Hallo, ich hei├če Sandra und bin durch zufall auf eure Seite gesto├čen.
Ich hatte Anfang Januar einen Abgang in der 8 Woche und das tat mir so weh und ich dachte in diesen Moment was gibt es schlimmeres??
Ich wei├č jetzt was sclimmer ist und ich mu├č sagen ...es tut mir so unendlich Leid f├╝r Euch.Ich sitze hier vor dem PC und heul mir grad die Augen aus , weil mir das so Leid tut f├╝r Euch. Ich schlie├če Euch in mei Gebet und hoffe Ihr habt es schon ein wenig ├╝berwundenoder wie man auch immer sagen m├Âchte oder sagen kann.

Lg Sandra


<917> elli aus Backnang[email protected]
http://engellein.de.tl
Eingetragen am: 11.03.2009 17:50
Hallo.
Durch google bin ich auf eure seite gesto├čen...suchbegriff "bis zum mond und wieder zur├╝ck hab ich dich lieb" ich war voll happy als die ganze geschichte hier zusammengefast war von kleinen und von gro├čen hasen..dann hab ich weiter gelesen..und war zutiefst geschockt und tieftraurig...mir laufen immernoch die tr├Ąnen...daas ist so traurig...doch die seite ist so liebevoll gestaltet...und auch das grab...jenny w├╝rde sich sicher sehr dar├╝ber freuen und tut es bestimmt oben im himmel, als kleiner s├╝├čer und wundersch├Âner engel auch.
ich w├╝nsche ihnen alles gute und kraft f├╝r den weiteren lebensweg und nciht nocheinmal so einen gewaltigen schickssalsschlag..
viele leibe gr├╝├če
und f├╝hlen sie sich umarmt!


<916> Ursula Blum [email protected]
Eingetragen am: 08.03.2009 16:03
Ich bin tief bewegt. So wundersch├Ân und liebevoll gestaltet. Ich w├╝nsche Ihnen, den Eltern und Nadine alles Gute.


<915> Birgit Wiegel [email protected]
Eingetragen am: 06.03.2009 23:58
Ich bin heute durch Zufall zu Ihrer Seite gelangt. Ich bin sehr betroffen und traurig. Auch unsere Tochter hei├čt Jenny, sie ist 10 Jahre alt, die Pupert├Ąt beginnt und mach Tag ist nicht so einfach. Aber das ist gar nichts gegen den Schmerz, ein Kind verloren zu haben. Ich bete f├╝r sie und Jenny und hoffe, dass sie es schaffen, weiter ein gl├╝ckliches und erf├╝lltes Leben zu leben. Sie werden Jenny nie vergesen, aber Sie werden auch ohne sie gl├╝ckliche Tage erleben (m├╝ssen). Ganz liebe Gr├╝├če aus Goslar von Birgit Wiegel


<914> Oguz Ipek [email protected]
Eingetragen am: 03.03.2009 17:20
Liebe Familie Thoelke,

keine Worte k├Ânnen das auffangen, was Sie verloren haben. Doch immer, wenn ich wie auch hier zuf├Ąllig, auf solche Seiten sto├če, wird einem erst bewu├čt, was einem seine eigenen Kinder wert sind.
Ich wei├č nur, so habe ich es gelernt, da├č Jenny auf Sie warten wird. Ich bete t├Ąglich um Geduld f├╝r alle Eltern, die ihre Kinder, auf welche Art auch immer, verloren haben
Alles Liebe und Geduld.
Oguz Ipek


<913> Hildegard Rakow aus Paderborn[email protected]
Eingetragen am: 02.03.2009 19:18
Liebe Familie,
heute kam ich auf Jennys Seite, die Sie mit so viel Liebe gestaltet haben. Haben Sie vielen Dank daf├╝r. Ich wurde sehr traurig, als ich von Jennys Schicksal las. Es ist unfassbar und unendlich traurig. Und obwohl einige Jahre vergangen sind, sp├╝re ich doch, wie stark die Trauer noch da ist. Seien Sie herzlich gegr├╝├čt.

Hildegard Rakow


<912> Jennifer N.
Eingetragen am: 27.02.2009 21:19
Bin zuf├Ąllig auf eure seite gesto├čen . Mich ber├╝hrt die Geschichte von ihrer Tochter zu tiefst ! Ich habe mit den Tr├Ąnen gek├Ąmpft und es hatt mir fast das Herz zerissen !Nur weil es keine Ampel gibt musste dieses M├Ądchen ihr ganzes Leben wegschmei├čen !?!
Ihre Jennifer ,,Jenny" N.


<911> Angelika aus Neum├╝nster[email protected]
Eingetragen am: 27.02.2009 00:06
Mir fehlen die Worte..Die Tr├Ąnen laufen.Ich habe zwei kleien kinder..Ich lass beide nie aus den Augen.
Zuviel Angst.Vom ganzen Herzen w├╝nsche ich viel Kraft..Im Herzen lebt die kleine Maus weiter.


<910> Silke Widmann aus berlin[email protected]
http://tigger.oyla16.de
Eingetragen am: 26.02.2009 16:26
bin zuf├Ąllig hier bei euch h├Ąngengeblieben und habe eine ganze zeit hier verweilt.bei eurer geschichte musste ich mit den tr├Ąnen k├Ąmpfen. ich selbst habe sechs kinder und einen kleinen neffen der zu den sternen gereist ist.gerne w├╝rde ich jennifer bei jeremy aufnehmen.
liebe gr├╝├če silke


<909> Nicole Puls aus gera[email protected]
Eingetragen am: 17.02.2009 00:19
ich bin gesern durch zufall auf diese seite und mir hat es bald das herz zerissen.habe selbst zwei kinder und davon ein s├╝├čes m├Ądchen was jetzt im mai 6jahre alt wird.ich habe auch immer gro├če angst davor wenn sie irgend wann dann mal allein zur schule gehen mu├č,jetz wei├č ich das meine angst nicht unberechtigt ist.mein herzliches beileid und mitgef├╝hl.in liebe nicole puls u. co.


<908> Manu aus Sachsen/Anhalt[email protected]
Eingetragen am: 15.02.2009 13:33
Hey Jenny hab meine geliebte <<cousine 89 an Leuk├Ąmie verloren.Da war ich 12 sie 9.Ihr beiden seid euch sehr ├Ąhnlich.Mandy war mein ein und alles schwer zu erkl├Ąren wir hatten nur uns.Bitte sag Ihr das ich sie immer noch liebe auch nach 20 Jahren..Bitte schick deinen Eltern Zeichen das sie nicht so traurig sind und Du bist ein so s├╝├čer Engel .L.G

Immer wenn wir denken es geht nicht mehr, hilft das Reden ├╝ber Euch und die Erinnerung so sehr...


<907> K.-A. Klingner [email protected]
Eingetragen am: 12.02.2009 00:47
Ich habe eine 8j├Ąrige Tochter und einen 3j├Ąhrigen Sohn. Mein
Mitgef├╝hl und meine Tr├Ąnen f├╝r Sie und Ihre Tochter.


<906> Nina Dresemann aus Bayernn[email protected]
Eingetragen am: 07.02.2009 12:38
Ich finde es einfach schlimm etwas zu verlieren was man Liebt es ist eine leere Stelle im Herzen
Man denkt immer Nein das kann nicht sein und sowas f├╝hlen sich bestimmt auch.
Sie tuen mir Leid ich w├╝rde ihnen Helfen wo ich kann. Wenn ich ihnen ihrgentwie helfen kann schreiben sie mir eine E-mail

Nina


<905> jennifer Priem aus deutschland/Hamburg
Eingetragen am: 06.02.2009 19:03
auch wenn ich dich nicht gekannt habe ist das sehr schlimm denn ich habe meinen 3 J├Ąhrigen Bruder auch verloren ich w├╝nsche dir trotzdem alles gute deine jennifer.p (13)


<904> kirsten aus schleswig-holstein[email protected]
Eingetragen am: 06.02.2009 19:02
liebe eltern von der s├╝ssen jenny! eine wundersch├Âne hp habt ihr f├╝r euren h├╝bschen engel gemacht.mit grosser r├╝hrung habe ich alles gelesen,und an meine beiden engel gedacht. meine kleine nicole hatte auch weissblonde lange harre und starb 1999 mit viereinhalb bei einen autounfall.ich f├╝hle mit euch,und jenny hatte wundervolle eltern.im herzen leben unsere kinder immer weiter...ich sende der lieben jenny viele gr├╝sse in den sternenhimmel .alles liebe von kirsten...mit katharina.marina-anita,na thalie,maik-manuel an der hand...im herzen f├╝r immer meine engelskinder martin,nicole und mann rolf.we elsker dig


<903> Becca aus Israel
Eingetragen am: 05.02.2009 23:26
Hallo!
Ich bin durch Zufall auf diese Seite gekommen und....habe gerade Tr├Ąnen in den Augen!
Ich wei├č, wie es ist, einen geliebten Menschen zu verlieren und w├╝nsche der Familie, vor allem den Eltern weiterhin viel Kraft!
Lg aus Haifa


<902> Jennifer Hofmann aus Daubringen[email protected]
Eingetragen am: 31.01.2009 17:24
Hallo,
ich f├╝hle mit ihnen. Nichts ist schlimmer als der Verlust einer geliebten Person! Ich w├╝nsche Ihnen alle Kraft der Welt und ich bin mir gaaaaanz sicher das ihre Jennifer von oben auf Sie runter schaut. Jennifer&#180;s sp├╝ren sowas untereinander ;o)

Lg jenny


<901> Tatjana
Eingetragen am: 29.01.2009 21:54
Je sch├Âner und voller die Erinnerung,
desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
Man tr├Ągt das vergangene Sch├Âne nicht wie einen Stachel,
sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.

(Dietrich Bonhoeffer)


<900> Gerda
Eingetragen am: 28.01.2009 15:22
Ich weine mit Ihnen um den Verlust Ihres h├╝bschen Kindes. Vieles von ihrer sonnigen Ausstrahlung wird in Ihnen weiterleben und so wird sie bei Ihnen sein. Liebe Jenny, besch├╝tze als Engel meine Jenny.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 
21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 
41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 

Zurück

Gästebuch kostenlos - powered by 12book.de