Neuen Eintrag erstellen

Name:
Email:
Herkunft:
Homepage:
   
Nachricht:
Smilies
Klicken, um einzufügen
 
Antispam:
Feld bitte leerlassen! - Leave empty!

Einträge


<1529> Andreas aus Walsrode[email protected]
Eingetragen am: 26.05.2014 19:43
Liebe Eltern, ich wei├č nicht ob Ihr die Nachrichten auf dieser Seite noch lest...dennoch versp├╝re ich soviel Mitgef├╝hl f├╝r Euch...meine beiden sind 4 und 7, leben bei meiner Ex-Frau. Ich kann nicht immer f├╝r sie da sein, und das macht mir Angst....Angst vor dem traurigen Schicksal was Ihr erleiden musstet...Kinder haben noch diese Unschuld, diese Vertr├Ąumheit die man als Erwachsener schnell verliert....ich kann Euren Schmerz nachempfinden, ohne es selbst erfahren zu haben. Ich hoffe Ihr habt einen Weg gefunden, damit zu leben... Liebe Gr├╝sse, Andreas


<1528> Gerda aus B
Eingetragen am: 14.05.2014 22:51
Liebste Jenny,

ich denke an dich und deine Familie - gestern war der Tag, als du zu den Sternen gereist bist - auch da war ich auf deiner Seite. Besch├╝tze Lily und uns alle. Du wei├čt, welches Leid wir tragen. Habe "deinen Stern" weitergereicht.


<1527> simone und renate aus A,
http://www.engeljasmin.at
Eingetragen am: 14.05.2014 19:15
Liebe Jenny,

Blumen der Liebe bringen sie Dir ans Grab,
weil man Dir sonst nichts zu schenken vermag.

Stehend an dem Ort, der deine Heimat nun ist,
f├╝hlen wie schmerzlich das Herz dich vermisst.

Z├╝nden ein Lichtlein der Liebe Dir an,
beten f├╝r dich und verlassen dich dann.

Tr├Ąnen der Trauer, die machen blind,
dass man das Licht der Liebe kaum find'.

Nur noch ein Blick nach dem traurigen Ort,
m├╝ssen dich verlassen, m├╝ssen von dir fort.

Liebe und dennoch traurige Gr├╝├če senden deiner Familie
Jasmin ihre Mama und Oma.


<1526> Petra aus Familie[email protected]
Eingetragen am: 14.05.2014 17:55
Liebe Jenny,
so lange bist Du schon nicht mehr bei uns. Ich denke an Dich, an den schlimmsten Tag in meinem bisherigen Leben und hoffe so sehr, dass es Dir gutgeht, wo Du bist. Ich hab Dich lieb. Deine Petra


<1525> die schmidts aus Farnroda Th├╝ringen[email protected]
http://www.nessa-schmidt.de
Eingetragen am: 14.05.2014 14:23
Wenn das Leben wie im
M├Ąrchen w├Ąre
und wir h├Ątten drei
W├╝nsche frei,
was w├╝rden wir uns
w├╝nschen ?!

Der erste und innigste
Wunsch w├Ąre,
dass du wieder bei uns
bist
und alles so wird wie
fr├╝her !

Der zweite Wunsch w├Ąre
Gesundheit
f├╝r unsere Familie !

Den dritten Wunsch aber
w├╝rden wir verschenken.
Ihr Eltern,die ihr auch
euer Liebstes hergeben
mu├čtet,
sollt ihn bekommen.
Gemeinsam sollt ihr ihn
einl├Âsen d├╝rfen,
damit eure Kinder wieder
bei euch sein k├Ânnen !

Aber das Leben ist kein
M├Ąrchen...

Stille Gr├╝sse die schmidts mit NESSA ewig im Herzen


<1524> Dieter und Brigitte aus Minden[email protected]
http://www.marco-gyolai.net
Eingetragen am: 14.05.2014 11:52
Liebe Familie von Jennifer.

So fern und doch ganz nah
sind die Menschen
um die wir weinen.

Sie sind fern aller Trauer,
fern aller Dunkelheit,
fern allem Leid
und so fern unserer Welt.

Sie sind ganz in Freude,
ganz im Licht,
ganz in Liebe
und ganz nah unserem Herzen.
(Irmgard Errath)

Zum 12.ten Gedenktag von ihrem geliebten Engel Jennifer, w├╝nschen wir ihnen von ganzem Herzen alles Liebe, ganz viel Kraft und Trost, besonders an diesem traurigen und schweren Tag, der alles so furchtbar gegenw├Ąrtig macht.

Stille mitf├╝hlende Gr├╝sse von Brigitte und Dieter mit *Marco* tief im Herzen und immer dabei.


<1523> Annette Brandt aus Schalkholz[email protected]
Eingetragen am: 05.05.2014 22:37
Durch Zufall bin ich auf eure Seite gesto├čen. Ich wollte euch sagen wie sch├Ân eure Seite geworden ist und wie wunderbar s├╝├č eure kleine Maus war.Ich habe vor einigen Wochen meinen Papa durch einen Arbeitsunfall verloren und mein Herz ist auch traurig.Lieben Gru├č Annette


<1522> Sandra
Eingetragen am: 19.04.2014 12:49
Nur wie ein Hauch ein Menschenleben ist. Wie schnell ist es vergangen!

Was wir geliebt, wird schmerzlich dann vermisst mit Seufzen und mit Bangen.

Wenn ein Mensch entschl├Ąft, kehrt er je zur├╝ck? Was wird mit den Toten sein?

Gott nicht vergisst, wer seine Freunde warn, und Leid kann ihn nicht schrecken.

Machtvoll wird er als Gott sich offenbarn und sie vom Tod erwecken.

Wahr sich dann erwies, was er uns verhie├č:
Leben, Gl├╝ck im Paradies!

GOTT VERSPRICHT, ER WIRD SIE RUFEN. SIE SIND IHM JA GUT BEKANNT. IHR GOTT VON HERZEN SEHNT SICH NACH DEN WERKEN SEINER HAND. SEI GEWISS, SIE WERDEN AUFSTEHN. GLAUBE FEST, VERZWEIFLE NIE. DENN GOTT SCHENKT EW`GES LEBEN, GAB SEIN WORT ALS GARANTIE!!!

Liebe Familie,
mein Mann und ich w├╝nschen Ihnen von tiefem Herzen ganz viel Kraft f├╝r diese Schwere Zeit. Wer schon einmal einen lieben Menschen durch den Tod verloren hat, der wei├č, wie weh das tun kann und wie traurig und hilflos man sich f├╝hlt. In solchen Zeiten ist es f├╝r uns pers├Ânlich eine gro├če Hilfe, in Gottes Wort Trost zu suchen. In Offenbarung 21:4 sichert uns Gott von Herzen zu: &#8222; Und er wird jede Tr├Ąne von ihren Augen abwischen, und der Tod wird nicht mehr sein, noch wird Trauer, noch Geschrei, noch Schmerz mehr sein. Die fr├╝heren Dinge sind vergangen.&#8220; Zu seiner Zeit wird er all das Leid, den Tod und all die Schlechtigkeit die durch Menschenhand entstanden ist hier auf der Erde beseitigen und er verspricht das wir unser geliebten verstorbenen wieder sehen d├╝rfen, wenn wir fest daran glauben und auf seinen Wegen wandeln&#8230;

Alles Liebe von uns, SANDRA



<1521> Antonia
Eingetragen am: 07.02.2014 17:31
Du fehlst.


<1520> Doris aus -[email protected]
http://www.juliasgedenkseite.de.vu
Eingetragen am: 03.02.2014 09:15
Fliegen lernen
Hoch hinauf bis zu den Sternen,
damit ich dir ganz nahe bin
so macht der "Himmel" f├╝r mich Sinn.
Tr├Ąumen von dir, und diese Tr├Ąume archivieren
dann kann ich sie nicht mehr verlieren.
Deine tausend Bilder in mir tragen
mich an dein Lachen erinnern an meinen Tr├Ąnen-Tagen.
Meine Augen schlie├čen und sp├╝r'n
wie sich unsere Seelen unendlich ber├╝hr'n.
Deiner vertrauten Stimme lauschen in meinem Ohr
dein Lieblingslied singt sie mir vor.
Gern lasse ich mich ins Gestern treiben
so wirst du in meinem Herzen unsterblich bleiben...
Liebe Familie
Diesen Text habe ich im Netz gefunden und an dem Weltgedenktag bei uns in der Andacht vorgelesen, es ist tr├Âstend so sch├Âne Texte weiter zu geben, ich w├╝nsche ganz viel Kraft und viel Zeichen, liebe Gr├╝├če Doris mit Juila ├╝berall


<1519> Nina
Eingetragen am: 29.12.2013 18:57
Es ist nun schon so viele Jahre her Jenny, dass du nicht mehr hier bei uns bist und dieser Unfall h├Ątte nie passieren d├╝rfen!
Ich frage mich immer wieder warum du gehen musstest, in einem Alter von 6 Jahren.... Das ist einfach nicht fair! Du hattest doch noch so viel vor und hast so viele Tr├Ąume mit genommen in den Himmel, die du nie hast ausleben d├╝rfen....


Leb` in Frieden kleine Jenny!
Ganz viele Menschen denken an dich.....

Liebe Gr├╝├če von unbekannter
Seite!


<1518> Natalie aus Bodensee
Eingetragen am: 26.12.2013 19:49
Mein Beileid aber ihr geht es jetzt gut und im Himmel ist es viel sch├Âner als auf der Erde


<1517> Alexander [email protected]
Eingetragen am: 26.12.2013 15:39
Liebe Familie der kleinen Jenny!

Advent! Advent? Jan Advent die Ankunft. Ankunft des Herrn und der Lieben Verstorbenen. Ich bin sicher, das Eure Jenny eine schnelle Ankunft in einer anderen noch uns Fremden Welt hatte und Sie nu auf Sie alle schaut und mit und bei Ihnen ist.

Ich w├╝nsche Dir`nen Engel,
und sei er noch so klein,
er m├Âge immer - mit und bei Dir sein.
Ich w├╝nsche Dir&#180;nen Engel,
direkt in Deinem Herzen,
der es stets bewacht.
Ich w├╝nsche Dir&#180;nen Engel,
direkt in Deiner Stimme,
er m├Âge immer sorgen,
das Dein Wort gewinne.
Ich w├╝nsche Dir&#180;nen Engel,
der immer zu Dir steht,
auch in schlechten Zeiten- immer mit Dir geht.
Ich w├╝nsche Dir&#180;nen Engel,
der Dir schenkt die Kraft,
damit an steilen Stra├čen Du den Weg auch schaffst.
Ich w├╝nsche Dir&#180;nen Engel,
der Dir Sonne, Wind und Regen schenkt,
und Dir an jedem Tag,
sein fr├Âhliches L├Ącheln schenkt.
Ich w├╝nsche Dir&#180;nen Engel,
und sei er noch so klein,
er m├Âge immer - mit und bei Dir sein.

Dieser Engel, wird in Ihrem fall die kleine Jenny sein

Alles gute f├╝r Sie

Pfr. Alexander Ternich


<1516> die schmidts aus farnroda[email protected]
http://www.nessa-schmidt.de
Eingetragen am: 24.12.2013 15:01
Wir w├╝nschen Euch von Herzen eine besinnliche Weihnacht, zwischen all den melancholischen Momenten dieser Tage einen wahrhaftig weihnachtlichen Augenblick, in dem Ihr sagt:
Jenny ist bei uns.
F├╝r 2014 w├╝nschen wir Euch alles, alles Liebe.
Mit lieben Gr├╝ssen in Verbundenheit,
die Schmidts mit NESSA ewig im Herzen


<1515> Jan aus Hamburg
http://turbolenzen.com
Eingetragen am: 03.12.2013 19:12
Hallo Jenny, hab dich schon mal hier besucht und auch einen Eintrag hinterlassen. Mittlerweile hab ich zwei Jungs. Muss oft an diese Seite denken und dies hat mich sicherlich sehr sensibilisiert auf meine Familie speziell im Alltag aufzupassen. Vielen Dank. Du bist echt ein s├╝├če Maus und ich bin mir sicher das es dir gut geht wo immer Du auch bist! Hoffentlich lernen wir uns mal kennen. Das muss aber noch warten. Gru├č aus Hamburg.


<1514> Marijkje aus Kappeln an der Schlei[email protected]
http://www.ferienhof-lehbekwiese.de
Eingetragen am: 18.11.2013 17:57
...ein stiller Gru├č...
...bin zuf├Ąllig auf Eure wundervolle Seite gesto├čen und habe Seite f├╝r Seite verschlungen!

Liebe pur sp├╝rt man, wenn man eure liebevollen Worte lie├čt!

F├╝hlt Euch geherzt und gedr├╝ckt- einfach so!

Lieben Gru├čjavascript:addsmilie( '')


<1513> Jennifer Wichmann aus Kuden (Schleswig-Holstein))[email protected]
Eingetragen am: 25.10.2013 20:26
Hallo,
ich bin heute erst auf eure seite gesto├čen , eure tochter hatte denselben vornamen wie ich. Ich bin 29 jahre und habe auch eine tochter (8 jahre) und einen sohn (5 jahre). Ich habe mir auch die bilder augeschaut die sie gemalt hat, es ist echt unglaublich , ob kinder es vorher ahnen , wenn sie "gehen m├╝ssen"?!?!?? Auch das mit dem baum, bei dem muttertagsgeschenk, beides links , usw usw es ist echt der wahnsinn , und ich bekomme g├Ąnsehaut.. Euro Tochter sieht so wundervoll s├╝├č aus !! Ihr l├Ącheln ist so bezaubernd !! Ich wollte euch hiermit mein wirklich ganz ganz tiefes mitgef├╝hl aussprechen , was euch passiert ist, das ist echt das schlimmste was einem passieren kann!!.. Ich weine sofort los, wenn ich nur daran denke was ihr durchmachen m├╝sst.. Ich denke eben ├╝ber ein paar tr├Âstende worte nach, aber ehrlich gesagt,....mir fallen leider keine ein.. Wie soll man da tr├Âsten ?!? Ich hoffe einfach nur das ihr menschen um euch habt , die f├╝r euch da sind , die euch verstehen und mit euch f├╝hlen!... Ich wollte das euch einfach nur schreiben . Ich w├╝nsche euch viel viel kraft f├╝r die zukunft !! Jenny


<1512> Chriss
Eingetragen am: 23.10.2013 04:41
Hi Jenny.
Hallo liebe Familie und Freunde.
Leider kennen wir uns nicht und es f├Ąllt mir auch schwer die richtigen Worte zu finden.
Deshalb m├Âchte ich auch nur herzlichst gr├╝ssen.

Chriss Kira


<1511> Stephanie Malo aus Heidelberg[email protected]
Eingetragen am: 09.10.2013 11:04
Hallo liebe Eltern,
zuf├Ąllig bin ich durch herumgoogeln auf Eure Seite gestossen und habe versucht einige Dinge zu lesen. Zu gro├č ist der Schmerz, der Abschnitt vom 13.2.2002 konnte ich nicht lesen. Erinnerungen werden wach. Habe mein Baby am 10.10.2010 gefunden, 2 Monate. Er war gestorben, mitten in der Nacht, der k├Ąltesten Nacht des Jahres und ein Kind zu verlieren ist der gr├Â├čte Schmerz, den eine Mutter und ein Vater f├╝hlen kann. H├Ątte ich die Wahl gehabt, w├Ąre ich f├╝r ihn gestorben.
Ich f├╝hle mit Euch. Die kleine Jenny ist ein Engel, ein wundersch├Âner Engel.
In Liebe und Trauer, Stephanie Malo


<1510> nadine juric aus bonn [email protected]
Eingetragen am: 18.09.2013 13:13
ich bin tiefsgeschockt das mir das atmen weh tut ,mir tut es so unbeschreiblich leid. es gibst nix schlimmeres wie sein kind zu verlieren was h├Ątte sogar noch weiter leben d├╝rfen :( ich bin auch mutter u allein der gedanke gibt mir ein ohmacht gef├╝hl was mir richtig angst macht das es mir auch passieren k├Ânnte. mein tiefstes beileid der familie u ihre freunde.w├╝nsche euch weiterhin viel kraft . lg nadine


<1509> Beate und R├╝diger aus Deutschland
http://www.unionweb.de
Eingetragen am: 24.08.2013 11:31
Wenn sich zwei Augen schlie├čen, ein Liebes von uns geht
und wir so sehr vermissen das Herz, das stille steht.
Das Herz dass ausgeschlagen, der Mund der nicht mehr spricht,
dies ist so schwer zu tragen dass fassen Worte nicht.......

Einen leisen Gru├č und ein Kraftpaket f├╝r die Trauernden.

Liebe Gr├╝sse von Beate und R├╝diger mit Marcel & Jens tief im Herzen


<1508> Angelika aus Inzell[email protected]
http://www.stefanie-gedenkseite.de
Eingetragen am: 09.08.2013 09:11
Liebe Jennifer
Ich hoffe du hattest eine Mega Sternen-kinder Party...und deine Familie einen lebbaren Tag, voller sch├Âner Erinnerungen an und mit dir.
So wie du warst, bleibst du hier,
so wie du warst, bist du immer bei mir,
so wie du warst, erz├Ąhlt die Zeit,
so wie du warst, bleibt so viel von dir hier.
( Der Graf" Unheilig")
Dich zu verlieren war sehr schwer
dich zu vermissen noch viel mehr

Angelika mit Stefanie


<1507> Dieter und Brigitte aus Minden[email protected]
http://www.marco-gyolai.net
Eingetragen am: 08.08.2013 12:14
Liebe Jennifer.
Zu deinem Geburtstag schicken wir Dir viele liebe Gr├╝sse, hinauf in den Himmel und w├╝nschen Dir von Herzen, eine sch├Âne Feier mit all unseren Sternenkindern.

Liebe Familie von Jennifer.
Wir w├╝nschen ihnen besonders f├╝r heute, von Herzen alles Liebe, viel Kraft und ganz viel sp├╝rbare N├Ąhe zu ihrem lieben Engel Jennifer.

Liebe und traurige Gr├╝sse von Brigitte und Dieter mit *Marco* tief im Herzen und immer dabei.


<1506> Simone und Renate aus A.kematen
http://www.engeljasmin.at
Eingetragen am: 08.08.2013 08:50
Hallo kleiner Engel Jennifer,
zum Geburtstag senden wir viele liebe Gr├╝├če in deine ferne Welt und gratulieren dir herzlich.
Deiner Familie w├╝nschen alles Liebe
Jasmin ihre Mama und Oma.

Auf deinem Grab liegt ein Kiefernzapfen
fast ebenso schwarz und nass
wie die Erde
fest verschlossen tr├Ągt er sein Inneres
verborgen vor der Welt
so wie ich meine Trauer, meine Tr├Ąnen
und meine Sehnsucht trage

Wir warten beide auf die Zeit
die kommen wird
wenn die Sonne die Erde w├Ąrmt
Licht das Dunkel erhellt
Tr├Ąnen im Glanz der Sonne trocknen
die Sonnenw├Ąrme den Schmerz ertr├Ąglich macht

Wenn die Sonne ihn w├Ąrmt
wird der Zapfen seine Schuppen ├Âffnen
wird er seine Sch├Ânheit zeigen
wird er seinen Reichtum
der Welt pr├Ąsentieren
Seine Samen werden sich verteilen
keimen, wachsen

Und ich werde lachen
laufen, springen, schreien
und meine Erinnerungen
meine Sehnsucht und meine Liebe
in mir tragen
und dein Bild wird in der Sonne strahlen!


<1505> K├Âhler,Sylke aus Deutschland[email protected]
Eingetragen am: 07.08.2013 21:09
Liebe Familie von Jenny,
heute genau einen Abend vor Jenny`s 18. Geburtstag bin ich auf diese sch├Âne Gedenkseite f├╝r Jenny gesto├čen.Jenny ist heute bestimmt eine wundersch├Âne, liebevolle junge Frau, die sehr, sehr stolz auf ihre Familie ist. Feiert sie, wie sie es sich gew├╝nscht h├Ątte an ihrem 18. Geburtstag. Sie ist bei euch und schaut zu und freut sich. Da bin ich sicher.Liebe traurige Gr├╝├če von Sylke


<1504> Martina Pischinger-Sladky aus Wien[email protected]
Eingetragen am: 28.07.2013 23:41
Liebe Jenny-Familie!

Ich bin zuf├Ąllig auf Jennys Homepage gelangt und sie hat mich tief ber├╝hrt!
Ein wundersch├Ânes Andenken an ihre geliebte Tochter!
Ich w├╝nsche Ihnen alles erdenklich Liebe und Gute!

"Nicht weinen, dass es vor├╝ber, sondern l├Ącheln, dass es gewesen!"

Alles Liebe
Martina P.S.


<1503> Anna [email protected]
Eingetragen am: 28.07.2013 17:16
Hallo liebe Jutta
na wie geht es dir
so? ich wollte mich
schon so lange bei dir
melden habe aber leider
nicht mehr die telefonummer gefunden und die Adresse sonst
h├Ątte ich mich schon viel fr├╝her gemeltet nun
tue ich es ├╝ber die hp w├╝rde mich freuen von dir
zu h├Âren lg Anna mit Jenny im herzen


<1502> Nicole Knorr aus H├╝ckelhoven[email protected]
Eingetragen am: 26.07.2013 22:28
Liebe Familie von Jenny,

Ich habe selber 2 Kinder,12 und 9 Jahre. Auch eine Jenny.Sie ist auf ihre Seite gestossen und hat sie mir dann gezeigt.Ich habe schrecklich geweint als ich ├╝ber den Unfall ihrer Tochter las.Die Tatsache das Jenny vor ihrem Tod diese Bilder gemalt hat...seltsam.Wer weiss schon wieso sie diese gemalt hat. Ihre Jenny stand wohl irgendwie mit dem ├ťbernat├╝rlichen in Verbindung, anders kann ich mir das nicht erkl├Ąren.Wer weiss.wieso das passiert ist.Ich jedenfalls bewundere sie f├╝r ihre St├Ąrke und Kraft.Ihre Jenny war ein ganz besonderer Mensch.Ich w├╝nsche ihnen vom tiefsten Herzen alles gute!


<1501> J├Ącki aus Hamburg[email protected]
Eingetragen am: 25.07.2013 20:03
Hallo :)
Echt sch├Âne Seite habt ihr hier gemacht es hat mich echt zu Tr├Ąnen ger├╝hrt als ich mir das durchgelesen habe.
R.I.P Jennifer kleine Maus

Ganz Liebe Gr├╝├če von J├Ącki :)


<1500> Stefanie aus Paderborn[email protected]
Eingetragen am: 04.07.2013 21:29
Hallo liebe Eltern von Jennifer,

ich habe mir die Homepage angesehen und muss sagen, dass es mir das Herz zerrei├čt, dass Sie das erleben mussten. Ihre Tochter erinnert mich sehr an meine Tochter. Meine gr├Â├čte Angst ist, dass ihr etwas zusto├čen k├Ânnte. Ich sitze hier und heule mir die Augen aus. So sehr ber├╝hrt mich das. Ich finde keine tr├Âstenden Worte, denn man kann diesen Schmerz durch nichts wegtr├Âsten. Ich kann nur sagen, dass Sie mein vollstes Mitgef├╝hl haben und dass ich Ihnen alle Kraft der Welt w├╝nsche. Der Verlust bleibt- doch Ihr Kind ist immer mit Ihnen und bei Ihnen! In Bildern, Erinnerungen, Gedanken...

Wie gesagt, kann ich mit diesem Thema selbst nicht umgehen, ich steigere mich derma├čen hinein. In der Hoffnung, etwas zu finden, was diese Angst vertreibt, bin ich auf diese Seiten gesto├čen...ich suche eine Antwort darauf, wie ich mit dieser Angst leben kann. Doch ich merke, wie es mir die Kehle zuschn├╝rt. Aufrichtiges Mitgef├╝hl von einer liebenden und sich sorgenden Mama.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 
21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 
41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 

Zurück

Gästebuch kostenlos - powered by 12book.de