G├Ąstebuch


Neuen Eintrag erstellen

Name:
Email:
Herkunft:
Homepage:
   
Nachricht:
Smilies
Klicken, um einzufügen
 
Antispam:
Feld bitte leerlassen! - Leave empty!

Einträge


<67> Jens Haag [email protected]
http://www.die-wegscheider.de
Eingetragen am: 25.11.2012 12:37
Seit einigen Tagen versucht jemand immer wieder folgenden Eintrag zu posten:
"XRumerTest aus XRumerTest [email protected] .com
http://
Eingetragen am: 24.11.2012 16:09
Hello. And Bye."
Der Versuch unser G├Ąstebuch zu spammen funktioniert nicht, weil ich alle Eintr├Ąge freischalten muss. Bitte unterlassen Sie das doch. Wenn sie eine nette Anekdote zur Wegscheide zu posten haben, k├Ânnen Sie das tun, ansonsten h├Âren Sie bitte damit auf, das nervt.
Die Wegscheider


<66> wanda aus --[email protected]
Eingetragen am: 17.06.2012 16:59
Ich errinerte mich gerade als ich ganz klein war, das wir mit der Fuerstenberger Realschule einen Ausflug zur Wegscheide gemacht hatten. Ich weis kaum noch welches Jahr das war, aber die wunderschoenen Erinerrungen sind immernoch da. LG


<65> Kurt M├╝ller aus Asbach/odenwald[email protected]
Eingetragen am: 03.01.2011 13:48
Hallo, neben der Wegscheide gab es noch ein Mini-Schullandheim in Asbach(Odenwald bei Fam. Sch├╝tz. Wer kennt das noch und hat mehr information ? Bitte an meine E-Mail. W├Ąre nett. Danke.
Kurt M├╝ller


<64> Vanessa [email protected]
Eingetragen am: 13.09.2010 14:03
Wegscheide 2010 war eine richtig sch├Âne Zeit!
ich war zum ersten mal da und war sehr begeistert!

ich werde auf jeden fall n├Ąchstes Jahr wieder hin gehen!
Kommentar von Admin: Hallo Vanessa,
das freut uns sehr.
Gru├č
Jens Haag


<63> Willig [email protected]
http://umweltgitachten.de
Eingetragen am: 08.05.2010 13:04
Hallo Wegscheide-Team,
habe zuf├Ąllig am 7. Mai 2010 den beitrag in der hessenschau gesehen. War prima udn kann nochb gestremat werden. bin selbst im Sommer 1954 auf der Wegscheide gewesen. Zun├Ąchst mit meinem Vater Friedrich Willig, der als Lehrer mehrerer Frankfurter Schulen 20 mal mit Sch├╝lern dort war. Ich selbst bin mit der Br├╝der-Grimm-Schule 1959 im Spessart-Haus gewesen.
Gru├č!
Matthias Willig


<62> david g phillips [email protected]
http://[email protected]
Eingetragen am: 26.01.2010 18:40
i am an american and visited there in 1974....still have great memories...looking for friends i met there....andrea seeger, martina kittner,thomas richter,birgit hirschfeld


<61> Stephan Locher aus Bergisch Gladbach, z.Zt. Sulzbach am Main[email protected]
Eingetragen am: 22.09.2009 14:22
Am Samstag dem 1. August 2009 verstarb mein Onkel Klaus Locher im Alter von 78 Jahren. Zwischen 1961 und 1998 fuhr er als Leiter teilweise mehrere Male im Jahr mit Sch├╝ler- bzw. Jugendgruppen aus Frankfurt und dem Siegerland auf die Wegscheide, vorzugsweise in sein geliebtes Walter-Kolb-Haus (von dem sein langj├Ąhriger niederl├Ąndischer Freund Pastor Jacques Lubbers, der oft zeitgleich im Cordthaus war, augenzwinkernd meinte, man k├Ânne es ja bald schon in Klaus-Locher-Haus umbenennen. Insgesamt muss er wohl sicherlich weit ├╝ber 70 mal die Wegscheide besucht haben. Sie war f├╝r ihn quasi ein zweites Zuhause und er dachte immer mit Freude an die Zeiten auf ihr zur├╝ck. Unvergessen sind seine Eins├Ątze als Schiedsrichter bei den sommerlichen Fu├čballturnieren (man beachte: er brachte bei fast 1,90m ann├Ąhrend 140kg auf die Waage, doch stets behielt er alles im Blick) und auch die von ihm meisterlich untermalten Gruselgeschichten im Haus oder am Lagerfeuer. Das die Wegscheide und ihre Idee die Zeiten ├╝berstanden hat, erf├╝llte auch ihn stets mit Genugtuung und Stolz.
In seinem Sinne w├╝nsche ich Ihnen alles erdenklich Gute und, da├č die Wegscheide auch f├╝r viele k├╝nftige Generationen Freude und Erholung bieten m├Âge. Und wer wei├č... vielleicht gelingt es jemanden, den (vermutlichen) Besuchsrekord meines Onkels zu ├╝berbieten...?
Kommentar von Admin: Herr Locher, mein herzliches Beileid, wir haben auf unserer Jahreshauptversammlung am Sonntag Ihres Onkels als eines Wegscheiders mit Leib und Seele gedacht.
Jens Haag
(1. Vorsitzender)


<60> Bart de Grunt aus Niederlande[email protected]
Eingetragen am: 20.08.2009 08:57
HAllo ihr alten Hasen,

(Viel zu) Lange nichts von mir geh├Ârt aber ich bin wieder im land der Anwesenden.
Diesen Sommer bin ich zum ersten mal nach 10 Jahren oder so wieder in Bad-Orb gewesen und traf sofort Jens und Dagmar.

Ich werde wieder ├Âfters was von mir h├Âren lassen und plane den n├Ąchsten Tag der Offenen T├╝r ein in meinem Terminkalender.

Liebe Gr├╝sse und kuss aus Holland.

Bart
Kommentar von Admin: Hallo Bart, ich habe mich auch sehr gefreut, Dich wieder zu sehen, so klein ist die Welt und besonders Bad Orb, es w├Ąre wirklich sch├Ân ├Âfter was von Dir zu h├Âren!


<59> Ilona Merkel-Hochwimmer aus Frankfurt-Schwanheim[email protected]
Eingetragen am: 03.03.2009 16:37
vielen, vielen dank f├╝r die hp. ist echt super. war von 1977-1980 mit hedi rhode auf der wegscheide. zweite feriengruppe. der heuhund war mit seinen jungs oft mit uns unterwegs. denke gerne an seine geschichten zur├╝ck. w├╝rde mich freuen, hier leute von damals zu finden. viele gr├╝├če an alles wegscheidefans! Ilona
Kommentar von Admin: Hallo Ilona,
bist Du Illo? Wenn ja kennen wir uns auch, Winfried ist wieder in Deutschland, er betreut auch wieder Gruppen. Eine M├Âglichkeit des Wiedersehens w├Ąre der Tag der offenen T├╝r. Bei wer-kennt-wen? gibt es auch eine Gruppe der Wegscheider, ├╝brigens auch eine Weigscheide-Gruppe.
Gru├č
Jens


<58> ema aus wuppertal[email protected]
Eingetragen am: 23.12.2008 15:11
[email][/email]
Hallo!!!!!!!!!!!!

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 

Zurück

Gästebuch kostenlos - powered by 12book.de